contactModalFeedback

Agriturismo La Foresteria di San Leo

c/da San Leo, 3, Trivigno 85018 Trivigno (Potenza)

Einführung

Steckbrief

  • Typ: Zimmer (5), Wohnung (2),
  • Gäste: 19
  • Karte: Hügellandschaft
  • Verpflegung: Nur Übernachtung, Übernachtung mit Frühstück

Der Bauernhof

Im Herzen der Basilikata, mit einem herrlichen Blick auf die lukanischen Dolomiten, in einem Gebiet, das reich an Geschichte, Archäologie und unberührter Natur ist, entstand die Foresteria di San Leo aus der Restaurierung einer benediktinischen Einsiedelei und bewahrt im Inneren die Überreste des Klosters San Leone (1300 n. Chr.).

 

Der Wunsch der Manager ist es vor allem, die Stille und die Farben dieses Stückes Geschichte zu teilen, in dem die Familie seit Generationen lebt und arbeitet.

Die Unterkunft

Die Gäste des Unternehmens sind für unabhängige Unterkünfte reserviert, die durch die besondere Farbe der Zimmer, die sie auszeichnet, einzigartig sind. Die Zimmer sind mit allen Annehmlichkeiten, Liebe zum Detail ausgestattet und bieten einen komfortablen und ruhigen Aufenthalt.

Indigo Zimmer_ Standard: klassische Möbel, schmiedeeisernes Bett und antike Möbel.

Orange Zimmer_ Standard: Die hellen Holzmöbel und der Boden kontrastieren mit der überwältigenden Farbe der Wände und verleihen ihnen eine intime und entspannende Atmosphäre.

Grünes Zimmer _ Superior: Mit nüchternen Möbeln und einem Himmelbett ausgestattet, besteht es aus einem Flur, einem Wohnzimmer, einem Doppelzimmer und einem Badezimmer.

Casa delle Rose _ Superior: Steinmauer und schlichte Einrichtung verleihen ihr ein altes und beruhigendes Aussehen.

Case delle Ginestre _ Superior: 1400 Wände, schmiedeeisernes Bett, Wohnzimmer und Balkon im Doppelzimmer sorgen für eine romantische und zeitlose Atmosphäre.

 

Gelbes Appartement: idealer Ort für einen Familien- und Natururlaub, mit Blick auf eine große Wiese mit Blick auf den Wald, während von den Zimmern aus auf einen Innengarten. Es ist mit verschiedenen Familienmöbeln ausgestattet.

Appartement La casa dei Ricordi: Eingangshalle, großes Wohnzimmer mit altem Gewölbe von 1.700 und ausgestatteter Küche, Doppelzimmer mit eigenem Bad und begehbarem Schrank und Schlafzimmer mit zwei Einzelbetten und zweitem Bad. Es gibt auch eine voll ausgestattete private Terrasse mit Blick auf das gesamte Tal, das Schwimmbad und die Lucanischen Dolomiten.

 

Für die Gäste können auch Kochkurse organisiert werden (auf Reservierung), um alte Bräuche und authentische Geschmacksrichtungen zu entdecken.

Es besteht auch die Möglichkeit eines Caterings, das nur für Gäste bestimmt ist, die übernachten, mit einem typischen Menü, das im Voraus vereinbart und gebucht werden muss.

Freizeitangebot und Umgebung

Der Bauernhof ist besonders geeignet für diejenigen, die Ruhe, Geschichte und Kontakt mit der Natur suchen.

Von der Foresteria aus ist es möglich, Orte von großem landschaftlichen, kulturellen und archäologischen Interesse leicht zu erreichen.

Was Sie besuchen sollten:

  • Castelmezzano (16 km) und das Dorf Pietrapertosa, mit seinem Flug des Engels (um das Gebiet aus der Sicht der Vögel zu kennen und den Nervenkitzel des Fluges zu genießen), dem Spaziergang über die Tibetische Brücke, dem Klettern und der Route der 7 Steine.
  • Der Gallipoli Cognato Piccole Dolomiti Lucane Park (24 km), mit einem dichten Wegenetz für Naturliebhaber und erfahrene Wanderer. Geführte Exkursionen und die Anwesenheit eines Erlebnisparks runden das Angebot ab.
  • Aliano (60 km), der Literaturpark von Carlo Levi und die Sommerveranstaltung La Luna e i Calanchi.
  • Matera (80 km), die Stadt der Steine, UNESCO-Weltkulturerbe und Kulturhauptstadt Europas 2019, und der Park Murgia Materana: eine der ältesten Städte der Welt, Matera empfängt Besucher mit einer einzigartigen Umgebung, bestehend aus Häusern, Steinbrüchen, Kirchen, Treppen und Gärten, die schön ineinander übergehen.
  • Craco (100km), die mittelalterliche Geisterstadt. Verpassen Sie nicht das MEC - Museo Emozionale Craco.
  • Federiciani Schlösser: Lagopesole und Melfi. Das majestätische Schloss von Melfi (Sitz des Nationalen Archäologischen Museums) aus normannischer Zeit dominiert das schöne mittelalterliche Dorf.
  • Venosa: Die Stadt, aus der der lateinamerikanische Dichter Quinto Orazio Flacco und der Madrigalist Carlo Gesualdo da Venosa hervorgegangen sind, ist heute der Hüter eines großen archäologischen Parks und der Heiligen Dreifaltigkeit, der im Inneren der sogenannten Unvollendeten bewahrt wird. Ebenfalls einen Besuch wert ist das Schloss mit seinem Museum und den jüdischen Katakomben.

 

Das Anwesen liegt ebenfalls 28 km von Potenza entfernt, der Flughafen Bari ist 120 km und der Flughafen Neapel 160 km.

Leistungen

Verfügbare Leistungen

Schwimmbad
Internet
Direktverkauf lokaler Erzeugnisse
Kreditkartenzahlung
In der Umgebung
  • Naturschutzparks
  • Museen und Galerien
  • Künstlerische und historische Stätten
Sport in der Umgebung
  • Wandern
  • Vogelbeobachtung
  • Angeln

Zimmerpreise

Laden

Bewertungen

"Prima"
  • Lage und Umgebung
    9/10
    "Prima"
  • Aktivitäten und Einrichtungen
    9,3/10
    "Prima"
  • Unterkunft
    9,7/10
    "Prima"
Sie waren auf diesem Bauernhof?
  • 9,5
    "Prima"

    "Verzauberter Ort"

    17/08/2019


    Das Gästehaus von San Leo überrascht Sie durch die Lage in einer Umgebung der Vergangenheit, ein echter Anti-Stress, hier verpassen Sie nicht wirklich die Stadt, in der die lautesten Geräusche die Grillen sind. Einladende und gut ausgestattete Umgebung, sehr gute Sauberkeit. Die reizenden Besitzer.
    (Übersetzt mit DeepL Translate)

    Lesen in der Originalsprache
    • Aufenthalt: 8/2019
    • Reisender: Familien mit Kindern
    • Urlaub: Mit Kindern
  • 10
    "Exzellent"

    "Ruhig, geräumig, lecker"

    27/10/2018

    La Foresteria di San Leo wurde als ein funktionierendes Kloster mit wenigen Annehmlichkeiten und ohne Essen berechnet, deshalb hatte ich meinen Aufenthalt hier verkürzt, um Apulien zu besuchen. Als ich spät ankam und verlor, half mir der gnädige Herr, machte mir einen Cappuccino und bot mir die Abendkarte an. Meine Wohnung war makellos und gut ausgestattet, die Lodge charmant und malerisch, und die Aussicht auf die Dolomiten ist großartig. Mahlzeiten mit lokalen Speisen waren großzügig und lecker, und ich war traurig zu gehen. Die Buchungsseite, die ich benutzt habe, muss aus den 1300ern raus. Tausend Dank!
    (Übersetzt mit Google Translate)

    Lesen in der Originalsprache
    • Aufenthalt: 10/2018
    • Reisender: Singles
    • Urlaub: Vergnügungsurlaub
    • Lage und Umgebung
      10/10
      "Exzellent"
    • Unterkunft
      10/10
      "Exzellent"
    • Aktivitäten und Einrichtungen
      10/10
      "Exzellent"
  • 9
    "Prima"

    "Auf jeden Fall zu empfehlen"

    06/09/2018

    Auf unserer Rückreise haben wir einen Zwischenstop in der wunderschönen Basilicata gemacht und wurden sehr herzlich von Signora Maria Giovanna und Signor Peppino empfangen. Ein professionel geführtes Agriturismo mit sehr aufmerksamen Besitzern. Die Lage ist eine Erholungsoase, die Natur und die umliegenden Dörfer sind alle eine Reise Wert. Es gibt sehr viel zu entdecken. Wir haben an beiden Abenden im Haus zu Abend gegessen und es war vorzüglich, auch die dazuempfohlenen Weine ein Genuß.

    Wir behalten die Foresteria in sehr guter Erinnerung!
    E stato un grande piacere!

    Cari Saluti
    Thorsten & Meriem

    • Aufenthalt: 8/2018
    • Reisender: Paare
    • Urlaub: Kurzurlaub
    • Lage und Umgebung
      10/10
      "Exzellent"
    • Unterkunft
      9/10
      "Prima"
    • Aktivitäten und Einrichtungen
      10/10
      "Exzellent"
Peppino
  • Bei Agriturismo.it seit 2008
  • Sprechen: Italienisch, Französisch

Guten Tag, mein Name ist Peppino und ich bin 60 Jahre alt.

Auf diesem Foto bin ich mit meiner frau, Maria Giovanna

Ich betreibe La Foresteria di San Leo seit 2000 gemeinsam mit meiner frau.

Gemeinsam wir kochen für die gäste, wir empfangen die gäste, wir kümmern uns um die bewirtschaftung.

Es war der Wunsch den familienbetrieb weiterzuführen, der mich zur Führung eines Ferienhofs trieb.

Unsere Gäste mögen in erster Linie die warme und familiäre atmosphäre.

Karte

Agriturismo La Foresteria di San Leo
c/da San Leo, 3, Trivigno 85018
Trivigno (Potenza) Wegbeschreibung des Betreibers ausdrucken
Telefonnummer anzeigen

Telefonnummer:


Faxnummer:

+39.09711742024

Zur Website gehen

Weitere Vorschläge

Laden
Bauernhof Zu den Favoriten hinzugefügt
Bauernhof von Favoriten entfernen