contactModalFeedback

Agriturismo Barone Antonio Negri - Agriturismo Biologico

Via Subia 15, Gaiano 84084 Fisciano (Salerno)

"Prima"
  • Lage und Umgebung
    9,3/10
    "Prima"
  • Aktivitäten und Einrichtungen
    9,2/10
    "Prima"
  • Unterkunft
    8,9/10
    "Sehr gut"
  • Restaurant
    9,6/10
    "Prima"
Sie waren auf diesem Bauernhof?
  • 9,5
    "Prima"

    "Ein ausgezeichneter Aufenthalt auf den Höhen von Salerno, der Erholung, angenehme Besuche und geschmackvolle Genüsse verbindet!"

    19/08/2019

    Wir verbrachten acht herrliche Tage in diesem Agriturismo, wo wir von Gianni und Monica sehr gut angenommen wurden. Das ganze Team hat sich wirklich um unsere ganze Familie gekümmert und wir möchten uns insbesondere bei den bezaubernden Köchen bedanken, die uns wie echte Großmütter erschienen sind, die ein paar Worte Italienisch sprechen können! Was Gianni und Monica betrifft, so danke ich ihnen für ihre wertvollen Ratschläge bei den Besuchen in der Umgebung von Salerno und Neapel.
    (Übersetzt mit DeepL Translate)

    Lesen in der Originalsprache
    • Aufenthalt: 7/2019
    • Reisender: Familien mit Kindern
    • Urlaub: Mit Kindern
    • Lage und Umgebung
      9,5/10
      "Prima"
    • Unterkunft
      9,5/10
      "Prima"
    • Aktivitäten und Einrichtungen
      9,5/10
      "Prima"
    • Restaurant
      10/10
      "Exzellent"
  • 10
    "Exzellent"

    "ein Urlaub zum Erinnern und Erzählen"

    19/08/2019

    Fantastisches Erlebnis. Ich wollte meine Enkelin Ginevra, 18 Monate alt, vor der römischen Hitze fliehen lassen, und ich fand den perfekten Agritourismus in Kampanien, in der Provinz Salerno, zwischen Bergen und Meer, wir erlebten ein unvergessliches Erlebnis. Die Agrinegri bei Salerno in den Picentinischen Bergen..... Sehen Sie sich den Vesuv an. Eine solche besondere Struktur, mit viel Liebe zum Detail, scheint die Welt zu verlassen und in eine magische Atmosphäre einzutreten. Fläschchen, Telefonteiche
    Seerosen, Schwimmbad, Blumen, viele Blumen, Farben, die Ihre Seele berühren. Die Besonderheit ist, dass es sich um einen internationalen Ort handelt, an dem man nicht so viele Ausländer, Familien mit Kleinkindern und Jugendliche aus ganz Europa erwartet, die Monica und ihre Partnerin Gianni mit einem breiten Lächeln begrüßen.... Aperitif bei Sonnenuntergang...... Personalisiertes Frühstück..... Leichte Mittagessen (so sagt man) mit erstaunlichem Mozzarella...... Tomaten und Zucchini aus dem Garten..... Streng hausgemachte Pasta...... Das Schwimmbad zwischen den Grünflächen bietet Komfort für die sommerliche Wärme..... Ein paar Kilometer vom Hafen Salerno entfernt und Sie machen sich auf den Weg zu einer Küstentour..... Aber wenn Sie wollen, können Sie, anstatt zum Strand zu gehen, Wanderungen zwischen den Bergpfaden unternehmen, die nur wenige Schritte vom Bauernhof entfernt beginnen und sich durch bewaldete Berge schlängeln und frisch und frisch sind, Sie können alte Dörfer sehen und wollen für ein Picknick anhalten, es ist alles ausgestattet. Und dann am Abend, wenn du zurückkommst, begrüßen Monica und Gianni dich mit ihrem Aperitif, Prosecco zum Toasten und Pizza-Pizze, Kürbisblüten im Teig..... und viele andere Wunder.
    Kurz gesagt, wir würden nie gehen, und meine Nichte hat eine außergewöhnliche Behandlung erfahren, denn Kinder sind die Gäste, bei denen die Nutztiere, Esel, Enten und Ziegen gezeigt werden, ein kleines Paradies auf Erden, in dem Baba und Alice, die beiden schönen Labradors, die Freunde von allen sind. Ein fantastisches Erlebnis.
    (Übersetzt mit DeepL Translate)

    Lesen in der Originalsprache
    • Aufenthalt: 7/2019
    • Reisender: Familien mit Kindern
    • Urlaub: Erholungsurlaub
    • Lage und Umgebung
      10/10
      "Exzellent"
    • Unterkunft
      10/10
      "Exzellent"
    • Aktivitäten und Einrichtungen
      10/10
      "Exzellent"
    • Restaurant
      10/10
      "Exzellent"
  • 8
    "Sehr gut"

    "Eine nicht zu unterschätzende Erfahrung"

    16/08/2019

    Hi, vam passar sis a l'agost amb la Monica i en Gianni, els amabilíssims propietaris. Der Agrotourismus befindet sich im Dorf Gaiano, in einer gebirgigen grünen Gegend, umgeben von Kastagnuss- und Haselnusswäldern, aber sehr gut gelegen, um die wichtigsten Touristenorte der Campània zu besuchen: Nàpols, Vesuvi, die Ruinen von Pompeji, Herculà i Paestum, Amalfi und die Amalfi-Küste, Agropoli und die Cilento-Küste, Sorrento, Salern, Vietri sul Mare, der Königspalast von Caserta, etc.
    Die wertvollen Räte von Gianni zu spüren, um Menschenmassen und übermäßige Hitze zu vermeiden, auch mit dem Ziel, dass der Aufenthalt der Kunden bequem und komfortabel ist. Dank ihm haben wir Dinge entdeckt, die wir noch nie zuvor gesehen haben, wie den königlichen Palast von Caserta, die Verkostung des Büffelmozzarella campana vor Ort oder die Ruinen von Paestum, leider nicht ganz sicher, wie wir die Tempelgriechen sehr gut erhalten, besser als die von Grècia selbst halten können. Ebenso werden wir nach ihren Räten beschließen, die Amalfiküste mit einem Seetörn auf einer Ebene zu besuchen, der von der Firma Blu Mediterraneo de Salern organisiert wird: eine sehr bequeme und angenehme Möglichkeit, einen der unglaublichsten Orte im Mittelmeer zu erreichen.
    Die Behandlung von Monica ist sehr warm und familiär, ständig besorgt, weil die Kunden sie nach ihrem Geschmack finden. Die Struktur des Agritourismus ist sehr gut: Es gibt eine Außenterrasse, auf der jeden Tag die Eröffnung und die Suppe serviert werden, und ein Schwimmbad, das jeden Tag nach den Besuchen der Touristen aktualisiert werden muss. Der Aufwand ist mehr als richtig, aber es wäre besser, den Kaffee zu verbessern. Die köstlichen und reichlich vorhandenen Suppen, Kürbisse mit eigenen Produkten: die Nudeln mit Karabinerhaken, der Pollastre mit Kieselsteinen und die "Parmigiana" der Unterkünfte sind unerschwinglich. Er ist ein Bo, aber er muss berücksichtigen, dass er teilweise bezahlt wurde.
    Die Unterkunft, die wir in das Paarhaus von Monica, im Zentrum des Dorfes, weil sie alle Räume des Agrotourismus besetzt haben, ist der einzige Aspekt, der verbessert werden muss: mit Möbeln und Dekorationen des achtzehnten Jahrhunderts, sehr gut und künstlerisch sehr interessant, aber ein unbequemer Glimmer für die Bedürfnisse des einundzwanzigsten Jahrhunderts.
    Alles in allem war der Aufenthalt auf dem Bauernhof Barone Antonio Negri eine nicht zu unterschätzende Erfahrung, dass wir es, selbst wenn wir nicht kämpfen, sicherlich wiederholen werden!
    (Übersetzt mit DeepL Translate)

    Lesen in der Originalsprache
    • Aufenthalt: 8/2019
    • Reisender: Familien mit Kindern
    • Urlaub: Mit Kindern
    • Lage und Umgebung
      10/10
      "Exzellent"
    • Unterkunft
      7/10
      "Gut"
    • Aktivitäten und Einrichtungen
      10/10
      "Exzellent"
    • Restaurant
      9/10
      "Prima"
  • 10
    "Exzellent"

    "Unvergesslich"

    08/08/2019

    Nochmals vielen Dank an dieses außergewöhnliche Team, dass Sie einzigartige Momente voller Gefühle für Erwachsene und Kinder erleben können, die sich um jedes Detail kümmern, das ästhetisch, kulinarisch oder einladend ist, alles und jedes ist wichtig, Sie sind besondere Menschen in einer Ecke des Paradieses. Ich hoffe, bald wieder zu kommen.
    (Übersetzt mit DeepL Translate)

    Lesen in der Originalsprache
    • Aufenthalt: 7/2019
    • Reisender: Familien mit Kindern
    • Lage und Umgebung
      10/10
      "Exzellent"
    • Unterkunft
      10/10
      "Exzellent"
    • Aktivitäten und Einrichtungen
      10/10
      "Exzellent"
    • Restaurant
      10/10
      "Exzellent"
  • 9,5
    "Prima"

    "Genau das, was wir uns erhofft haben!"

    16/05/2019

    Ich denke, die 3 wichtigsten Dinge, nach denen man suchen sollte, wenn man eine Unterkunft im Urlaub findet, sind Lage, Essen und Leute. Du bekommst 5 Sterne für alle 3. Aber es waren die Leute (einschließlich der anderen Gäste), die es für uns wirklich fantastisch machten. Alle waren so einladend, freundlich und hilfsbereit und so sehr darauf bedacht, dass wir unseren Aufenthalt genossen haben. Die Art der informellen Atmosphäre, die geschaffen wird, ist sehr intim und besonders: Sie kann nicht von großen Hotels oder gar von vielen Orten Ihrer Größe erreicht werden. Alles war so, wie wir es uns erhofft hatten (obwohl das Wetter hätte etwas wärmer sein können!).
    (Übersetzt mit DeepL Translate)

    Lesen in der Originalsprache
    • Aufenthalt: 5/2019
    • Reisender: Paare
    • Urlaub: Kunst & Kultur
    • Lage und Umgebung
      10/10
      "Exzellent"
    • Unterkunft
      7/10
      "Gut"
    • Aktivitäten und Einrichtungen
      7/10
      "Gut"
    • Restaurant
      10/10
      "Exzellent"
  • 9
    "Prima"

    "EINFACH PERFEKT"

    09/01/2019

    Wir blieben in der Immobilie für zwei Nächte an den ersten Tagen im Januar dieses Jahres.
    Das erste Gefühl, das wir hatten, war, uns wie zu Hause zu fühlen: Monica und Gianni sind absolut lecker, aufrichtig freundlich und freundlich genug, damit wir uns sofort wohlfühlen.
    Wir waren in einer Studiowohnung untergebracht, die sich im "Baronale Monica Manor" befindet, sehr charakteristisch, gut beheizt und sehr praktisch für Paare mit Kindern.
    Am Morgen bereitet Sie das reichhaltige und abwechslungsreiche Frühstück gut darauf vor, die vielen Orte zu besuchen, die in kurzer Zeit vom Hof aus erreichbar sind: Salerno, Amalfiküste, Herculaneum etc.
    Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, die ausgezeichneten typischen Gerichte zu probieren, die Monica und die Damen in der Küche mit Geschick zubereiten.
    Ohne Zweifel empfehlen wir es sehr.

    (Übersetzt mit DeepL Translate)

    Lesen in der Originalsprache
    • Aufenthalt: 1/2019
    • Reisender: Paare
    • Urlaub: Kurzurlaub
    • Lage und Umgebung
      8/10
      "Sehr gut"
    • Unterkunft
      9/10
      "Prima"
    • Aktivitäten und Einrichtungen
      10/10
      "Exzellent"
    • Restaurant
      9/10
      "Prima"
  • 10
    "Exzellent"

    "Großartig alles.... die"

    09/12/2018

    Wir waren für die makellose.... 8/9 schöne Struktur... ausgezeichnete Küche.... nn sprechen über die Gastfreundschaft von Monica und Gianni und all ihren Mitarbeitern.... Am Ende des Autos nn begann und wurde aktiviert, um uns zu helfen, einen Mechaniker zu finden..... um zurückzukehren... empfohlen, dorthin zu gehen Erfahrung positivissima

    (Übersetzt mit DeepL Translate)

    Lesen in der Originalsprache
    • Aufenthalt: 12/2018
    • Reisender: Paare
    • Urlaub: Kunst & Kultur
    • Unterkunft
      10/10
      "Exzellent"
    • Aktivitäten und Einrichtungen
      10/10
      "Exzellent"
    • Restaurant
      9,5/10
      "Prima"
  • 9
    "Prima"

    "Entspannende Lage in Hanglage!"

    09/10/2018

    Wir waren in diesem Hotel für 3 Nächte im September. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und hilfsbereit bei der Planung von Tagesausflügen. Das Essen war reichlich und lecker! Wir haben einen Kochkurs mit Olga gemacht und hatten eine lustige Erfahrung, obwohl wir nicht die gleiche Sprache sprechen! Das Anwesen ist wunderschön mit einer spektakulären Aussicht auf die Lichter der Stadt unten, die einzigen Geräusche, die wir in der Nacht hörten, waren der Schrei einer Eule und die Fledermäuse, die bei der Bekämpfung der Moskitos helfen! Wir hatten ein Picknick im Garten unter der schönen überdachten Terrasse, ich erwarte, dass ihre Unterkunft spektakulär ist, wenn die Blumen blühen! Dieser Bauernhof liegt versteckt in den Hügeln einer kleinen Gemeinde und die Tore waren gleich hinter den Geschäften, wo der letzte Ladenbesitzer uns in die Richtung der Einfahrt wies! Grazie Millie für so eine wundervolle Erfahrung!
    (Übersetzt mit Google Translate)

    Lesen in der Originalsprache
    • Aufenthalt: 9/2018
    • Reisender: Paare
    • Urlaub: Wein & Gastronomie
    • Lage und Umgebung
      10/10
      "Exzellent"
    • Unterkunft
      10/10
      "Exzellent"
    • Aktivitäten und Einrichtungen
      10/10
      "Exzellent"
    • Restaurant
      10/10
      "Exzellent"
  • 9,5
    "Prima"

    "Hervorragendes Ambiente, Ruhe und Gastfreundschaft"

    19/09/2018

    Ich fahre jedes Jahr nach Italien und bleibe bei Monica und Gianni, so oft ich kann. Die Begrüßung ist immer gleich, einfach und warm; Das Essen ist ausgezeichnet und die Zimmer sind gut ausgestattet und gepflegt. Die typischsten sind im Monica Manor in der Stadt. JCC
    (Übersetzt mit Google Translate)

    Lesen in der Originalsprache
    • Aufenthalt: 9/2018
    • Reisender: Senioren
    • Urlaub: Kunst & Kultur
    • Lage und Umgebung
      10/10
      "Exzellent"
    • Unterkunft
      9,5/10
      "Prima"
    • Aktivitäten und Einrichtungen
      9,5/10
      "Prima"
    • Restaurant
      9,5/10
      "Prima"
  • 10
    "Exzellent"

    "Erstklassige gastronomische Professionalität!"

    16/09/2018

    Freundlicher und einladender Eingang! Atemberaubendes Panorama! Feine und leichte Luft! 100% hausgemachtes Essen! Von Vorspeise (reichlich) bis zum ersten und zweiten ..... lecker und alles hausgemacht! Eine Farm mit Attributen der Ersten Klasse !!!! Gegangen dort !!!
    (Übersetzt mit Google Translate)

    Lesen in der Originalsprache
    • Aufenthalt: 9/2018
    • Reisender: Paare
    • Urlaub: Vergnügungsurlaub
    Bauernhof Barone Antonio Negri - Agriturismo Biologico antwortet
    Vielen Dank .... Ihre Kommentare ermutigen uns, mit Mut und Enthusiasmus voranzukommen. Ich hoffe wir sehen uns bald wieder !!!
    (Übersetzt mit Google Translate)
    Lesen in der Originalsprache
    • Lage und Umgebung
      10/10
      "Exzellent"
    • Unterkunft
      10/10
      "Exzellent"
    • Aktivitäten und Einrichtungen
      10/10
      "Exzellent"
    • Restaurant
      10/10
      "Exzellent"
  • 10
    "Exzellent"

    "Großartige Erfahrung!"

    02/09/2018

    Unsere Familie verbrachte eine Woche im Monica und Giannis Agriturismo im August und die Erfahrung hat unsere Erwartungen bei weitem übertroffen! Von dem Moment an, als wir ankamen, waren wir als Teil der Familie. Unsere Gastgeber organisierten Ausflüge für uns, Vorschläge für Orte zum Sehen und Entdecken. Die Damen in der Küche servierten uns das beste Essen, das wir auf unserer gesamten Reise hatten und sorgten immer dafür, dass die Kinder zufrieden waren mit dem, was sie serviert haben. Wir hatten sogar eine Kochstunde und die Kinder halfen beim Füttern der Tiere auf der Farm. Das Schönste an diesem Ort ist, wie sie alle Familien zusammenbringen, um gemeinsam zu essen, zu lachen und Erfahrungen zu machen. Jedes Mal, wenn eine neue Familie ankam, begannen wir mit einem Prosecco-Toast und Vorspeisen zu Abend zu essen, eine wundervolle Art, jeden vorzustellen. Unsere Gastgeber kamen regelmäßig zum Abendessen und waren immer da, um zu helfen, wenn wir etwas brauchten. Dieser Ort wird Ihnen wirklich das echte Agriturismo bieten und Sie werden nicht hungrig gehen. Die Aussicht und das Grundstück sind atemberaubend, der Pool ist klein und ein bisschen kalt, aber wir haben es trotzdem genossen. Der Agriturismo befindet sich in perfekter Lage, um all die unglaublichen Sehenswürdigkeiten in dieser Region zu erkunden. Pompeji, Herculaneum, Vesuvius I, Paestum, die Amalfiküste und die Cilento-Küste.
    (Übersetzt mit Google Translate)

    Lesen in der Originalsprache
    • Aufenthalt: 8/2018
    • Reisender: Familien mit Kindern
    • Urlaub: Kunst & Kultur
    • Lage und Umgebung
      10/10
      "Exzellent"
    • Unterkunft
      10/10
      "Exzellent"
    • Aktivitäten und Einrichtungen
      9,5/10
      "Prima"
    • Restaurant
      10/10
      "Exzellent"
  • 8
    "Sehr gut"

    "Eine Woche Aufenthalt im August 2018"

    02/09/2018

    Wir verbrachten 7 ausgezeichnete Tage im Agriturismo von Monica und Gianni mit unseren Kindern. Die Lage ist perfekt, in der Nähe der Amalfiküste, nur wenige Kilometer von Salerno und in der Nähe vieler Sehenswürdigkeiten: Paestum, Pompeji, Herculaneum, Ravello, Neapel ... alles in der Natur, mit einem herrlichen Blick auf den Vesuv . Kinder sind glücklich, die Tiere zu füttern, der Pool ist schön für einen Moment der Ruhe. Gianni und Monica, sind fürsorglich, sehr hilfsbereit und voller Tipps, um die Gegend zu entdecken. Das Essen ist ausgezeichnet.
    (Übersetzt mit Google Translate)

    Lesen in der Originalsprache
    • Aufenthalt: 8/2018
    • Reisender: Familien mit Kindern
    • Urlaub: Mit Kindern
    • Lage und Umgebung
      9/10
      "Prima"
    • Unterkunft
      6,5/10
      "Ganz gut"
    • Aktivitäten und Einrichtungen
      9,5/10
      "Prima"
    • Restaurant
      9,5/10
      "Prima"
  • 10
    "Exzellent"

    "Ein herrlicher Familienurlaub"

    12/07/2018

    Wir hatten wunderbare Tage bei unseren fantastischen Gastgebern, die uns mit aller Herzlichkeit umsorgt haben. Die Kinder liebten die morgendlichen Tierfuetterungen und das weitlauefige Areal mit dem Pool. Vor allem aber liebten sie (und wir auch) die netten Abende mit Aperitiv mit geselligem Zusammensein und natuerlich vor allem das fantastische selbstgemachte Essen. Die Ausflugstipps waren perfekt, die Lage des Agriturismo ist ideal fuer Tagestrips zu den vielen wundervollen Plaetzen in der Region. Vielen Dank auch fuer all die wertvollen und nuetzlichen Empfehlungen. Wir kommen gerne wieder, wenn wir in der Naehe sind!

    • Aufenthalt: 7/2018
    • Reisender: Familien mit Kindern
    • Urlaub: Mit Kindern
    Bauernhof Barone Antonio Negri - Agriturismo Biologico antwortet
    Lieber Markus, danke für deine so gute Wertschätzung, für mich geht es um eine kontinuierliche Verbesserung der Gästebetreuung. Ich hoffe, Sie, Ihre Frau und Ihre "besonderen" kleinen Jungen wieder in meinem Agriturismo Monica zu sehen
    (Übersetzt mit Google Translate)
    Lesen in der Originalsprache
    • Lage und Umgebung
      10/10
      "Exzellent"
    • Unterkunft
      10/10
      "Exzellent"
    • Aktivitäten und Einrichtungen
      10/10
      "Exzellent"
    • Restaurant
      10/10
      "Exzellent"
  • 10
    "Exzellent"

    "Authentische Atmosphäre und ausgezeichnetes Essen"

    27/05/2018

    Wir verbrachten fünf unvergessliche Tage im Agriturismo Biologico Barone Antonio Negri und wir empfehlen anderen diesen fantastischen Ort zu besuchen. Die Angestellten und Besitzer sind sehr positiv, freundlich und hilfsbereit - wir haben uns sofort zu Hause gefühlt. Auf der Bergseite mit Blick auf den Vesuv liegt eine atemberaubende Aussicht. Die Zimmer und Gemeinschaftsräume sind in einem sehr geschmackvollen und persönlichen Stil eingerichtet. Der umliegende Garten überrascht immer wieder mit botanischer Vielfalt und überschaubaren Oasen - ein romantisches Paradies, das man einfach erkunden muss. Jeden Morgen beim Frühstück bekamen wir Vorschläge für das zu sehen oder zu besuchen - gut beschrieben und angepasst an Wetter, Wochentage, Verkehr usw. Dies gab uns einige einzigartige Erfahrungen, die wir selbst nicht geplant hätten. Der Bauernhof befindet sich in dem kleinen Dorf Gaiano - es ist ein sehr authentischer ruhiger Ort, verpassen Sie nicht, den Platz zu besuchen. Es ist ein perfekter Ort für die Erkundung der wunderschönen Amalfiküste und Umgebung, aber der Höhepunkt unseres Tages war die Rückkehr in die Negri Residenz, um ein köstliches Abendessen zu genießen! Das Essen wird mit lokalen oder hausgemachten, biologischen Zutaten von hoher Qualität zubereitet - so ist selbst das einfachste Gericht ein Stück vom Himmel. Jedes Mal, wenn ein neuer Gast anreist, gibt es eine kleine Feier, bei der die Besitzer und der "alte Gast" teilnehmen. Im gemütlichen Speisesaal wird mit einem Lächeln geschmackvoll Essen und Wein serviert - und die Unterhaltung fließt einfach. Am Ende unseres Aufenthaltes fühlten wir uns wie ein Teil einer großen Familie.
    (Übersetzt mit Google Translate)

    Lesen in der Originalsprache
    • Aufenthalt: 5/2018
    • Reisender: Familien mit Kindern
    • Urlaub: Wein & Gastronomie
    • Lage und Umgebung
      10/10
      "Exzellent"
    • Unterkunft
      9/10
      "Prima"
    • Aktivitäten und Einrichtungen
      10/10
      "Exzellent"
    • Restaurant
      10/10
      "Exzellent"
  • 10
    "Exzellent"

    "Es ist ein großartiger Ort für Familien, Liebhaber des Friedens und vor allem Liebhaber der italienischen Küche."

    23/04/2018

    Dieser Ort trifft alle Fünf-Sterne-Luxushotels. Entlang der Küste von Salerno und Amalfi, ein herrlicher Ort, der von der Familie Negri inmitten der schönsten Naturlandschaft gepflegt wird. Seine atemberaubenden Landschaften am Berg können atmen. Ein Paradies für Familien mit Eseln, Ziegen, Enten, Hühnern und Hasen. Die fröhlichen Küchenchefs des Küchenchefs wecken die schmackhaften Gerichte der lokalen Köstlichkeiten und die Köstlichkeit Ihres eigenen Gartens. Wir waren schon viele Male an diesem Ort seit 2009 und das letzte Mal in Ostern 2018. Ein Ort, der jedes Mal mit seiner Vielfalt beeindruckend ist. Es ist immer so einfach, an den Ort zu kommen, aber es ist schwierig, wieder herauszukommen. Du bist großartig für die ganze Crew! Martin und Päivi Stubbe
    (Übersetzt mit Google Translate)

    Lesen in der Originalsprache
    • Aufenthalt: 4/2018
    • Reisender: Paare
    • Urlaub: Wein & Gastronomie
    • Lage und Umgebung
      10/10
      "Exzellent"
    • Unterkunft
      10/10
      "Exzellent"
    • Aktivitäten und Einrichtungen
      10/10
      "Exzellent"
    • Restaurant
      10/10
      "Exzellent"
Laden
Bauernhof Zu den Favoriten hinzugefügt
Bauernhof von Favoriten entfernen