Agriturismo Il Fienile di Orazio

Loc. Missiani -, Monte San Giovanni in Sabina 02040 Monte San Giovanni in Sabina (Rieti)

Einführung

Steckbrief

  • Typ: Zimmer (6),
  • Gäste: 18
  • Karte: Hügellandschaft
  • Verpflegung: Halbpension, Übernachtung mit Frühstück

Der Bauernhof

Ein kleiner, gemütlicher und gepflegter Landgasthof, wo man Sabina entdecken kann. Ein Bauernhaus und eine Scheune aus Stein und Holz mit großen Glaswänden, beide renoviert, zum Essen und, im Winter, wo man die Zeit am Kamin verbringen kann.  Ein kleines Tal und rund herum Wälder und Berge für die Meditation, zum Wandern oder auch für Rundfahrten mit dem Mountainbike.

Die Unterkunft

Es stehen 6 komfortable und gemütliche Zimmer zur Verfügung, alle mit Bad, unterschiedlich in Farbe und Einrichtung, alle mit Fußböden und Decken aus Holz.

Den Gästen stehen ein kleines Schwimmbad, eine Boccia-Bahn, Bogenschießen, Mountainbike, ein kleiner Fußballplatz und verschiedene Kinderspiele zur Verfügung. Außerdem verfügen wir über einen Saal mit Steinwänden und mit einem großen Kamin, ausgestattet mit einem Klavier, Stereo-Anlage mit einer kleinen Plattensammlung sowie mit einer Bibliothek für Erwachsene und für Kinder. In der Steinscheune befindet sich ein Speisesaal im Erdgeschoß und im ersten Stock kann der Saal mit den großen Glaswänden auch als Meetingsaal reserviert werden (zu diesem Zweck  stehen ein Projektionsapparat und eine  Tonfrequenz-Verstärkungsanlage zur Verfügung).  
Die Küche: der Mamma, mit traditionellen, regionalen und nur jahreszeitlichen Gerichten, mit Varianten nach unserem Ermessen, und sogar exotische. Zum Beispiel: Tortelli mit Kartoffeln und Wegerich, aber auch, warum nicht, „chinesische“ Ravioli, gefüllt mit Wirsing und Schweinefleisch, alles hausgemacht. Jedes Mal ein nach den Anlässen geschnittenes Menü. Wenn erwünscht, bereiten wir auch immer Kindermenüs zu. Im Betrieb finden außerdem Labors für traditionelle hausgemachte Nudeln statt, womit wir versuchen die örtliche Tradition zu bewahren, die andernfalls verloren gehen würde.   

Freizeitangebot und Umgebung

Der kleine biologische Betrieb von ca. 10 h (die Hälfte davon besteht aus Wald, davon teilweise mit Bäumen für die Holzindustrie) produziert Öl, Wein, Obst, Honig, Gemüse und züchtet Schweine, Geflügel und Eier. Ornella bereitet köstliche Marmelladen mit Sauerkirschen, Holunder, Brombeeren, Quitten-Birnen, Pflaumen, Kirschen, Aprikosen und Pfirsichen zu, außerdem grüne Tomaten, Süßspeisen und Obst-Chutney.  Außer den traditionellen Wurstsorten, bereitet Mauro auch pikante Salamini und gewürzten Speck zu. Im Betrieb befinden sich auch viele Tiere, nicht gerade Gesellschaftstiere, ausgenommen Hunde und Katzen, die jedoch zur Familie gehören, und zwar: 4 kleine sardische Esel, Gänse, verschiedene Sorten von Enten, Stockenten, 1 Kaninchen.

Il Fienile (Die Scheune) von Orazio befindet sich in Sabina, ein spezialer Ort: Zwischen Rom und Umbrien eingefasst, verhüllt es zahlreiche bedeutende historische und landschaftliche traditionelle Ortschaften, sowie fast unbekannte Produkte.
Der Landgasthof befindet sich unter dem Monte Tancia, auf etwa 600 m Höhe von der Straßenachse (die auch von Karl dem Großen hinterlegt wurde, als er sich nach Rom zur Krönung, die Heiligabend im Jahr 800 stattfand, nach Ron begab). Über diese Straße erreichte man in vergangener Zeit Rom von Umbrien, indem man an der Abtei von Farfa vorbeikam. Dieses ganze Gebiet wird durch Kalkfelsen charakterisiert, die durch die Wasser-Erosionswirkung typische Karsterscheinungen, wie Grotten, bilden.  Unter diesen die berühmteste, die der Verehrung des Erzengels Michael gewidmet wird. Diese Stätte erreicht man von unserem Landgasthof mit einem Spazierhang von etwa 1 Stunde, indem man durch den Wald hochsteigt und an den Resten der Wohnstätte der Mönche der Klause des hl. Michaels vorbeikommt.   Zwischen dem Monte Tancia und Poggio Catino entwickelt sich ein Netz von mehr oder weniger langen und anspruchsvollen Wegen, die zu Fuß, mit dem Fahrrad oder auf dem Pferd hinterlegt werden können. Das ganze Gebiet ist für den Wandersport geeignet. Seit 2010, wurde es, zusammen mit anderen 6 Strukturen, als Strecke mit vom CAI (Ital. Alpenverein) kodifizierten Wanderwegen als „Sabina a piedi (Sabina zu Fuß) bezeichnet, geeignet für den Trecking, da eine detaillierte IGM-Karte zur Verfügung steht. In Kürze werden auch wir kleine Trecking-Strecken, während wir von  unseren kleinen Eseln begleitet werden, organisieren. Wer dagegen gern klettert, findet in Roccantica eine wirklich interessante Kletterwand. Es ist nicht schwer unter den Tieren Wildschweinen, Füchsen, Stachelschweinen, Dachsen, Käuzen, Wiederhöpfen, dem Kuckuck, Falken zu begegnen und unter den Blumen Primeln, Alpenveilchen, Krokus, Wild-Orchideen und außerdem wilde Kräuterpflanzen, die für die Phytotherapie und in der Gastronomie benutzt werden, betrachten zu können. 
Von hier aus kann man sich nach Casperia, Roccantica, Poggio Mirteto, Farfa mit ihrer herrlichen Abtei, und auf der anderen Seite nach Rieti, Contigliano, Cottanello, zu den Franziskaner- Walfahrtskirchen: Greccio, Fonte Colombo, La Foresta, Poggio Bustone begeben (über das Wanderwegenetz des Wegs von Francesco), zu dem Schutzgebiet der Seen Lungo und Ripasottile, zum Marmore-Wasserfall und zum Piediluco-See. Auch die Zone Cicolano mit dem Lago del Salto (Salto-See) ist sehr schön

Über das ganze Jahr werden viele verschiedene Tätigkeiten organisiert, wie Abende für die Beobachtung des Himmels, Kochkunst-Labors, Ausflüge in die Umgebung, Vorlesungen, Feste für Erwachsene und für Kinder, Massagen mit Aufgüssen vor einer herrlichen Aussicht. Für Kinder zwischen 8 und 13 Jahre organisieren wir Sommerferien im Zelt: Abenteuer-Wochen mit Spielkursen für Englisch, für Kunst und Wissenschaft.

Partnerbetrieb von

  • Dieser Bauernhof ist zertifiziert Ospitalità Italiana Dieser Bauernhof ist zertifiziert Ospitalità Italiana

Leistungen

Verfügbare Leistungen

Restaurant
Schwimmbad
Internet
Haustiere erlaubt

Haustiere bitte bei Buchung mit anmelden.

Erlaubte Haustiere

  • Hunde
  • Katzen
  • Käfigtiere

Größe/Geschlecht des Hundes

  • Klein (unter 10 kg)
  • Mittel (10 kg - 25 kg)

Erlaubnis gilt für

  • Gemeinschaftsbereiche

Sicherheit

  • Nur gut erzogene und beaufsichtigte Tiere
Kinderspielplatz
Sport und Freizeit
  • Fahrradverleih
Kurse
  • Kochkurse
Direktverkauf lokaler Erzeugnisse
Einrichtungen für Behinderte
In der Umgebung
  • Naturschutzparks
  • Museen und Galerien
  • Künstlerische und historische Stätten
Sport in der Umgebung
  • Wandern
  • Vogelbeobachtung
  • Reiten

Zimmerpreise

Laden

Bewertungen

"Prima"
  • Lage und Umgebung
    9,4/10
    "Prima"
  • Aktivitäten und Einrichtungen
    9,2/10
    "Prima"
  • Unterkunft
    9,3/10
    "Prima"
  • Restaurant
    9,6/10
    "Prima"
Sie waren auf diesem Bauernhof?
  • 10
    "Exzellent"

    "Magisch"

    11/02/2018

    Wir vertreiben uns regelmäßig das Wochenende, um verschiedene Agriturismi auszuprobieren, und dies ist ohne Zweifel einer unserer Favoriten. Eine magische Umgebung umgeben von Natur, Tieren und einem Gefühl absoluter Ruhe. Die Besitzer waren freundlich, hilfsbereit und gleichzeitig sehr diskret. Die Hunde hatten eine tolle Zeit herumlaufen. Das Essen war wunderbar, die Portionen sehr großzügig und das Esszimmer ist sehr gemütlich. Es ist auch nicht weit von Terminillo. Definitiv planen Sie, zu diesem hier zurückzukehren! Genießen!
    (Übersetzt mit Google Translate)

    Lesen in der Originalsprache
    • Aufenthalt: 10/2017
    • Reisender: Paare
    • Urlaub: Erholungsurlaub
    • Lage und Umgebung
      9/10
      "Prima"
    • Unterkunft
      9/10
      "Prima"
    • Aktivitäten und Einrichtungen
      10/10
      "Exzellent"
    • Restaurant
      10/10
      "Exzellent"
  • 9
    "Prima"

    "Horace und nicht nur ....."

    03/01/2017

    Wir waren Gäste von Mauro und Antonella für Silvester: Wir aßen sehr gut, wir schliefen so gut, hat Mauro erlaubt uns, die "Fahrt" zu folgen, die täglich morgens zu "füttern" seine Tiere macht und vor wir verließen wir einige "Kosten" echte ".... kurz taten wir es wirklich genossen. dank
    (Übersetzt mit Google Translate)

    Lesen in der Originalsprache
    • Aufenthalt: 12/2016
    • Reisender: Familien mit Kindern
    • Urlaub: Mit Kindern
    • Lage und Umgebung
      8/10
      "Sehr gut"
    • Unterkunft
      8/10
      "Sehr gut"
    • Aktivitäten und Einrichtungen
      8/10
      "Sehr gut"
    • Restaurant
      9/10
      "Prima"
  • 10
    "Exzellent"

    "E 'eine Oase, die bekannt und geschätzt zu werden verdient."

    06/09/2016

    Ich wünsche unseren Dank an die Besitzer zum Ausdruck bringen, die mit Mut, Ausdauer, Weisheit und Liebe für die Dinge gut gemacht, halten sie am Leben und schönen Teil dieser unserer erstaunlichen Italien.
    (Übersetzt mit Google Translate)

    Lesen in der Originalsprache
    • Aufenthalt: 8/2016
    • Reisender: Paare
    • Urlaub: Kunst & Kultur
    • Lage und Umgebung
      10/10
      "Exzellent"
    • Unterkunft
      10/10
      "Exzellent"
    • Aktivitäten und Einrichtungen
      9/10
      "Prima"
    • Restaurant
      9/10
      "Prima"

Karte

Agriturismo Il Fienile di Orazio
Loc. Missiani -, Monte San Giovanni in Sabina 02040
Monte San Giovanni in Sabina (Rieti) Wegbeschreibung des Betreibers ausdrucken
Telefonnummer anzeigen

Telefonnummer:

Zur Website gehen

Weitere Vorschläge

Laden
Bauernhof Zu den Favoriten hinzugefügt
Bauernhof von Favoriten entfernen