contactModalFeedback

La Farfalla di Farfa

Castelnuovo di Farfa (Rieti)

Einführung

Steckbrief

  • Typ: Zimmer (2),
  • Gäste: 12

Die Unterkunft

Im Herzen der Sabina-Region, nur 50 km von Rom entfernt (schnell mit einem Stadtzug erreichbar). Die Azienda Bio-agrituristica, inmitten eines großen Olivenhains im Tal der Abtei von Farfa aus dem fünften Jahrhundert, erwartet Sie mit der Produktion des speziellen nativen Olivenöls extra vergine. La Farfallina (4 + 2 Plätze) La Farfallina ist ein unabhängiges Landhaus in einem grünen Tal mit weitem Blick auf die wunderschöne Abtei von Farfa, die zu Fuß in 20 Minuten erreichbar ist. Ruhige Lage. Das Haus umgibt einen Garten und einen herrlichen Olivenhain mit einigen über 400 Jahre alten Bäumen. Es hat ein großes Wohnzimmer mit Kamin und Schlafsofa, Badezimmer mit Dusche und Waschmaschine, Küche mit Geschirrspüler und Backofen und zwei Schlafzimmer, eines mit Doppelbett und eines mit zwei Einzelbetten. Große Terrasse mit Blick auf den Garten, wo ein großer Grill steht den Gästen zur Verfügung und nicht weit entfernt gibt es eine Kegelbahn. Das spezielle Bio-Pool ist nur ein paar Dutzend Meter entfernt. La Farfalletta Bianca (4 + 3 Plätze) Das Landhaus La Farfalletta Bianca gehört zu einem charakteristischen Bauernhaus aus Stein auf einem Hügel, der ein alter Wachturm war. Es liegt auf einem Hügel in einem grünen Tal und bietet einen weiten Blick auf die wunderschöne Klosteranlage von Farfa aus dem 6. Jahrhundert, die zu Fuß in 20 Minuten erreichbar ist. Ruhige Lage. Das Haus umgibt einen Garten und einen herrlichen Olivenhain mit einigen über 400 Jahre alten Bäumen. Verteilt auf zwei Etagen: PT.- Front Etage von 30 Quadratmetern. Große Küche (Elektroherd, Kühlschrank mit Gefrierfach, Geschirrspüler) und Wc. 1 ° P.- Panorama-Wohnzimmer mit Kamin und Schlafsofa (2pl) 1 Doppelzimmer, 1 Zweibettzimmer oder möglicherweise Doppelzimmer, Badezimmer mit Dusche und Waschmaschine. Der spezielle Bio-Pool ist 450 m entfernt. Alle Gäste erhalten ein komplettes Informationspaket mit Karten und gastronomisch-kulturellen Tipps. Während ihres Aufenthaltes können die Gäste das berühmte native Olivenöl extra Olivenöl genießen, das von den Besitzern mit Sorgfalt und Liebe zubereitet und direkt in der eigenen Olivenpresse kalt gepresst wird. Die Oliven aus biologischem Anbau stammen aus den Olivenhainen des Unternehmens. Während des Aufenthaltes haben die Gäste die Möglichkeit, in das kristallklare Wasser des speziellen Bio-Pools einzutauchen, der chlorfrei ist und von Pflanzen und Wasserblumen gereinigt wird. Das Bio-Schwimmbad hat eine Größe von 25 x 12 Metern und befindet sich in einem speziellen umzäunten Garten von etwa 2000 Quadratmetern mit Rasenflächen, Bäumen und Blumen. Schwimmen in einem biologischen Pool ist eine einzigartige Erfahrung! Entfernungen vom Bio-Schwimmbad: Schmetterlinge 80 m Weiße Schmetterlinge 450 m Die Benediktinerabtei Farfa mit seiner prächtigen Bibliothek ist weniger als einen Kilometer entfernt; Andere mittelalterliche Dörfer in der Nähe: Castelnuovo di Farfa, Fara Sabina, Montopoli in Sabina, Toffia enthalten wertvolle Zeugnisse der Sabina Kultur, Kunst und Tradition (einschließlich der Gastronomie). Zu allen Zeiten des Jahres organisieren die Sabina-Länder Feste und kulturelle und gastronomische Veranstaltungen. Rom ist von einem nur 15 Minuten entfernten Bahnhof bequem mit einem Stadtzug zu erreichen. Die Toskana und Umbrien sind weniger als 100 km entfernt. Ein paar Dutzend Kilometer entfernt gibt es verschiedene Thermen mit heißem und kaltem Wasser (Viterbo, Rieti, Tivoli). Ein komplettes Informationsset wird bei der Ankunft zur Verfügung gestellt. Ein paar Kilometer entfernt, ein wunderbarer Fluss mit kristallklarem Wasser. In der Umgebung viele intakte mittelalterliche Dörfer, schöne Spaziergänge in unberührter Natur. Es gibt viele Kilometer Wege durch wunderschöne Landschaften mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden, die durch entsprechende Holzschilder gekennzeichnet sind. Möglichkeit, Trekking oder einfache Spaziergänge zu Fuß oder zu Pferd zu organisieren, um Orte von großem naturalistischem oder historischem Interesse zu besuchen (Canyon des Flusses Farfa, römische Villen, Felsenkirchen usw.) und auch kurze Unterrichtsstunden über die Herstellung von Olivenöl zu machen , Liköre aus Blättern, Blüten und Früchten, in der Gastronomie der Region Sabina, auf Honigproduktion.

Leistungen

Verfügbare Leistungen

Schwimmbad
Internet
Kurse
  • Kochkurse

Zimmerpreise

Laden

Bewertungen

keine Bewertung
  • Lage und Umgebung
    -
  • Aktivitäten und Einrichtungen
    -
  • Unterkunft
    -
Sie waren auf diesem Bauernhof?

Karte

La Farfalla di Farfa
Castelnuovo di Farfa (Rieti)

Weitere Vorschläge

Laden
Bauernhof Zu den Favoriten hinzugefügt
Bauernhof von Favoriten entfernen