contactModalFeedback

Bauernhaus Fonte Vulci - unberührte Natur Maremma

Canino (Viterbo)

Einführung

Steckbrief

  • Typ: Zimmer (7),
  • Gäste: 21

Der Bauernhof

Das Resort Fonte Vulci ist eine Oase des Wohlbefindens und der Entspannung an einem der charakteristischsten Orte der Maremma, wo sich die feine und elegante Umgebung, der maximale Komfort und die exklusive Gastfreundschaft auf einzigartige und außergewöhnliche Weise mit Tradition, Geschichte und Geschmack verbinden und eine perfekte Balance zwischen Vergangenheit und Gegenwart schaffen. Die geräumigen und hellen Zimmer sind mit eigenem Garten, Flachbildfernseher, Klimaanlage und Heizung, Wi-Fi, Minibar und Bad ausgestattet. Einige Zimmer haben ein Hallenbad oder einen privaten Außenpool. Zur Verfügung der Gäste stehen der umliegende Park von über 8 Hektar, Travertinbecken mit geothermischem Wasser, finnische Sauna, charmantes türkisches Bad in einer Steinhöhle, Restaurant der typischen etruskischen Maremma-Küche.

Die Unterkunft

Der Bau des Hofes, inspiriert von den alten Häusern der Maremma, wurde vollständig mit typischen Materialien der Gegend gebaut, die teilweise schon seit der Zeit der Etrusker verwendet wurden. Die geräumigen und hellen Zimmer sind mit eigenem Garten, Flachbildfernseher, Klimaanlage und Heizung, Wi-Fi, Minibar und Bad ausgestattet. Einige Zimmer haben ein Hallenbad oder einen privaten Außenpool. Der umliegende Park erstreckt sich über mehr als 8 Hektar, ideal zum Spazierengehen und bietet nicht nur einen herrlichen Blick auf die wilde Natur und die unberührte typische Maremma, Olivenhaine, Obstgärten, Denkmäler aus Tuffstein, die von der Etruskerzeit inspiriert sind, und unvergessliche Pools, die vollständig aus Travertin mit natürlichem Wasser bei verschiedenen Temperaturen gebaut wurden. Dazu kommen eine finnische Sauna und ein beeindruckendes türkisches Bad in einer Steinhöhle. Es gibt auch einen Rastplatz - Camper Camping Fonte Vulci - der unvergessliche Ferien inmitten der Natur an einem der schönsten Orte der Maremma Toscolaziale bietet. Die geräumigen 100 m2 großen Stellplätze befinden sich im über 7 Hektar großen Park, genießen einen herrlichen Panoramablick auf die typische Landschaft der Maremma und sind mit Strom und Trinkwasser, Punktabfluss-Toilettenhaus, Entwässerungscockpit ausgestattet. Den Gästen stehen Schwimmbäder, Sauna und türkisches Bad, Liegestühle, Bademantel, Pooltuch, gemeinsamer Grill, warme Duschen und Bäder, Fön, Wi-Fi und Fitnessstudio zur Verfügung.

Freizeitangebot und Umgebung

Das Resort Agriturismo Fonte Vulci liegt im Herzen der Maremma, an der Grenze zwischen Toskana und Latium, in einer stark etruskischen Gegend, nur wenige Kilometer von der schönen Küste der Maremma und nur 5 Minuten von der berühmten Stadt Vulci entfernt, in der sich heute der Archäologische Nationalpark Vulci befindet. Die antike Stadt Vulci, eines der wichtigsten und eindrucksvollsten Zeugnisse der Etrusker, liegt auf einem riesigen Plateau im Latium Maremma, an der Grenze zur Toskana. Umgeben von unberührter Natur bietet es unglaubliche Natur- und Architekturlandschaften und atemberaubende Ausblicke entlang der Hänge des Flusses Fiora, der sich durch den Park in einen tiefen Canyon aus vulkanischen Felsen windet, der durch den unaufhörlichen Fluss seines Wassers künstlerisch geformt wurde. Unter der berühmten Ponte della Badia, auch bekannt als Ponte del Diavolo (Teufelsbrücke), bildet der Fluss einen Wasserfall und mündet in einen malerischen See, bekannt als Pelicone-See. Das umliegende Gebiet ist ein noch intaktes Land, in dem die Reservate und Parks durch den Reichtum an Umgebungen und Vielfalt faszinieren, unglaubliche mittelalterliche befestigte Dörfer, die die in die Felsmauern gehauene Landschaft dominieren, schwindelerregende, archäologische Parks, die in den Tuffstein gehauene Nekropole, Weizenfelder und Olivenhaine, die sich so weit das Auge reicht, die Sonne und die Aussicht auf die wilde Küste, all das ist Maremma, fruchtbares Land, reich an Geschichte und alten Traditionen und Messen. Eines der faszinierendsten Merkmale, die das Gebiet von Vulci auszeichnen, sind schwefelhaltige Thermalwässer, die über Jahrtausende hinweg bei hohen Temperaturen von bis zu 42 Grad spontan aus dem Untergrund fließen. Bereits zur Zeit der Etrusker bekannt und von den Römern für ihre wohltuenden Eigenschaften sehr geschätzt, können Sie heute in den wunderschönen Thermen von Vulci, die nur 5 Minuten vom Bauernhof Fonte Vulci entfernt sind, voll und ganz genießen. Zu besuchen auch WWF Oase, tote Stadt von Castro, Bolsena, Bolsenasee, Bagnoreggio, Sorano, Sovana, Pitigliano, Tarquinia, Toskana, Cerveteri, Marina di Montalto di Castro, Marina di Tarquinia, Ansedonia, Le terme di Saturnia, Le terme di Bullicame. In Vulci finden Sie eine unberührte Umwelt, auch aus touristischer Sicht, ein fruchtbares Land der Geschichte, Tradition und des Geschmacks, bewohnt von den Vorfahren der geliebten Etrusker, Kultursender und Verwahrer sozialer Bräuche, die noch immer beneidenswert sind. Ein neues irdisches Paradies, das es zu entdecken gilt.

Leistungen

Verfügbare Leistungen

Restaurant
Schwimmbad
Internet
Haustiere erlaubt

Erlaubte Haustiere

  • Hunde
  • Katzen
Wellness-Center
  • Sauna / Dampfbad
Einrichtungen für Behinderte
In der Umgebung
  • Naturschutzparks
  • Museen und Galerien
  • Künstlerische und historische Stätten
  • Spa

Zimmerpreise

Laden

Bewertungen

keine Bewertung
  • Lage und Umgebung
    -
  • Aktivitäten und Einrichtungen
    -
  • Unterkunft
    -
  • Restaurant
    -
Sie waren auf diesem Bauernhof?

Karte

Bauernhaus Fonte Vulci - unberührte Natur Maremma
Canino (Viterbo)

Weitere Vorschläge

Laden
Bauernhof Zu den Favoriten hinzugefügt
Bauernhof von Favoriten entfernen