contactModalFeedback

Agriturismo Pian di Fiume

Loc. Pian di fiume, 20, Bagni di Lucca 55022 Bagni di Lucca (Lucca)

Einführung

Steckbrief

  • Typ: Zimmer (4), Wohnung (6),
  • Gäste: 34
  • Karte: Hügellandschaft
  • Verpflegung: Nur Übernachtung, Übernachtung mit Frühstück

Der Bauernhof

Das Landgut liegt an den Ufern des Bachs Lima und ist das Ergebnis einer sorgfältigen, konservativen Restaurierungs- bzw. Bioarchitekturarbeit eines alten mittelalterlichen Weilers. Es befindet sich 2 Km von den Thermen von Bagni di Lucca, es ist sonnig und in die Natur versunken. Das Landgut bietet Unterkunft in Appartements und kann durch ein Gitter, eine Waldstrasse und eine bezaubernde Brücke, die seine Ruhe und Exklusivität garantieren, erreicht werden.

Die Unterkunft

Der alte Weiler Pian di fiume wurde bis zum Zweiten Weltkrieg bewohnt. Dann haben die schweren Wohnbedingungen seine progressive Verlassen und seine Degradation verursacht. Seine konservative Restaurierung, basiert auf die modernsten Kriterien der Bioarchitektur (Sonnenpaneele, Pflanzenkläranlagen, Korkisolierung, Wiederbelebung der vorher bestehenden Struktur und Verwendung von traditionellen Stoffen), ist Teil eines ambitiösen Projekts, das durch die Zucht von fast frei lebenden senesischen Schweinen (diese Schweinerasse hat als Besonderheit ein Streifen weißen Fells um den Brustkorb und die Schultern, die so genannte "cinta" (Gürtel), der diese Rasse ihren Namen verdankt), durch die Bienenzucht mit allen Produkten des Bienenstocks, sowie durch die immer ausgedehnte Kultivierung von Agrar-Nahrungsmitteln integriert ist. Das Ziel ist die Schaffung einer glücklichen Insel, ein autonomes und selbständiges Ambiente, welches in der Lage sei, hochqualitative Produkte zu erzeugen und somit die wegen der Globalisierung aufgetretene minderwertige Nivellierung zu vermeiden, und gleichzeitig auf dem Markt konkurrenzfähig zu bleiben.

Die Umgebung, extrem ruhig, wird nur von dem weitem Fließen des Bachs Lima und von den Vögeln, die frei auf die umliegenden Bäume herumfliegen, gestört, weil nur die Gäste Zugang in den Weiler durch ein Gitter, eine private Brücke und eine 1 Km-lange Waldstrasse haben. Beim Spazierengehen in das 20 ha-große Grundstück und entlang die privaten Ufer des Bachs mit kristallklarem Wasser ist es nicht schwer, Ernten, Eichhörnchen, Igel, Stachelschweine, Dachse, Fuchse, Fasane, Dammhirsche, Rehe und andere Tiere zu sehen.
Das Ambiente ist ideal für die Ausruhe vom täglichen Stress und optimal auch für Ausbildungs- und Fortbildungskurse, weil in dem Landgut ein didaktischer Raum ausgestattet ist.
In der Taverne, auf Bestellung, werden typische Speisen der lokalen Tradition (Brot von Holzofen, Bandnudel, Ravioli, Ricotta (italienischer Frischkäse aus Schafs- und/oder Kuhmilch) und Käse der Hirte, Fleisch und hochqualitative Wurstwaren von senesischen Schweinen, Kastanienmehl, Honig, Marmeladen usw.) serviert. In dem Weiler befindet sich auch eine kleine Kirche.

Die Appartements sind groß und komfortabel (40-50 m2) und verfügen über offene Räume für eine ruhige Mahlzeit und Entspannung. Die Innenräume bestehen aus Wohnzimmer mit Essecke, Diwan, Bad, Ehezimmer und sind mit Kamin oder Holzofen ausgestattet. Es besteht die Möglichkeit, nur in Zimmern mit Bad zu übernachten. Jedes Appartement hat eigenen Eingang, direkt von den Strassen des Weilers. Da es sich um eine konservative Restaurierung handelt, unterscheidet sich jedes Ambiente von dem anderen und hat eigene Besonderheiten.

Freizeitangebot und Umgebung

Das Landgut ist mit Schwimmingpool mit Solarium und Sauna ausgestattet, jedoch können von den Gästen mehrere andere Aktivitäten unternommen werden.
Das Bach Lima hat viele natürlichen Vorkommen wo die Möglichkeit besteht, Rafting und Kanutouren zu machen, zu angeln und in dem sauberen kristallklaren Wasser zu schwimmen. Direkt vom Landgut hat man Zugang auf zahlreiche kleine Strände, die auch für das Grillen im Freien geeignet sind.

, Die Kastanien- und Eichenwälder bei dem Landgut bieten die Möglichkeit eines direkten Kontakts mit der Blumen- und Tierwelt der Gegend. Mehrere Pfade, die sowohl zu Fuß als auch mit einem Mountainbike, der im Landgut gemietet werden kann, befahrbar sind, beginnen direkt von dem Agritourismus.
Durch eine kurze Fahrt mit Verkehrsmitteln können bezaubernde Orte wie Pratofiorito, Albereta, Alpe di Limano, Penna di Lucchio, die Naturparke des Balzo Nero und des Orrido von Botri, wo zahlreiche Ausflüge zu machen sind, erreicht werden.
Die Reitschule "Il Ruscello" organisiert wunderschöne Pferdausflüge.

In dem didaktischen Raum können Heilpflanzenkunde-, Pilzkunde- und Kochkurse, organisiert werden, und dann haben die Gäste die Möglichkeit, das Gelernte praktisch anzuwenden. Der Besitzer des Landgutes, Massimo Betti, Apotheker, Kräuterkenner, begeisterter Pilzkenner und Lokalhistoriker steht zur Verfügung für Informationen, Kontakte und Begleitung für die naturalistischen Ausflüge. Bagni di Lucca ist eine kleine historische Stadt, die während ihrer wichtigsten Zeit (VI. - XIX. Jahrhunderte) ein erwünschtes Ziel der Èlite von ganzem Europa war. Ihre Thermalwässer mit 15 verschiedenen Wassertypen, die mit zwei Grotten mit Naturdampf ausgestattet sind, haben keinen Rivalen in der Behandlung aller dysmetabolischen, arthrosischen Pathologien sowie jener der Atemwege. Die Architektur der Gegend wird von zahlreichen mittelalterlichen Bauen sowie von besonderen Monumenten, wie die anglikanische Kirche, das königliche Kasino, das Krankenhaus Demidoff, il Circolo dei Forestieri (Treffpunkt der Ausländer), il Ponte delle Catene (die Kettenbrücke) charakterisiert.
Die drei Gemeindebäder, die Tennisplätze mit Boden aus gestampfter Erde, das Stadion sind Sportanlagen, die mit dem Bach Lima gut zusammenpassen.
In der Umgebung können mit einer Fahrt von weniger als 30 Minuten interessante Ortschaften leicht erreicht werden, wie Lucca, die Garfagnana, Barga, la Grotta del Vento (Windgrotte), die Alpi Apuane, das Skigebiet des Abetone.

Leistungen

Verfügbare Leistungen

Restaurant
Schwimmbad
Internet
Klimaanlage
Haustiere erlaubt
Sport und Freizeit
  • Reitmöglichkeiten
  • Fahrradverleih
Kurse
  • Kochkurse
Direktverkauf lokaler Erzeugnisse
Kreditkartenzahlung
In der Umgebung
  • Naturschutzparks
  • Künstlerische und historische Stätten
  • Spa
  • Casino
Sport in der Umgebung
  • Wandern
  • Jagd
  • Angeln
  • Reiten
  • Skifahren
  • Shopping

Restaurant & Events

Dienstleistungen der Restaurants

  • Vegetarisches Menü
  • Menü für Kids
  • lokale Küche
  • Menü mit landwirtschaftlichen Produkten
  • Kochkurse

Geöffnet für

Alle

Tisch online reservieren

Reservierung erforderlich

Menü

Nur festes Menü

Durchschnittspreis

27€

charakteristische Gerichte

  • Antipasti vari
  • Zuppa Lucchese di Magro
  • Sformati di stagione
  • Pasta Fresca fatta a mano
  • Carne dei nostri allevamenti

Zimmerpreise

Laden

Bewertungen

"Prima"
  • Lage und Umgebung
    9,6/10
    "Prima"
  • Aktivitäten und Einrichtungen
    9,5/10
    "Prima"
  • Unterkunft
    9,4/10
    "Prima"
  • Restaurant
    9,8/10
    "Prima"
Sie waren auf diesem Bauernhof?
  • 10
    "Exzellent"

    "Großartige Lage und wirklich großartige Gastfreundschaft"

    08/10/2018

    Wir verbrachten im September fünf Nächte in Pian di Fiume im Rahmen eines Wanderurlaubs mit mehreren Basen in der Toskana / Elba. Wir nutzten diesen Agriturismo als Ausgangspunkt für Wanderungen in der Gegend von Bagni di Lucca. Wir stellen uns der Herausforderung, den Urlaub ohne Auto zu machen, sondern setzen auf Züge, Fähren, Busse und - wenn alles andere fehlgeschlagen ist - auf Taxis. Wir hatten ein großes Zimmer mit einem Balkon mit Blick auf das Flusstal. Das Zimmer war gut ausgestattet und voller rustikalem Charme - das einzige, was uns gefallen hätte, war eine etwas bessere Küche mit einer Steckdose über der Arbeitsplatte. Das eigentliche Gebäude und die Umgebung sind wunderbar. Wir konnten direkt aus unserer Tür auf einen großen Fußweg durch alte Wälder und typische toskanische Weiler gehen. Der Pool war ein unerwarteter Bonus und obwohl nicht so groß, war es groß genug für ein erfrischendes Bad nach einem heißen Tag auf dem Weg. Ein großer Teil des Erfolges unseres Aufenthaltes war der unzähmbaren Daniela - der Bauleiterin. Sie war so hilfsbereit und voller Energie und Spaß. Sie bringt den Ort wirklich zum Leben. Rückblickend ist es so, als ob jemand wie Daniela das "agritusimo experience" so viel mehr macht als nur in einem Hotel / airb & b. Wir aßen hier für fünf Nächte und das Essen passte uns auf den Boden. Große lokale Produkte von Einheimischen zubereitet. Zum Beispiel kehrte der Besitzer Massimo (ein ausgebildeter Mykologe) eines Morgens von einer Futterreise mit rund 30 Kilo Funghi zurück. Wir wussten also, was wir zum Abendessen haben würden! An einem anderen Abend hatten wir einen tollen BBQ, mit ausgezeichneten lokalen Rindfleisch. Alles in allem ein sehr lohnender Besuch. Und ja, mit der Hilfe von Daniela und Massimo (dem Besitzer) haben wir es geschafft, ohne den Ärger und die Kosten eines Mietwagens auszukommen.
    (Übersetzt mit Google Translate)

    Lesen in der Originalsprache
    • Aufenthalt: 9/2018
    • Reisender: Paare
    • Urlaub: Im Freien
    • Lage und Umgebung
      10/10
      "Exzellent"
    • Unterkunft
      10/10
      "Exzellent"
    • Aktivitäten und Einrichtungen
      10/10
      "Exzellent"
    • Restaurant
      10/10
      "Exzellent"
  • 10
    "Exzellent"

    "Super gastfreundlich, super lecker!"

    19/09/2018

    Hallo,
    wir sind mit einem 7m Wo Mo da hochgekommen.
    Der Besitzer staunte nicht schlecht ;-) Wie wahren für das Abendessen angemeldet, haben dann spontan übernachtet und noch gefrühstückt. Zum Frühstück noch Besuch von Einheimischen (Ziegen) im Lokal ;-) Landleben pur. Super regionale Küche mit liebe zubereitet.
    Die Adresse im Internett stimmte nur bedingt, aber nach einem Anruf bei Daniela, die gute Seele vor Ort, kam der Standort direkt per WhatsApp aufs Handy. Dann ging es los, und wir haben es nicht bereut.
    Wenn wir in die Nähe kommen, sicherlich wieder ein Ausflug wert.

    • Aufenthalt: 9/2018
    • Reisender: Paare
    • Urlaub: Erholungsurlaub
    • Lage und Umgebung
      10/10
      "Exzellent"
    • Unterkunft
      10/10
      "Exzellent"
    • Aktivitäten und Einrichtungen
      10/10
      "Exzellent"
    • Restaurant
      10/10
      "Exzellent"
  • 10
    "Exzellent"

    "Ein bezaubernder Ort, ein mittelalterliches Dorf inmitten der Natur"

    25/04/2018

    Ein magischer Ort, wo die Natur ungestört dominiert.Ein mittelalterliches, konservativ restauriertes Dorf, alles ist wie eine Zeit.Eine Rückblende führt zurück in die Geschichte und das ist die Magie dieses Ortes. Heute waren wir auf der Terrasse, um zu Mittag zu essen Schauen Sie auf die Hügel, auf die Olivenhaine, einen Fluss von Farben und Gerüchen, wo Stille mit dem Rauschen des Windes in der Luft schwebt Noten von großer Schönheit. Dank an Dr. Massimo Betti für seine Sensibilität aus diesem mittelalterlichen Dorf zu machen ein intakter, unberührter Ort, um der Geschichte unseres Landes ein Zeugnis davon zu geben, was es war!
    (Übersetzt mit Google Translate)

    Lesen in der Originalsprache
    • Aufenthalt: 4/2018
    • Reisender: Paare
    • Urlaub: Kunst & Kultur
    • Lage und Umgebung
      10/10
      "Exzellent"
    • Unterkunft
      10/10
      "Exzellent"
    • Aktivitäten und Einrichtungen
      9,5/10
      "Prima"
    • Restaurant
      10/10
      "Exzellent"

Karte

Agriturismo Pian di Fiume
Loc. Pian di fiume, 20, Bagni di Lucca 55022
Bagni di Lucca (Lucca) Wegbeschreibung des Betreibers ausdrucken
Telefonnummer anzeigen

Telefonnummer:


Faxnummer:

+39.0583.805751

Zur Website gehen

Weitere Vorschläge

Laden
Bauernhof Zu den Favoriten hinzugefügt
Bauernhof von Favoriten entfernen