contactModalFeedback

Agriturismo Aitora

Via Loc. San Jacopo, 19, 56040 Montecatini Val di Cecina (Pisa)

"Sehr gut"
  • Lage und Umgebung
    10/10
    "Exzellent"
  • Aktivitäten und Einrichtungen
    9/10
    "Prima"
  • Unterkunft
    7/10
    "Gut"
Sie waren auf diesem Bauernhof?
  • 8
    "Sehr gut"

    "Ruhe und Erholung mit traumhaftem Ausblick!"

    10/09/2018

    Wir waren rundum zufrieden! Sehr schöne und ruhige Anlage! Die Anfahrt über den Schotterweg ist zwar an manchen Stellen etwas holprig, aber machbar. Dafür ist die Lage des Anwesens und die Aussicht am Pool unbezahlbar. Unsere Wohnung "Lucca" lag im ersten Stock, mit Blick auf in Richtung Parkplatz, was aber absolut nicht störte. Die Küche ist ausreichend mit Tellern und Besteck, sowie Gläsern ausgestattet. Allerdings sollten die Pfannen dringend ausgetauscht werden! Die Schlafzimmer sind mit sehr guten Betten ausgestattet, die Matratzen hervorragend! Das obere Schlafzimmer hatte sogar zum Doppelbett noch ein Einzelbett zu bieten. Die beiden Bäder sind zwar eher klein, aber in Ordnung. Es gab sogar eine Ablage für z. B. Kosmetikartiel. Die Fenster aller Räume sind mit Fliegengittern versehen. Das obere Schlafzimmer ist über eine enge Wendeltreppe erreichbar. Im Kleiderschrank im unteren Schlafzimmer wäre eine Ablage noch sehr gut! Von diesem Zimmer aus hat man einen Blick auf den Turm von Montecatini! Nach einer Woche kam ein Paket mit frischer Bettwäsche, Handtüchern, Geschirrtüchern und einem neuen Läufer für die Küche. Sehr positiv war, dass jeden Morgen der Gärtner/Verwalter kam und den Pool säuberte, die Mülleimer im Poolbereich leerte, die Pflanzen rundum goss und nachschaute, ob alles in Ordnung war! Es sind am Pool ausreichend Liegen, Sonnenschirme und Sitzmöglichkeiten vorhanden!!! Im Waschhaus nebenan steht eine Waschmaschine zur kostenlosen Nutzung (Waschmittel mitbringen)!!! Von den vorhandenen 4 Grills wurde einer von uns öfters in Anspruch genommen (Grillanzünder mitbringen!) Ebenfalls kam jeden morgen (außer sonntags) gegen 9.30 Uhr ein Bäcker aus Saline di Volterra, mit frischen Brötchen/Brot, kleinen Pizzen, gefüllten Hörnchen und Donuts!!! Es gibt auch einen hervorragenden Bäcker in Montecatini, da muss man aber morgens selbst hinfahren. Sollte man auch einmal machen, und morgens einen Espresso in der Bar am Dorfplatz trinken. Ebenso ist in Montecatini die Pizzeria "Il Buglione" sehr empfehlenswert. Die Ravioli sind sagenhaft! In Volterra gibt es zwei größere Supermärkte, "Conad" und "Coop". Beide, meiner Meinung nach absolut ausreichend, um sich für den Urlaub mit allem was man braucht, einzudecken. Als Ausgangspunkt ist Aitora meines Erachtens perfekt. Nach Pisa fährt man eine gute Stunde, nach Siena ca. 1,5 Stunden, nach San Gimignano ebenfalls 1 Stunde und in Volterra ist man in ca. 15 Minuten, was den kurvigen Straßen geschuldet ist! Ans Meer fährt man ca. 30 - 40 Minuten, was man unbedingt öfters machen sollte! Abschließend möchte ich mich noch bei Daniela und ihrem ganzen Team für die Hilfsbereitschaft, egal in welcher Lage, herzlich bedanken!!! Egal um was es ging, ein Anruf bei Daniela und Hilfe kam prompt! Wir mussten allerdings nur 2 Mal anrufen:-) und kommen sicherlich wieder!!!

    • Aufenthalt: 8/2018
    • Reisender: Familien mit Kindern
    • Urlaub: Erholungsurlaub
    • Lage und Umgebung
      10/10
      "Exzellent"
    • Unterkunft
      7/10
      "Gut"
    • Aktivitäten und Einrichtungen
      9/10
      "Prima"
Laden
Bauernhof Zu den Favoriten hinzugefügt
Bauernhof von Favoriten entfernen