contactModalFeedback

Agriturismo Maso Corradini

via Milano, 28, Castello di Fiemme 38030 Castello-Molina di Fiemme (Trient)

Einführung

Steckbrief

  • Typ: Suite (1), Zimmer (3),
  • Gäste: 11
  • Karte: Gebirge, Dorf
  • Verpflegung: Nur Übernachtung, Halbpension, Übernachtung mit Frühstück

Der Bauernhof

Seit den 70er Jahren widmet sich die Familie Corradini mit Leidenschaft der Gästebewirtung und Beherbergung. Die Ursprünglichkeit und Herzlichkeit nach der antiken Tradition des Fleimstals, die Sie hier erleben, machen den Ferienhof zu einem unvergesslichen Urlaubsort.

Der Bauernhof wurde mit 5 Margeriten ausgezeichnet (dieses Gütesiegel ist vergleichbar mit den Sternen für Hotels) und ist das erste Haus des Trentino, das 2007 das EU-Ecolabel für besondere Umweltverträglichkeit erhielt.

Die Unterkunft

Der Bauernhof hält 6 warme und behagliche Zimmer mit Holzmöbeln im örtlichen Stil sowie Frühstücksservice oder Halbpension bereit.

Die Verpflegung (auf Vorbestellung) bietet typische Menüs ausschließlich mit frischen hofeigenen Erzeugnissen aus Viehzucht und Obstanbau sowie regionalen Produkten. Ein köstliches und naturreines Frühstück mit Gebäck und Bio-Produkten des Hauses sowie Torten und Marmeladen aus dem Obst des Landwirtschaftsbetriebs versüßen den Gästen den Tag.

Freizeitangebot und Umgebung

Seit 2003 wird der Schulbauernhof betrieben und gibt den Besuchern die Möglichkeit, das Landleben kennen zu lernen, an der Heuernte teilzuhaben, beim Melken dabei zu sein und die noch warme, frisch gemolkene Milch zu probieren.

Der Lehrpfad erläutert die Methoden und Problematiken des Anbaus von Kleinobst und bietet natürlich auch Probiermöglichkeiten. Außerdem können Sie die Wunder des Bio-Gemüsegartens mit den Heilkräutern des Bauernhofs entdecken.

Neben der Rinderzucht leben Zicklein und Lämmer frei auf dem Hof.

Partnerbetrieb von

  • Dieser Bauernhof ist Mitglied von Agritur Tretino	Dieser Bauernhof ist Mitglied von Agritur Tretino

Leistungen

Verfügbare Leistungen

Restaurant
Internet
Kinderspielplatz
Sport und Freizeit
  • Fahrradverleih
Direktverkauf lokaler Erzeugnisse
Einrichtungen für Behinderte
Kreditkartenzahlung
In der Umgebung
  • Themenparks und Wasserparks
  • Naturschutzparks
  • Museen und Galerien
  • Künstlerische und historische Stätten
  • Spa
Sport in der Umgebung
  • Wandern
  • Jagd
  • Angeln
  • Reiten
  • Golf
  • Tennis
  • Skifahren
  • Langlauf
  • Shopping

Restaurant & Events

Dienstleistungen der Restaurants

  • Vegetarisches Menü
  • Menü für Zöliakie und Intoleranz
  • Menü für Kids
  • lokale Küche
  • Menü mit landwirtschaftlichen Produkten

Geöffnet für

Alle

Tisch online reservieren

Reservierung empfohlen

Menü

Festes Menü und à la carte

charakteristische Gerichte

  • gnocchi
  • tagliere misto
  • brasato di manzo
  • piccoli frutti
  • spatzle

Hochzeiten in Italien, Feste und Feierlichkeiten

Firmenveranstaltungen

Verkostungen

Pädagogischer Bauernhof

Zimmerpreise

Laden

Bewertungen

"Prima"
  • Lage und Umgebung
    9,4/10
    "Prima"
  • Aktivitäten und Einrichtungen
    9,3/10
    "Prima"
  • Unterkunft
    10/10
    "Fabelhaft"
  • Restaurant
    9,6/10
    "Prima"
Sie waren auf diesem Bauernhof?
  • 10
    "Exzellent"

    "Drei Tage der Entspannung - "

    03/06/2019

    Mein Mario und ich haben durch Zufall den Maso Corradini entdeckt, wir möchten uns nochmals für den netten Empfang bedanken. Leider war in der Zeit, in der wir geblieben sind, die Küche zum Mittagessen und Abendessen geschlossen.

    (Übersetzt mit DeepL Translate)

    Lesen in der Originalsprache
    • Aufenthalt: 6/2019
    • Reisender: Paare
    • Urlaub: Erholungsurlaub
    • Lage und Umgebung
      8/10
      "Sehr gut"
    • Unterkunft
      10/10
      "Exzellent"
    • Aktivitäten und Einrichtungen
      9,5/10
      "Prima"
    • Restaurant
      9/10
      "Prima"
  • 10
    "Exzellent"

    "Wie man zu Hause ist"

    30/04/2019

    Wir waren im Agriturismo während der Brücke vom 25. April.
    Der Empfang war von Anfang an sehr herzlich von der ganzen Familie, die sehr freundlich und hilfsbereit zu jeder Tageszeit war.
    Die Zimmer sind sehr gut eingerichtet und komfortabel.
    Frühstück, Snack und Abendessen sind immer sehr reichhaltig und reichhaltig, jeden Tag ist die Speisekarte anders und alles wird von dem netten Koch Emiliano zu Hause gemacht.
    Während Ihres Aufenthaltes können Sie den Kuhstall besuchen, wo Sie das Melken durch den Besitzer Niccolò sehen können.
    Wir verbrachten drei tolle Tage damit, uns wie zu Hause zu fühlen und würden jedem empfehlen, dorthin zu gehen.
    (Übersetzt mit DeepL Translate)

    Lesen in der Originalsprache
    • Aufenthalt: 4/2019
    • Reisender: Familien mit Kindern
    • Urlaub: Mit Kindern
    • Lage und Umgebung
      10/10
      "Exzellent"
    • Unterkunft
      10/10
      "Exzellent"
    • Aktivitäten und Einrichtungen
      10/10
      "Exzellent"
    • Restaurant
      10/10
      "Exzellent"
  • 4
    "Mangelhaft"

    "Enttäuscht Melken Aktivität und Abendessen auch"

    12/07/2018

    Wir haben einen Abend nach der Aktivität des Melkens der Kuh gegessen (was sonst ist das, um den Herrn des Bauernhofs zu sehen, der die Kuhpumpe angreift! 5EUR pro Erwachsener und 3EUR Kinder) und sie bereits zahlen, um eine Arbeit zu sehen und nicht Wir haben wirklich sehr enttäuscht! Wie auch immer, lass uns zum Abendessen gehen, wo die Dame das Menü des Tages vorgeschlagen hat und dann das a la carte Menü (wir waren in Ordnung mit der Speisekarte des Tages) essen und .. zur Zeit der Rechnung kommt die Schönheit! Die Dame zählte jedes Gericht einzeln ... alche mein Mann wies darauf hin, dass wir nach dem Menü des Tages gefragt hatten, das sie uns vorgeschlagen hatte und sie antwortete, dass die Speisekarte nur für Wer war in der Struktur und nicht für die Außenseite! was auch absurd das ... wir waren wirklich schlecht (zuerst schlagen wir eine Sache vor und dann zurück!) Schlechtestes Ding wollte er recht haben und lasst uns eine astronomische Summe zahlen! unserer Meinung nach es war kein angenehmes Verhalten im Gegenteil ...
    (Übersetzt mit Google Translate)

    Lesen in der Originalsprache
    • Aufenthalt: 7/2018
    Bauernhof Maso Corradini antwortet
    Als Antwort auf die Dame machte ich einige notwendige Klarstellungen: Die Dame hatte telefonisch die Führung der Farm angefragt und wurde mit ihrem Ehemann und zwei kleinen Kindern in die Scheune begleitet, wo sie die täglichen Operationen erklärten und erläuterten Tiere verwalten, ihre unterschiedlichen Einstellungen und Eigenschaften. Ein Baby fütterte und streichelte die Tiere und nach etwa 15 Minuten zogen sie in den Melkstand. Die verschiedenen Stadien des Melkzyklus wurden gemacht, um bis zum Ende gesehen und erklärt zu werden. Inzwischen war die Dame mit dem kleineren Baby aus dem Zimmer gezogen, während die andere bis zum Melken der zehn Kühe übriggeblieben war. Zu diesem Zeitpunkt bedankte sich die Dame immer wieder, machte selbstständig eine weitere Fahrt in der Scheune und ging dann zum nahe gelegenen Bauernhof. Das "A-la-carte-Menü mit den Gerichten der Speisekarte" des Tages wurde angeboten, vorgeschlagen, um Gäste auf dem Bauernhof zu bleiben. Wie üblich, gab es ein reichhaltiges Käsebuffet der Cavalese Molkerei und Wurstwaren aus unserer Produktion, sowie acht oder neun saisonale Gemüse, gekocht und roh. Ich stelle fest, dass die Herren zuvor um Verfügbarkeit und Kosten gebeten hatten, um in der Farm zu bleiben, aber in jenen Tagen waren wir komplett. Sie bestellten die verschiedenen Gerichte einzeln und serviert mehrmals am Buffet ... Käse sind sehr willkommen. Zur Zeit der Bezahlung (vor der Rechnungstellung bitte ich immer um Bestätigung des mitgebrachten Geschirrs) ... erzählt mir die Dame, dass die eigens für sie geführte Führung nicht gemacht wurde, weil die Kinder weg gelassen wurden .... .. "Kinder essen nichts" ... ihr Mann sagt, er nahm die Speisekarte des Tages und es kostet 22 Euro ... Um zu versuchen, zu verstehen, dass der PREIS DES GESAMTEN MENÜ 'nur für diejenigen, die bleiben vorbehalten In der Farm ließ ich mich fragen, wer das gesagt hatte ... keine Antwort ... Ich zog es vor, es zu verlassen, ich wandte den vom Kunden gewünschten Preis an und am Ende für zwei Erwachsene und zwei Kinder reichhaltiges Buffet, Vorspeisen, Suppe , Wahl der ersten Gänge, Hauptgänge mit Beilagen, Desserts, Brot, überdachte und geführte Touren - kostenlos - weniger als 50 Euro! ... haben wir ihnen auch Regenschirme geliehen, um zum Auto zu fahren und wegen des Sturms nicht nass zu werden. Der Eindruck ist, dass es nur geschrieben wurde, um zu argumentieren und vielleicht zu versuchen, unsere Struktur zu diskreditieren, die diese Aktivität seit 45 Jahren mit Leidenschaft betreibt. Wir wünschen der Dame und Familie, in Zukunft die am besten geeignete Unterkunft für ihre Bedürfnisse zu finden und viele schöne Tage in den Dolomiten zu verbringen.
    (Übersetzt mit Google Translate)
    Lesen in der Originalsprache
    • Lage und Umgebung
      5/10
      "Mangelhaft"
    • Aktivitäten und Einrichtungen
      1/10
      "Negativ"
    • Restaurant
      6/10
      "Ganz gut"

Karte

Agriturismo Maso Corradini
via Milano, 28, Castello di Fiemme 38030
Castello-Molina di Fiemme (Trient) Wegbeschreibung des Betreibers ausdrucken
Telefonnummer anzeigen

Telefonnummer:


Faxnummer:

+39.046.2231010

Zur Website gehen

Weitere Vorschläge

Laden
Bauernhof Zu den Favoriten hinzugefügt
Bauernhof von Favoriten entfernen