contactModalFeedback

Agriturismo Masseria Storica Pilapalucci

Contrada Pilapalucci -, Toritto 70020 Toritto (Bari)

"Prima"
  • Lage und Umgebung
    9,4/10
    "Prima"
  • Aktivitäten und Einrichtungen
    9,3/10
    "Prima"
  • Unterkunft
    9,3/10
    "Prima"
  • Restaurant
    9,8/10
    "Prima"
Sie waren auf diesem Bauernhof?
  • 9,5
    "Prima"

    "Das Essen war hervorragend."

    05/10/2019

    Wir blieben 2 Tage in der ersten Septemberhälfte. Als wir gegen Mittag ankamen, wurde uns sogar ein Mittagessen angeboten, was hervorragend war. Chefkoch Paleera bereitete ein so gutes Mittagessen zu, dass wir uns entschieden haben, beide Abende auch in der Maseria zu Abend zu essen. Meet und Pasta waren hervorragend. Paldera teilte uns einige seiner "Geheimnisse" mit, um diese Art von leckeren Mahlzeiten zu bekommen. Emilia und ihr Mann, ein Professor, waren sehr freundlich und hilfsbereit. Professor erzählte uns so viele Dinge über die Region und Apulien, dass wir seinen Ratschlägen auf unserer Tour folgten. Ein Besuch der historischen Maseria gehörte zu seinen "Dienstleistungen". All diese positiven Aspekte überzogen das Frühstück, das etwas chaotisch und arm war. Die Räume waren sauber und groß genug. Wunderschöner Ort für einen ruhigen und kulinarischen Aufenthalt.
    (Übersetzt mit DeepL Translate)

    Lesen in der Originalsprache
    • Aufenthalt: 9/2019
    • Reisender: Paare
    • Urlaub: Kunst & Kultur
    • Lage und Umgebung
      10/10
      "Exzellent"
    • Unterkunft
      9,5/10
      "Prima"
    • Aktivitäten und Einrichtungen
      9/10
      "Prima"
    • Restaurant
      10/10
      "Exzellent"
  • 7,5
    "Gut"

    "Sehr ruhige Lage inmitten von Oliven- und Mandelbäumen"

    18/09/2019

    Wenn das Essen wirklich außergewöhnlich, sehr reichlich, sehr raffiniert und biologisch ist, ist es nicht dasselbe mit dem Raum, viel zu klein. Das Badezimmer ist auch sehr klein mit den Toiletten im Inneren und es können nicht zwei von uns sein, ich habe darum gebeten, ein größeres Zimmer für den nächsten Tag zu haben, es gab Platz, aber es wurde nichts getan.
    Emilias Mann spricht sehr gut Französisch und stellte uns freundlicherweise seine Masserie vor, die sich im Herzen der Natur befindet.
    Eine wichtige Anmerkung: Man kann nicht mit einer Kreditkarte bezahlen, daher ist es notwendig, bar zu bezahlen, was nicht unbedingt offensichtlich ist.

    (Übersetzt mit DeepL Translate)

    Lesen in der Originalsprache
    • Aufenthalt: 9/2019
    • Reisender: Einzelreisende
    • Urlaub: Kurzurlaub
    • Lage und Umgebung
      8,5/10
      "Sehr gut"
    • Unterkunft
      6/10
      "Ganz gut"
    • Aktivitäten und Einrichtungen
      8/10
      "Sehr gut"
    • Restaurant
      10/10
      "Exzellent"
  • 10
    "Exzellent"

    "Ausgezeichnet!"

    24/04/2019

    Ein fantastischer Ort, wirklich wunderschön. Sorgfalt, Aufmerksamkeit, Hingabe. Francesco ist der wirklich außergewöhnliche Koch!
    (Übersetzt mit DeepL Translate)

    Lesen in der Originalsprache
    • Aufenthalt: 4/2019
    • Reisender: Paare
    • Urlaub: Romantikurlaub
    • Lage und Umgebung
      9,5/10
      "Prima"
    • Unterkunft
      9,5/10
      "Prima"
    • Aktivitäten und Einrichtungen
      9,5/10
      "Prima"
    • Restaurant
      10/10
      "Exzellent"
  • 10
    "Exzellent"

    "Absolut liebenswuerdig"

    01/09/2018

    Wir besuchten Agriturismo Masseria Storica Pilapalucci in diesem Sommer auf unserer Reise von Neapel nach Apulien. Ich habe Emilia vor unserer Reise angerufen, um zu fragen, ob wir zu Mittag essen können. Emilia war so freundlich und war mehr als glücklich, uns unterzubringen. Die Farm ist absolut wunderschön. Sie fahren durch Olivenhaine und Mandelbäume, bevor Sie ein historisches Gebäude erreichen, das schön erhalten und restauriert wurde. Wir setzten uns zum Mittagessen und hatten einen köstlichen Kurs nach einem köstlichen Kurs. Das ganze Essen war von ihrer Farm oder von den örtlichen Bauern. Einige der traditionellen Spezialitäten aus Apulien waren Focaccia, Spinatpastete, Carpaccio aus der Rebe, gefüllte Zucchiniblüten, Risotto, Orecchiette, Schweinelende, Zucchini mit Schokolade und die Spezialität Mandel des Küchenchefs Francesco Paldera. Alles inklusive der hausgemachten Aperitif war unglaublich. Francesco und Emilia waren so freundlich und nett. Wir waren so glücklich mit unserem Besuch. Es war der Höhepunkt unserer Reise. Wir würden auf jeden Fall einen Besuch in diesem Juwel "abseits der ausgetretenen Pfade" empfehlen.
    (Übersetzt mit Google Translate)

    Lesen in der Originalsprache
    • Aufenthalt: 7/2018
    • Reisender: Großgruppen
    • Urlaub: Wein & Gastronomie
    • Lage und Umgebung
      10/10
      "Exzellent"
    • Unterkunft
      10/10
      "Exzellent"
    • Aktivitäten und Einrichtungen
      10/10
      "Exzellent"
    • Restaurant
      10/10
      "Exzellent"
  • 9,5
    "Prima"

    "Gourmet Aufenthalt in einer authentischen Einrichtung"

    11/06/2018

    Wir haben gerade 4 Tage in der Masseria Storica Pilapalucci verbracht und wir werden eine außergewöhnliche Erinnerung behalten, sowohl die wunderbare Umgebung als auch die fabelhafte Küche des Küchenchefs, alles hat uns begeistert. Die Besitzer und die Angestellten sind sehr nett und verfügbar. Wir empfehlen diese Adresse sehr.
    (Übersetzt mit Google Translate)

    Lesen in der Originalsprache
    • Aufenthalt: 6/2018
    • Reisender: Paare
    • Urlaub: Erholungsurlaub
    • Lage und Umgebung
      9,5/10
      "Prima"
    • Unterkunft
      9,5/10
      "Prima"
    • Aktivitäten und Einrichtungen
      9,5/10
      "Prima"
    • Restaurant
      10/10
      "Exzellent"
  • 10
    "Exzellent"

    "Ausgezeichneter persönlicher Service und fantastisches Essen. Elegante Umgebung in ländlicher Umgebung mit Oliven- und Mandelhainen."

    02/05/2018

    Wir blieben zwei Nächte während wir Matera und Bari erkundeten. Die Masseria war eleganter als Bauernhof-ähnlich. Die Zimmer schienen erst kürzlich renoviert worden zu sein und waren groß sauber und mit beeindruckenden Antiquitäten ausgestattet. Die Betten waren sehr bequem. Das Badezimmer war modern, sauber und gut ausgestattet. Das Zimmer hatte einen Mini-Kühlschrank mit Wasserflaschen, Bier und Fruchtsäften. Das Frühstück war großzügig, frisch und lecker. Der Speisesaal war in einem renovierten Gewölbekeller, der fantastisch war. Die mehrgängigen Abendessen waren fantastisch und der Koch war großzügig mit seiner Zeit bei der Erklärung jedes Ganges. Die Vorabend-Weine auf der Veranda aus Stein waren charmant und preiswert. Wir fühlten uns verwöhnt und Teil der Familie. All dies zu einem sehr günstigen Preis. Wir können nach Italien zurückkehren, nur um hier wieder zu übernachten!
    (Übersetzt mit Google Translate)

    Lesen in der Originalsprache
    • Aufenthalt: 4/2018
    • Reisender: Einzelreisende
    • Urlaub: Kunst & Kultur
    • Lage und Umgebung
      9/10
      "Prima"
    • Unterkunft
      10/10
      "Exzellent"
    • Aktivitäten und Einrichtungen
      10/10
      "Exzellent"
    • Restaurant
      10/10
      "Exzellent"
  • 10
    "Exzellent"

    "Sehr schönes Hotel"

    02/03/2016

    Die alte historische Bauernhaus, schön renoviert ist umgeben von Olivenhainen und Mandelbäumen in einem charmanten Ort, umgeben, die so weit wie das Auge reicht und ein Gefühl von Frieden und Ruhe zu vermitteln. Die Gastfreundschaft und Freundlichkeit der dott.sa Emilia und Professor Domenico nehmen Sie zurück zu heute sehr seltene Art Art und Weise. Die ausgezeichnete Küche mit regionalen Bio-Produkten verwendet wird persönlich von Emilia gefolgt und es ist wirklich köstlich. Meine Frau und ich im Mai 2015 haben wir einen unvergesslichen Aufenthalt und wir empfehlen das Hotel.
    (Übersetzt mit Google Translate)

    Lesen in der Originalsprache
    • Aufenthalt: 5/2015
    • Reisender: Paare
    • Urlaub: Kurzurlaub
    • Lage und Umgebung
      10/10
      "Exzellent"
    • Unterkunft
      10/10
      "Exzellent"
    • Aktivitäten und Einrichtungen
      10/10
      "Exzellent"
    • Restaurant
      10/10
      "Exzellent"
  • 10
    "Exzellent"

    "Wunderschöne Lage & Strukturen, tolle Gastgeber!"

    20/10/2015

    Meine Schwester und ich verbrachten zwei Nächte im Masseria Storica Pilapalucci und wünschte nur, wir hätten mehr Zeit dort hatte. Emilia und ihr Mann waren super hosts- konnte nicht freundlicher, hilfsbereite Gastgeber gefragt. Zwar hatten wir insgesamt 15 Tage in Italien, das Multi-Gänge-Menü Franc Padlera, der Chef in diesem Agriturismo serviert war das beste, das wir während unseres Aufenthalts hatten. Die Mahlzeit, die er bereit war hell, gut gewürzt, vom Bauernhof stammen und machte thoughtfully- es könnte nicht besser geschmeckt haben! Wir werden über diese Mahlzeit für einige Zeit zu kommen sprechen. Zu Ihrer Information, ist wifi hier und noch lückenhaft, das Anwesen ist so friedlich, dass eine Pause von ihm war willkommen. Schließlich erscheint die Immobilie am Ende eines langen Schotterstraße, und man sollte nicht, dass- der Unterkunft und Strukturen entmutigen lassen und die Annehmlichkeiten sind stunning- Dieser Ort ist ein wahrer Schatz !!
    (Übersetzt mit Google Translate)

    Lesen in der Originalsprache
    • Aufenthalt: 10/2015
    • Reisender: Einzelreisende
    • Lage und Umgebung
      10/10
      "Exzellent"
    • Unterkunft
      10/10
      "Exzellent"
    • Aktivitäten und Einrichtungen
      10/10
      "Exzellent"
    • Restaurant
      10/10
      "Exzellent"
  • 10
    "Exzellent"

    "Entschleunigung Pur"

    10/09/2015

    Wir haben uns auf in diesem wunderschönen Anwesen unglaublich wohl gefühlt und wunderbar erholt.Wir waren vorbildlich betreut und umsorgt und haben nie besser gegessen!Emilia ist eine Meisterin der Slow Food Küche und Domenico ihr Ehemann der beste Reiseführer, dazu ein brillianter Gastgeber und Unterhalter.Die Bahnverbindungen von Toritto nach Altamura, Matera und Bari sind sehr gut, ein Mietwagen ist jedoch empfehlenswert. Der Herbst war eine gute Reisezeit, die Mandelernte haben wir so erleben können.

    • Aufenthalt: 9/2015
    • Reisender: Senioren
    • Urlaub: Erholungsurlaub
    • Lage und Umgebung
      10/10
      "Exzellent"
    • Unterkunft
      10/10
      "Exzellent"
    • Aktivitäten und Einrichtungen
      10/10
      "Exzellent"
    • Restaurant
      10/10
      "Exzellent"
  • 10
    "Exzellent"

    "Ausgangspunkt für Besuche zwischen Bari und Matera"

    25/03/2015

    angenehm und aus allen Blickwinkeln interessant
    (Übersetzt mit Google Translate)

    Lesen in der Originalsprache
    • Aufenthalt: 3/2015
    • Reisender: Senioren
    • Urlaub: Kunst & Kultur
    • Lage und Umgebung
      10/10
      "Exzellent"
    • Unterkunft
      10/10
      "Exzellent"
    • Aktivitäten und Einrichtungen
      10/10
      "Exzellent"
    • Restaurant
      10/10
      "Exzellent"
  • 10
    "Exzellent"

    "fantastische Apulien"

    23/08/2014

    Wir waren für 4 Tage in diesem Bauernhof und der Eindruck war sehr positiv. Apulien ist eine Region sehr interessant, um zu schießen und die Lage des Hofes können Sie verschiedene Orte von großer Schönheit, wie Trani, Altamura, Monopoli, Polignano, Matera (wenn auch bereits in der Basilikata, etc.) zu sehen. Das Grundstück ist traumhaft texturierten, sehr elegant und stilvoll. Die proprietäre Leute sind sehr freundlich, einladend und ist auch interessant, um sie wegen ihrer Herstellung und kultureller Ebene zu sprechen. Last but not least, die Sie direkt dort speisen können, und die Qualität ist wirklich sehr gut.
    (Übersetzt mit Google Translate)

    Lesen in der Originalsprache
    • Aufenthalt: 8/2014
    • Reisender: Paare
    • Urlaub: Kunst & Kultur
    • Lage und Umgebung
      10/10
      "Exzellent"
    • Unterkunft
      10/10
      "Exzellent"
    • Aktivitäten und Einrichtungen
      8/10
      "Sehr gut"
    • Restaurant
      10/10
      "Exzellent"
  • 10
    "Exzellent"

    "Erste Kommunion"

    06/07/2014

    Bei der ersten Kommunion unseres Sohnes, wir die Familie in einer naturalistischen und strukturell würdig attenzione.Una und fruchtbaren Ebenen von der Colonial mit Geschmack renoviert gerahmt und ohne dabei die Harmonie mit particolari.In Rahmen getroffen haben, die " Einrichtung. Die Aufmerksamkeit der propetari gegen uns war lobenswert, in all seiner Gerichte in einer außergewöhnlichen Art und Weise und mit Professionalität exquisite Menü 'vorgestellt. Ein herzliches Dankeschön im Namen der Gäste, Dr. D'Urso für die Betreuung und Diskretion, mit der er dem Ganzen. Beppe, Angela, Alexander 15/06/2014.
    (Übersetzt mit Google Translate)

    Lesen in der Originalsprache
    • Aufenthalt: 7/2014
    • Reisender: Motorradfahrer
    • Urlaub: Bio-/Öko-Urlaub
  • 10
    "Exzellent"

    "erste Kommunion"

    06/07/2014

    Anlässlich der ersten Kommunion meines Neffen Alexander auf 2014.06.15 gehalten, hatte ich die Gelegenheit, die charmante geschickt renoviert Locations, die den Charme und die Authentizität einer Zeit bewahrt hat, zu schätzen wissen. Höflichkeit, Gastfreundschaft und die Gastfreundschaft waren die Merkmale der Besitzer dieses außergewöhnliche historische Masseria. Die Küche ist traditionell aus Apulien, die alle auf lokalen Materialien primew basiert, aber mit einem Hauch innovativo.Il Mittagessen wurde sehr geschätzt Präsentation der Gerichte einfach, aber Qualität und guten Geschmack estetico.Favolose Kuchen vor allem die rosig, süß Mandel-Paste für Exzellenz.
    (Übersetzt mit Google Translate)

    Lesen in der Originalsprache
    • Aufenthalt: 7/2014
    • Reisender: Familien mit Kindern
    • Urlaub: Im Freien
  • 10
    "Exzellent"

    "Die perfekte Entschleunigung"

    31/12/2013

    Mein Mann und haben die ersten zwei Nächte unserer 3-wöchigen Hochzeitsreise in Pilapalucci verbracht. Die Tage hier waren die perfekte Einstimmung auf diese wundervolle Region, das fantastische Essen und die Gastfreundlichkeit. Unsere Gastgeber haben sich sehr herzlich um uns und unser leibliches Wohl gekümmert und wir schwärmen immer noch vom tollen hausgemachten Wein und den vielen anderen Köstlichkeiten. Für unsere nächsten Aufenthalte in Apulien ist diese Masseria definitiv wieder auf unserer Liste!

    • Aufenthalt: 8/2013
    • Reisender: Paare
    • Urlaub: Hochzeitsreise
    • Lage und Umgebung
      10/10
      "Exzellent"
    • Unterkunft
      10/10
      "Exzellent"
    • Aktivitäten und Einrichtungen
      10/10
      "Exzellent"
    • Restaurant
      10/10
      "Exzellent"
  • 8
    "Sehr gut"

    "Danke!"

    20/10/2013

    Wir (3 Paare) erlebten vom 05.-12.Oktober 2013 rund um Eine gelungene Herbstreise in Apulien. Viel Dazu beigetragen hat unser aufenthalt in der Masseria Pilapalucci in Toritto. Bevor Verdrahtung für UNS this Masseria Entschieden, Haben Wir im Internet Gelesen Sämtliche Kommentare und Unsere Wahl Haben Nicht bereut. Alles war zur ruhigen Lage, dm schönen Ambiente und zur Freundlichkeit und Kompetenz der Eigentümer gesägt Krieg, wissen Haben Wir erlebt. Of this Jahr Haben Verdrahtung von Höhle Toritto aus der Region Besucht Nördlichen Teil und sind ca.. 1400 km mit DEM Mietwagen gefahren. Von Wir waren unterwegs und Viel im Oktober abends recht kühl Schon es Krieg, konnten leider Verdrahtung Den Pool und schönen Außenanlagen sterben Nur Wenig Nützen. Die landestypischen, tradizionellen Abendessen Wir Haben sehr Genossen. Wir Danken Emila D'Urso, ihrem Ehemann Domenico kesso herzlich und schöne Zeit für this. An das herzliche, ansteckende Lachen aus der Küche Wir Werden UNS NOCH lange Erinnern. Danke!
    (Übersetzt mit Google Translate)

    Lesen in der Originalsprache
    • Aufenthalt: 10/2013
    • Reisender: Freundesgruppen
    • Urlaub: Kunst & Kultur
    • Lage und Umgebung
      8/10
      "Sehr gut"
    • Unterkunft
      8/10
      "Sehr gut"
    • Aktivitäten und Einrichtungen
      8/10
      "Sehr gut"
    • Restaurant
      8/10
      "Sehr gut"
Laden
Bauernhof Zu den Favoriten hinzugefügt
Bauernhof von Favoriten entfernen