contactModalFeedback

Agriturismo Barnia

Località Pian del Pero, Marina 84046 Ascea (Salerno)

Einführung

Steckbrief

  • Typ: Wohnung (5),
  • Gäste: 23
  • Karte: Hügellandschaft, Meer
  • Verpflegung: Nur Übernachtung, Übernachtung mit Frühstück

Der Bauernhof

Barnìa ist ein ländliches Dorf im Nationalpark Cilento, umgeben von Olivenhainen und Weinbergen, das für
seine Ruhe, das Singen von Zikaden und Vögeln
bekannt ist. Die Formel "Residenz" in Häusern mit Küche, renoviert und mit allem Komfort ausgestattet.
Auf Wunsch Frühstück mit typischen Produkten des Cilento.
Wir produzieren Olivenöl, Wein, Feigen, Birnen und Zitrusfrüchte.
Auf 800 Metern befinden sich der Sandstrand und die Klippen mit schönem Meeresboden.
Die Überreste der griechischen Stadt Elea (540 v. Chr.) sind zu Fuß erreichbar.
Fischspezialitäten und Traditionen in Restaurants im Umkreis von 1500 m.
Eine Oase des Friedens, wo man im Schatten von Bäumen mit der Ruhe der Landschaft und des Meeres saß.
Ausgangspunkt für einen Besuch des Nationalparks Cilento, Paestum, Pompeji.

Die Unterkunft

Das Dorf Barnìa hat 5 Landhäuser, Erica, Ginestra, Mimosa, Margherita und Magnolia, die aus alten, renovierten Häusern mit allem Komfort und viel Platz gewonnen wurden.

Sie können die Luft der Vergangenheit atmen, langsam und ländlich.

 

Die Privatsphäre ist in jedem Haus gewährleistet.

 

Jedes Haus hat eine Küche, ein Doppelzimmer, ein Schlafzimmer oder ein Wohnzimmer mit Betten, ein Badezimmer mit Dusche, eine heiße Außendusche, eine Terrasse, einen Rasen, einen Grill, einen Parkplatz, einen privaten Garten, der von einem Meter hohen Zaun umgeben ist, damit unsere Freunde Vierbeiner ihren Aufenthalt besser genießen können.

 

Der Blick ist über die grüne Weite der Olivenbäume vor dem blauen Mittelmeer.

 

Wifi, Fernseher, Küche für jeden Bedarf, Möbel der Großeltern, Holzofen, Elektroherd, Geschirr im Überfluss, Bettwäsche im Preis inbegriffen, Kühlschrank mit Kühlschrank, Tisch innen und außen, Gartenlounge und.... viel mehr

Barnia verfügt auch über eine kleine Wäscherei, die den Gästen zur Verfügung steht und mit einer Waschmaschine, einem Waschraum, einem Bügeleisen und einem Bügelbrett ausgestattet ist.

 

Erica ist das älteste Haus, das vor dem Zweiten Weltkrieg gebaut wurde. Das alte Haus, in dem die Siedler lebten. Renoviert von 75 Quadratmetern, ein sehr großes Doppelzimmer, ein Badezimmer mit Badewanne und Dusche, ein großes Wohnzimmer mit Küche und Holzkamin aus Stein. Im Wohnzimmer gibt es die Möglichkeit, zwei Betten hinzuzufügen. Die beiden Terrassen, eine mit Panoramablick, um das Meer zu bewundern, die andere mit einer Terrasse, um das Frühstück zu genießen.

Die Liegewiese ist mit einem Tisch und Stühlen ausgestattet, wo Sie im Schatten der Olivenbäume zu Mittag und zu Abend essen können, bei Bedarf auch mit dem privaten Grill. Sonnenbänke.

 

Ginestra, das alte Landgut, wurde renoviert. 80 qm unterteilt in ein Doppelzimmer, ein Schlafzimmer mit zwei Betten, ein Badezimmer mit Dusche, ein Wohnzimmer mit Küche und Holzkamin aus Stein. Die große Terrasse mit Tisch, Stühlen und Sitzecke. Die Liegewiese ist zweigeschossig und verfügt über komfortable Liegestühle zum Sonnenbaden in Ruhe.

Der private Grill, die heiße Dusche sind der Komfort für Ihre ruhigen Abende.

 

In dem Raum, der heute von "Mimosa" genutzt wird, wurde Brot und Käse zubereitet.

Das Mehl für das Brot kam direkt von der Farm, wo wir den Weizen im November gepflanzt haben, um ihn im Juni zu sammeln.

Die Milch für den Käse wurde von den Ziegen und Schafen gemolken, die auf den Wiesen frei grasten.

Heute ist es komplett renoviert. Die 55 qm sind aufgeteilt in 2 Schlafzimmer, ein Badezimmer mit Dusche, ein kleines Wohn-/Eingangszimmer mit Küche. Die sehr große Terrasse, 45 Quadratmeter, mit Tisch und Stühlen, bietet die Möglichkeit, Mahlzeiten in vollem Kontakt mit der Natur einzunehmen. Privater Rasen mit Liegestühlen, eingezäunt mit Zaun.

 

Margherita erhielt sie aus der Renovierung der alten Scheune. Auf 50 qm gibt es ein Doppelzimmer, ein Badezimmer mit Dusche, ein großes Wohnzimmer mit der Möglichkeit, zwei Betten hinzuzufügen und die Küche. 40 qm Terrasse mit Tisch und Stühlen, die Gartenlounge. Privater Rasen, eingezäunt von einem Zaun, Sonnenliegen.

Die Zuflucht für ein Paar auf der Suche nach Ruhe.

 

Magnolia, der alte Keller wurde renoviert und mit allem Komfort gemütlich gemacht. Bis vor einigen Jahren war es der Ort, an dem die Trauben geerntet wurden; hier wurden sie gepresst und in Fässer zur Gärung gegeben.

Der Most wurde dann in den Familienkeller gebracht.

Ein starker Wein, so wie dieser.

Das Äußere ist besonders mit dem jahrhundertealten Olivenbaum, der im Blumenbeet erhalten ist;

die Wände, die von alters her bekannt sind, um den Raum für ruhige Abende einzugrenzen.

Die 42 qm bestehen aus einem Schlafzimmer, einer Küche mit der Möglichkeit, ein Bett hinzuzufügen, einem Badezimmer mit Dusche. Garten mit Tisch, Stühlen und Sonnenliegen. Der Grill und ein Kastanien-Tisch im Schatten der Olivenbäume.

Freizeitangebot und Umgebung

Der Cilento ist noch wenig bekannt, bietet aber viele Sehenswürdigkeiten.

  • Landwirtschaft
  • Das Meer
  • Archäologie
  • Natur
  • Die Dörfer
  • Essen und Trinken

Landwirtschaft

Je nach Jahreszeit ist es möglich, die Aktivitäten des Hofes zu verfolgen.
Feigen pflücken (Ende August Anfang September), Sie können sie sammeln und Marmelade zubereiten,
Ernte der Oliven (von Oktober bis Dezember), können Sie Ihnen das Olivenöl, das Sie ernten, bringen.
Ernte (September), Sie können den in Barnìa erzeugten Wein probieren.
Birnen sammeln, Sie können sie sammeln und Marmelade zubereiten, (Juli und August)
Beim Sammeln von Zitronen und Orangen können Sie Marmelade zubereiten (von April bis Juni).



Das Meer
Cilento hat die höchste Konzentration an blauen Fahnen in Italien, was der Qualität des Wassers und der Dienstleistungen zugute kommt. Der Strand von Ascea, 800 Meter von Barnìa entfernt, ist aus weichem Sand, 4 km lang, meist kostenlos, für diejenigen, die die typischen Dienstleistungen des Strandes wünschen, gibt es einige Badeanstalten.
Selbst in den Zeiten des größten touristischen Wohlstands findet man Strände, die weniger frequentiert sind.
Barnìa bietet seinen Gästen Sonnenschirme und Sonnenliegen, die Sie jeden Tag an einen anderen Strand bringen können.
Der Strand von Ascea wird von Schildkröten zum Nisten bevorzugt (es ist nicht ungewöhnlich, das Brüten von Eiern zu sehen).
Die Klippe (5 km von Barnìa entfernt) ist ideal, um die Tiefen des Tyrrhenischen Meeres mit Maske zu erkunden.
Am Strand können Sie Tretboote, Boote, Kanus mieten oder sich zu den Stränden der Buchten der Klippe begleiten lassen.

In wenigen Autominuten können Sie andere Orte und Strände wie Acciaroli, Santa Maria di Castellabate, Pisciotta, Palinuro, Camerota, Gli infreschi, Scario besuchen.

Vom Hafen von Casalvelino aus fährt unser Segelboot Dodi zum Baden in Traumstränden ab (versuchen Sie es zu glauben).

Vom Hafen von Palinuro und Kamerun aus lassen Sie die Fischer mit ihren typischen Booten, den "Gozzi", die Höhlen von Palinuro und die Strände von Infreschi, Cala Bianca und unzählige andere Orte besuchen.

Archäologie.

Barnìa liegt im Bereich des Archäologischen Parks Elea-Velia, einer griechischen Kolonie, die um 540 v. Chr. vom Focei gegründet wurde.
Interessant sind die Überreste der Stadt aus der Römerzeit, die Bäder, die Agora, das Forum, der heilige Brunnen, das Amphitheater. Die Überreste der ersten griechischen Siedlungen sind noch vorhanden.
In Cilento gibt es weitere archäologische Stätten Molpa a Palinuro und die Festungen von Moio della Civitella.
In 20 Minuten mit dem Zug (der Bahnhof ist 2,5 km entfernt) erreichen Sie Paestum und seine griechischen Tempel (550 v. Chr.).
Pompeji ist mit dem Auto oder Zug sowie mit Oplonti, Ercolano, Pozzuoli, Cuma erreichbar.

Die Natur.

Barnìa ist umgeben von Hunderten von Hektar Olivenhainen und Weinbergen. Ruhige Spaziergänge können direkt von dem von Ihnen gewählten Haus aus beginnen.
Die Anwesenheit des Nationalparks hat den Schutz des Gebietes und die Anwesenheit zahlreicher Wildtiere ermöglicht (Dachs, Fuchs, Wildschwein, Falke, Wiedehopf, Turteltaube, Specht).
Die mit dem Nationalpark ausgestatteten Wanderwege bieten sehr schöne Naturlandschaften: Der Pfad der Liebhaber beginnt 100 Meter vom Ufer entfernt und führt Sie in einen Eichenwald, bevor Sie die Schönheit der Klippen von der Spitze des Bergrückens aus genießen.
Der Weg der Götter kann direkt von Barnìa aus abgefangen werden, durchquert das Militärgebiet der Stadt Elea und ermöglicht es Ihnen, den Golf von Velia zu bewundern und die Gründe für die Gründung der Stadt durch die griechischen Siedler zu verstehen, die das Gebiet wählten, in dem es einfach war, die Schiffe in zwei natürlichen Buchten zu schützen, die jetzt begraben sind.
Noch immer ist es möglich, die in den letzten Jahrzehnten für den Transport von Agrarprodukten mit Maultieren genutzten Steinstraßen zu befahren.
Die 20 km entfernte naturalistische Oase Alento bietet die Möglichkeit, die Vögel in ihrem feuchten Lebensraum zu beobachten.
Viele weitere naturalistische Ziele im Nationalpark, auf dem Monte Stella, Pollica, den Wäldern des Monte Gelbison, dem Tal der Orchideen und...... . . viel mehr.

Die Dörfer.

Die kleinen Dörfer bieten die typische mediterrane Umgebung. In Küstennähe liegen die Dörfer in einem Geflecht aus engen Gassen, Gassen, Plätzen, Bögen, die für das Mittelalter typisch sind.
Ascea, Pisciotta, Rodio, San Severino, Lentiscosa, Licusati, Pollica, San Mauro Cilento, Acquavella, Castelnuovo, Salento, Gioi, Stio, Pellare, nur einige der kleinen mittelalterlichen Dörfer, wo die Zeit langsam vergeht.
Die Dörfer am Meer Scario, Camerota, Pisciotta, Pioppi, Acciaroli, Agnone, Santa Maria di Castellabate können Sie die Aromen und die Atmosphäre unseres Meeres, der Fischer, der verschlafenen Freude unserer Menschen spüren lassen.



Essen und Wein
Es wurde viel über die Langlebigkeit der Menschen in Cilento geschrieben, die mit einfachen und unverfälschten Lebensmitteln verbunden sind. In Wirklichkeit ist die "mediterrane Ernährung", die von Wissenschaftlern auf der ganzen Welt beobachtet wird, einfach die schlechte Art zu essen, was der Cilento unseren Vorfahren angeboten hat und was heute noch erhältlich ist.

Mehle aus altem Weizen, die Verwendung von natürlichen Hefen (die Mutter Levitus), die einfache Reifung der Nudeln, lange haltbares Brot, die vielen Wildgemüse (Chicorée, Karden, Wirsing, Bohnen, Zucchini, Kohl, Saubohnen), die Zubereitung einfacher Gemüse- und Hülsenfrüchtesuppen, der reichlich vorhandene blaue Fisch in unserem Meer, das extra native Olivenöl, die einfachen und leichten Käsesorten. Es war schon immer unsere Art, uns selbst zu ernähren, dann entdeckten wir, dass es gut für unsere Gesundheit ist!

Zahlreiche Trattorien servieren unsere typischen Gerichte. Scarole und Bohnen mit "fresella" (Brot zum Trocknen im Ofen); gefüllte Auberginen, gefüllte Sardellen, Sardellen in Krumen, Fusilli mit Ziegenragout, Nudeln mit frischem Brokkoli, Lagani und Kichererbsen, Ciambotta (saisonales Gemüse, das langsam gekocht wird). . . . die Aromen von gestern.

Leistungen

Verfügbare Leistungen

Internet
Grillanlage
Haustiere erlaubt

Haustiere bitte bei Buchung mit anmelden.

Alle vom Tier verursachten Schäden sind von dessen Halter zu tragen.

Erlaubte Haustiere

  • Hunde
  • Katzen

Größe/Geschlecht des Hundes

  • Klein (unter 10 kg)
  • Mittel (10 kg - 25 kg)
  • groß (25 kg - 45 kg)

Erlaubnis gilt für

  • Unterkunft
  • Gemeinschaftsbereiche
  • Freigelände

Sicherheit

  • Nur gut erzogene und beaufsichtigte Tiere
  • Leinenpflicht im Freien

Leistungen

  • Fress- und Wassernapf
  • Tierklinik/Tierarzt in der Nähe
Kinderspielplatz
Sport und Freizeit
  • Reitmöglichkeiten
Direktverkauf lokaler Erzeugnisse
Kreditkartenzahlung
In der Umgebung
  • Naturschutzparks
  • Künstlerische und historische Stätten
Sport in der Umgebung
  • Wandern
  • Vogelbeobachtung
  • Angeln
  • Reiten
  • Tauchen
  • Tennis

Zimmerpreise

Laden

Bewertungen

"Prima"
  • Lage und Umgebung
    9,3/10
    "Prima"
  • Aktivitäten und Einrichtungen
    8,9/10
    "Sehr gut"
  • Unterkunft
    9,2/10
    "Prima"
Sie waren auf diesem Bauernhof?
  • 10
    "Exzellent"

    "Geschmackvolle, große Wohnung in herrlicher und ruhiger Lage zum Baden, Segeln, Chillen uvm."

    12/10/2019





    (Übersetzt mit DeepL Translate)

    Lesen in der Originalsprache
    • Aufenthalt: 9/2019
    • Reisender: Paare
    • Urlaub: Erholungsurlaub
    Bauernhof Barnia antwortet
    Hallo Freund Wolfang,
    Dieser Job ist nett, weil du nette Leute kennst. Mein humpelndes Englisch erlaubte uns trotzdem zu kommunizieren.
    So viele Inputs, so viele Dinge, dass wir uns immer noch gegenseitig übermittelt haben.
    Kinder, Angeln, das Meer, das Land, mein Land.
    Das Hässliche an diesem Job ist, dass du riskierst, dich nicht wieder zu sehen.
    Ich hoffe auf einen weiteren schönen Fang, ein Glas Wein und sehe dein Lächeln wieder.
    Hallo Wolfang, bis bald.
    (Übersetzt mit DeepL Translate)
    Lesen in der Originalsprache
    • Lage und Umgebung
      10/10
      "Exzellent"
    • Unterkunft
      10/10
      "Exzellent"
    • Aktivitäten und Einrichtungen
      10/10
      "Exzellent"
  • 10
    "Exzellent"

    "Unvergesslich"

    29/08/2019

    Hallo,
    Wir sind Franzosen und freuen uns, Ihnen sagen zu können, dass der Ort einfach großartig ist: ein paar Häuser mit Blick auf das Meer inmitten eines herrlichen Olivenhains. Der Geruch von aromatischen Pflanzen bei der Ankunft in der Nähe von Barnia, das Singen von Zikaden, die Dusche unter dem Sternenhimmel, die Hunde "Pépino und Toto", die Katze "Lila" (die die Chefin der Bande ist), um den Kindern Gesellschaft zu leisten und das Muss des Mostes: die Freundlichkeit des Ortsinhabers Fédérico. Ein echter italienischer Pagnol-Roman. Wir empfehlen die fabelhafte Kreuzfahrt entlang der Küste von Cilento und ihre Schätze auf dem Segelboot Dido, das für uns ein unvergessliches Erlebnis bleiben wird. Federico kennt alle guten Adressen und wird Sie führen, um die besten Pizzeria-, Obst- und Gemüsegeschäfte in diesem 100% authentischen italienischen Kampanien zu finden. Der Strand von Ascea ist fabelhaft und wir empfehlen Ihnen, sich in der Mitte dieser 4 km langen Strecke niederzulassen (3 Euro für einen halben Tag zu parken), wenn Sie nicht auf die Welt achten (obwohl die Italiener sehr familiär und daher sehr vorsichtig mit Kindern umgehen, so dass Sie sich keine Sorgen um das Zusammenleben machen müssen) und die italienische Sorte, die über Vollständiger destilliert wird (aber all dies ist Teil des Charmes Süditaliens).
    Kurz gesagt, wir haben es geliebt.
    (Übersetzt mit DeepL Translate)

    Lesen in der Originalsprache
    • Aufenthalt: 8/2019
    • Reisender: Familien mit Kindern
    • Urlaub: Am Meer
    • Lage und Umgebung
      10/10
      "Exzellent"
    • Unterkunft
      10/10
      "Exzellent"
    • Aktivitäten und Einrichtungen
      10/10
      "Exzellent"
  • 9
    "Prima"

    "Mare e monti"

    23/10/2018

    Ruhiges Appartement in Meernähe. Gut ausgestattete Küche. Gemütlicher Garten mit Blick auf Olivenhain und Meer.
    Einziger Nachteil: Sichtschutz zum angrenzenden Appartement im Garten könnte besser sein.
    Sehr freundlicher Vermieter.
    Gutes Preis-Leistungsverhältnis.
    Nette Hunde und Katzen auf dem Grundstück.
    Empfehlenswert

    • Aufenthalt: 10/2018
    • Reisender: Paare
    • Urlaub: Am Meer
    • Lage und Umgebung
      9/10
      "Prima"
    • Unterkunft
      9/10
      "Prima"
    • Aktivitäten und Einrichtungen
      9/10
      "Prima"
Federico Licusati
  • Bei Agriturismo.it seit 2012
  • Sprechen: Italienisch, Englisch, Französisch

Guten Tag, ich bin Federico Licusati und ich bin 56 Jahre alt.

Ich mache diese Arbeit seit 8 Jahren gemeinsam mit meiner tochter.

Gemeinsam wir empfangen die gäste, wir kümmern uns um die bewirtschaftung, wir kümmern uns um die tiere.

Ich wollte einen Ferienhof führen, um den familienbetrieb weiterzuführen

Was den Gästen von Barnia am besten gefällt, ist die möglichkeit, in der natur zu sein.

Karte

Agriturismo Barnia
Località Pian del Pero, Marina 84046
Ascea (Salerno) Wegbeschreibung des Betreibers ausdrucken
Telefonnummer anzeigen

Telefonnummer:

Zur Website gehen

Weitere Vorschläge

Laden
Bauernhof Zu den Favoriten hinzugefügt
Bauernhof von Favoriten entfernen