contactModalFeedback

Agriturismo Montagna Verde

Via Apella, 1 -, Licciana Nardi 54016 Licciana Nardi (Massa-Carrara)

Einführung

Steckbrief

  • Typ: Zimmer (3), Wohnung (6),
  • Gäste: 40
  • Karte: Hügellandschaft
  • Verpflegung: Nur Übernachtung, Halbpension, Übernachtung mit Frühstück

Der Bauernhof

Der Bauernhof liegt in der Ortschaft Apella di Licciana Nardi (Provinz Massa), umgeben von den hundertjährigen Kastanienwäldern des Nationalparks Toskanisch-Emilianischer Apennin. Die Unterkünfte befinden sich in einem alten Wachturm, der im Jahr 1000 gebaut und 1995 von Mario Maffei renoviert wurde. Später kam noch die Sanierung des alten Dorfes Apella hinzu, in dem heute ein Hotel steht, das aus den charakteristischen Steinhäusern des Mittelalters besteht, die unter Einbindung lokaler Materialien fachgerecht restauriert wurden.

Die Unterkunft

Durch die liebevolle Renovierung entstanden malerische Räume (Zimmer, Apartments, Verkostungsraum, Honiglabor, Restaurant), die die stimmungsvolle und entspannende Atmosphäre alter Häuser mit der Funktionalität und dem Komfort modernster Unterkünfte für den absoluten Wohlfühlurlaub verbinden.

Der Verkostungsraum und das Restaurant mit seinen Null-Kilometer-Menüs sind der ideale Ort, um die Köstlichkeiten und die Naturreinheit der Küche der Lunigiana zu genießen (in Kastanienblättern gebackene Kuchen aus Kastanienmehl mit Ricotta aus lokaler Herstellung, Pecorino mit Lunigiana-Honig aus eigener Erzeugung, im Holzofen geröstete Weißbrotscheiben mit Steinpilzen oder dem erlesenen Colonnata-Speck, Kräuter-Lauchtorte mit Kartoffeln, Fladenbrot mit Frühlingszwiebeln, hausgemachte Pasta, köstliches Wild, Lamm, Rind, Cinta-Senese-Ferkel, Torten, Heidelbeermousse und viele weitere typische und leckere Gerichte). Dazu werden Weine von landwirtschaftlichen Betrieben vor Ort und aus der Toskana gereicht.

Während der schönen Jahreszeit können die Gäste das Terrassen-Schwimmbad (25 x 5 m) mit Blick auf die Apuanischen Alpen nutzen. Es ist vollständig vom Grün der umliegenden Berge umgeben, die sich im Herbst in ein Farbenmeer verwandeln und einen stimmungsvollen und unvergesslichen Rahmen bilden. Hinzu kommt jedes Jahr im Oktober das Schauspiel der Kastanientrocknung in der extra dafür gebauten Steinhütte ("Metato") mit dem Duft der gerösteten Kastanien, der sich im ganzen Dorf verbreitet. Der Biopark und der didaktische Bauernhof bieten allen Interessierten die Möglichkeit, die Biodiversität der Gegend kennen zu lernen und eine Erfahrung im Kontakt mit den Tieren des Ferienbauernhofs wie Esel, Schafe, Kühe sowie mit den biologischen Gemüsegärten zu erleben, in denen Gewürz- und Heilkräuter gezogen werden.

Freizeitangebot und Umgebung

Der Bauernhof liegt auf einer Strecke von großem historischen und kulturellen Interesse, der alten Salzstraße (oder Strata Lizanae), die von der Via Francigena bis hinauf in die Apenninen verlief und in der Vergangenheit ein viel genutzter Pilger- und Handelsweg war. In den Unterkünften von Apella und seinem Turm fanden die Reisenden einen Ort, wo sie sich stärken und ausruhen konnten. Dieser Zeit verdankt das Dorf auch seine Pracht.  Heute beherbergt es unter anderem das Museumshaus der Nardi, d.h. das Geburtshaus von Biagio und Anacarsi Nardi aus dem 19. Jahrhundert (beide Freiheitskämpfer nahmen an den Aufständen in Modena teil, und der junge Anacarsi ebenso an der Expedition der Brüder Bandiera, bei der er den Tod fand). Das Haus wurde vom Park der Apenninen renoviert und zu seinem Besuchszentrum umfunktioniert, das heute vom Bauernhof geleitet wird.

Der Ferienhof ist ebenfalls Besuchszentrum des Parks sowie didaktischer Bauernhof. Er bietet Besuche in den biologischen Gemüsegärten, dem Garten der vergessenen Früchte, Gewürz- und Heilkräuter sowie bei den Tieren des Betriebs an. Der Park, in dem der Bauernhof liegt, ist ein echtes Naturparadies: Hier gibt es auch freilebende Tiere wie Wildschweine, Hirsche, Rehe und zahlreiche Vogelarten. Die Gäste können Ausflüge mit und ohne Führer auf den Wegen des Parks bis zum Bach Taponecco mit seinem kristallklaren Wasser unternehmen, Mountainbike-Touren oder Spaziergänge machen und sich auf die Suche nach köstlichen Steinpilzen oder Waldfrüchten begeben.

Die Lunigiana, die sich vom Toskanisch-Emilianischen Apennin bis zum Meer erstreckt, ist immer eine Reise wert. Hier erleben Sie einen erstklassigen Urlaub im Einklang mit der Natur. Entlang der Via Francigena haben über Jahrhunderte hinweg Pilger, Händler und Armeen Spuren ihrer Anwesenheit hinterlassen: Schlösser und Türme, Pfarreien und romanische Kirchen, mittelalterliche Dörfer und Adelsbauten, die auf einer Reise voller Eindrücke zwischen Geschichte und Gastlichkeit aufeinander folgen. Sommer- und Wintersportanlagen (Prato Spilla zum Beispiel in weniger als 15 km Entfernung), Thermalkuren (Equi Terme mit seinen begehbaren Grotten ist in etwa 40 Autominuten erreichbar), Ausflugsmöglichkeiten und Höhlenerkundungen im Wechsel mit Folklore und lokalen Traditionen - all das finden Sie in diesem wunderschönen Fleckchen Erde, das zwischen Bergen und Meer zu schweben scheint, von dem ligurischen Küstenstreifen Cinque Terre und den Kunststädten der Toskana flankiert wird und inmitten einer intakten und unberührten Natur liegt. Unter den interessantesten Ausflugszielen von kulturellem, historischem und weinkulinarischem Interesse erinnern wir an Licciana Nardi, Bagnone, Filetto, Malgrate, sehenswert wegen ihrer stimmungsvollen Schlösser und Ortschaften sowie ihrer charakteristischen Handwerksläden und typischen Produkte, Filattiera mit der Pfarrei von Sorano, Pontremoli mit dem wunderschönen Schloss Piagnaro, das die Stelenstatuen und prähistorischen Statuenmenhire beherbergt, Symbol der Lunigiana und Hinterlassenschaft der Apuanischen Ligurier, und schließlich Terrarossa, Aulla und Fosdinovo mit seinem Schloss Castello Malaspina. Nur wenige km entfernt befinden sich der Golf der Poeten mit Lerici und Portovenere und die berühmte Küstenlandschaft und UNESCO-Weltkulturerbe Cinque Terre. Dank der strategischen Lage ebenfalls leicht zu erreichen sind Forte dei MarmiViareggio und die Versilia sowie Florenz, Genua und Pisa.

Leistungen

Verfügbare Leistungen

Restaurant
Schwimmbad
Internet
Grillanlage
Haustiere erlaubt
Kinderspielplatz
Sport und Freizeit
  • Fahrradverleih
Kurse
  • Kochkurse
Direktverkauf lokaler Erzeugnisse
Einrichtungen für Behinderte
Kreditkartenzahlung
In der Umgebung
  • Naturschutzparks
  • Museen und Galerien
  • Künstlerische und historische Stätten
Sport in der Umgebung
  • Wandern
  • Jagd
  • Angeln
  • Reiten
  • Tennis
  • Skifahren
  • Shopping

Zimmerpreise

Laden

Bewertungen

"Prima"
  • Lage und Umgebung
    9,2/10
    "Prima"
  • Aktivitäten und Einrichtungen
    9,2/10
    "Prima"
  • Unterkunft
    8,8/10
    "Sehr gut"
  • Restaurant
    9,4/10
    "Prima"
Sie waren auf diesem Bauernhof?
  • 10
    "Exzellent"

    "Fantastisch!"

    31/01/2019

    Es ist ein einzigartiger Ort schön, es scheint in einem Märchen zu sein, großartig für diejenigen, die inmitten der Natur leben wollen, sehen Sie die Tiere, die dort leben! Ich empfehle es jedem! Toll, alles zu essen, was man entdecken kann.
    (Übersetzt mit DeepL Translate)

    Lesen in der Originalsprache
    • Aufenthalt: 8/2018
    • Reisender: Familien mit Kindern
    • Lage und Umgebung
      10/10
      "Exzellent"
    • Unterkunft
      10/10
      "Exzellent"
    • Aktivitäten und Einrichtungen
      10/10
      "Exzellent"
    • Restaurant
      10/10
      "Exzellent"
  • 10
    "Exzellent"

    "Großartig für alles, von der Lage über die Zimmer, das Essen bis hin zum Eigentum, das immer in allem verfügbar ist, und vergessen Sie nicht das Frühstück. "

    26/11/2018

    Gehen Sie es lohnt sich wirklich, auch nur x wieder aufladen die Batterien ist ein charmanter Ort erhabenen Küchenpersonal auf die Höhe und die Verwaltung ist in jedem Detail kümmert sich um versuchen zu glauben.
    (Übersetzt mit DeepL Translate)

    Lesen in der Originalsprache
    • Aufenthalt: 7/2018
    • Reisender: Paare
    • Urlaub: Romantikurlaub
    • Lage und Umgebung
      10/10
      "Exzellent"
    • Unterkunft
      9,5/10
      "Prima"
    • Aktivitäten und Einrichtungen
      9,5/10
      "Prima"
    • Restaurant
      9,5/10
      "Prima"
  • 10
    "Exzellent"

    "Wirklich schön, entspannend."

    03/06/2018

    Wir verbrachten zwei unvergessliche Tage, wunderschöner Ort inmitten der Natur, freundliches und hilfsbereites Personal, ausgezeichnete Küche, Besitzer fantastischer Menschen, scheint zu Hause zu sein.
    (Übersetzt mit Google Translate)

    Lesen in der Originalsprache
    • Aufenthalt: 6/2018
    • Reisender: Einzelreisende
    • Urlaub: Erholungsurlaub
    • Lage und Umgebung
      10/10
      "Exzellent"
    • Unterkunft
      9/10
      "Prima"
    • Aktivitäten und Einrichtungen
      10/10
      "Exzellent"
    • Restaurant
      10/10
      "Exzellent"

Karte

Agriturismo Montagna Verde
Via Apella, 1 -, Licciana Nardi 54016
Licciana Nardi (Massa-Carrara) Wegbeschreibung des Betreibers ausdrucken
Telefonnummer anzeigen

Telefonnummer:


Faxnummer:

+39.0187.471450

Zur Website gehen

Weitere Vorschläge

Laden
Bauernhof Zu den Favoriten hinzugefügt
Bauernhof von Favoriten entfernen