contactModalFeedback

Agriturismo Ciasa Pradel

Tor 02, San Martino in Badia 39030 San Martino in Badia (Bozen)

Einführung

Steckbrief

  • Typ: Zimmer (3),
  • Gäste: 16
  • Karte: Gebirge
  • Verpflegung: Halbpension, Übernachtung mit Frühstück

Der Bauernhof

Ciasa Pradel befindet sich in ruhiger Lage, 300 m vom Ortskern, in der Nähe des Waldes umgeben von einer schönen Wiese, ideales Ausgangspunkt für Wanderungen und Spaziergäng.

Die Unterkunft

Ciasa Pradel ist neu und konfortabel mit 6 Doppelzimmern, Möglichkeit einer 3 Schlafgelegenheit, schöner Aufenthaltsraum und Leserraum, große Terrasse, Kingerspielplatz, Küche für die Zubereitung der Speisen für die Kleinen, typischer Speisesaal in Holz, Stube mit Holzofen.

Freizeitangebot und Umgebung

Grillabende auf der Alm sowie am Hof, Verkostung eigener Produkte, Spaziergänge zum Schloss – Ladinisches Museum, ladinischer Kulturinstitut, Möglichkeit zur Mithilfe am Hof, und Fütterung der Tiere, Mithelfen beim Heumachen auf der Alm – Naturpark.

Partnerbetrieb von

  • Dieser Bauernhof ist Mitglied von Roter Hahn Dieser Bauernhof ist Mitglied von Roter Hahn

Leistungen

Verfügbare Leistungen

Internet
Wellness-Center
  • Massage
  • Sauna / Dampfbad
  • spezielle Wellness (Schokolade, Wein, Heu...)
Kinderspielplatz
Sport und Freizeit
  • Fahrradverleih
Direktverkauf lokaler Erzeugnisse
Kreditkartenzahlung
In der Umgebung
  • Themenparks und Wasserparks
  • Naturschutzparks
  • Museen und Galerien
  • Künstlerische und historische Stätten
Sport in der Umgebung
  • Wandern
  • Angeln
  • Reiten
  • Golf
  • Tennis
  • Skifahren
  • Langlauf
  • Shopping

Zimmerpreise

Laden

Bewertungen

"Prima"
  • Lage und Umgebung
    9,1/10
    "Prima"
  • Aktivitäten und Einrichtungen
    8,8/10
    "Sehr gut"
  • Unterkunft
    9,2/10
    "Prima"
Sie waren auf diesem Bauernhof?
  • 5,5
    "Mangelhaft"

    "Erwartungen enttäuscht "

    29/04/2019

    Ich beginne damit, dass ich nicht gerne schlecht über einen Ort spreche, aber wenn man Erwartungen an die anderen Bewertungen und an das, was man liest und auf der Website sieht, weckt, dann enttäuscht, fühlt man sich schlecht. Duftende Holzräume und eine ziemlich gepflegte Lage, aber kommen wir gleich zu den schmerzhaften Noten. Getränke sind nicht inbegriffen, nicht einmal Wasser, aber niemand hat uns das entweder bei der Buchung oder am Telefon oder auf der Website gesagt, und ich finde es nicht richtig, wenn man bedenkt, dass der Preis für eine Flasche Wasser 3,50 € pro Flasche beträgt (und außerdem wurden am Ende des Aufenthalts 2 Flaschen Wasser auf der Rechnung hinzugefügt, die nie konsumiert wurden). Selbst beim Frühstück gab es kein Wasser, wenn man dafür bezahlen wollte, gab es keine Klarheit darüber, was enthalten war und was nicht. Für 4 Tage Aufenthalt aßen wir die gleichen Kuchen zum Frühstück, die am nächsten Tag bis zur Erschöpfung vorgeschlagen wurden, plus das, was vom Kuchen des Vorabends übrig blieb. Für den bezahlten Preis finde ich es überhaupt nicht richtig! Wenn Sie später am Morgen aufwachten und spät zum Frühstück ankamen, wenn etwas auf dem Buffet gelandet war, verpassten Sie die Gelegenheit, es zu probieren, ebenso wie am Abend im kleinen Gemüsebuffet (das sie nur am ersten Abend einrichteten). Alles, was endete, wurde nicht wiederhergestellt, so dass, wenn der Käse z.B. endete, die Servierplatte leer blieb, frei von Käse. Sehr gute hausgemachte Marmeladen, aber kein Toast zum Aufstreichen, nur Brot, aber hier sind die Geschmäcker. Die Kinderküche hatte nicht einmal ein Sieb oder saubere Stücke zu nehmen; sie war für alle und für alle 4 Tage des Aufenthalts ein Lappen, nicht einmal ein wenig Papier in der Küche, Servietten, nichts. Ich meine, alles war sehr gemessen und für einen 4-Sterne-Springer glaube ich nicht. Am Morgen kein Cappuccino, nur Milch von ihren Kühen und Kaffee und ein einziger Saft, der von Apfel. Keine Servietten auf dem Frühstücksbuffet, man musste genug davon machen, dass sie für jede Person auf den Tisch gestellt wurden. Für Kleinkinder gibt es keine geeigneten Teller und Gläser aus Hartplastik, sondern die normalen von Erwachsenen, aber darauf können wir übersehen (obwohl wir von einem 4-Sterne-Stern sprechen). Das Abendessen besteht aus Gerichten, die ausschließlich aus der Küche stammen, der Gast kann nicht wählen, oder Sie mögen, was sie kochen oder es gibt keine Alternative. Oder besser gesagt, der Gast muss sich darum kümmern, sich über die Speisekarte zu informieren und eventuell nach einer Alternative zu fragen, aber es gibt keine echte Alternative..... Es ist immer dasselbe und ungültig, wirklich! 3 Abendessen, 3 mal Fleisch..... Kurz gesagt, ich denke, dass die Struktur viele Aspekte umfassen sollte, aber sie hat ein beträchtliches Potenzial. Last but not least verfügt das Badezimmer über eine Badewanne mit einer mobilen Box, aus der jedes Mal, wenn Sie eine Dusche nahmen, das tropfende Wasser das Badezimmer überflutete..... 4 Sterne! Es ist auch eine Schande, vorher nicht gewusst zu haben, dass die Sauna im Preis inbegriffen war..... Wir haben es später auf der Seite gelesen, niemand hat uns gesagt, dass es dort angekommen ist.
    (Übersetzt mit DeepL Translate)

    Lesen in der Originalsprache
    • Aufenthalt: 4/2019
    • Reisender: Familien mit Kindern
    • Urlaub: Erholungsurlaub
    Bauernhof Ciasa Pradel antwortet
    Sehr geehrte Clara,
    Zuerst einmal vielen Dank für Ihre Komplimente zu Raum und Lage: Wir freuen uns, dass sie Ihnen gefallen haben.
    Es tut uns jedoch sehr leid für die Missverständnisse über die ein- und ausgegliederten Dienste: Wir werden sie schätzen und versuchen, die Kommunikation zu verbessern!

    Vielleicht gab es Missverständnisse über den Rest der Punkte, die Sie hervorgehoben haben: Unser Hotel ist kein 4-Sterne-Hotel, sondern ein echtes Bauernhaus. Die Klassifizierung der Bauernhäuser basiert auf völlig anderen Kriterien als bei Hotels.
    Wir haben einige der wichtigsten aufgelistet, die auch die Ursache für die von Ihnen aufgezeigten "Fehler" klären werden:
    - Öko-Nachhaltigkeit (BIO-Zertifizierung, erneuerbare Energiequellen wie Holzheizung, Ausschluss von Kunststoffschalen, Abfallreduzierung)
    - die Größe des Betriebs und des Viehbetriebs/der Verarbeitung und des Direktverkaufs der landwirtschaftlichen Erzeugnisse
    - Menü (auch fixiert) mit mindestens 3 typischen Südtiroler Gerichten
    - Struktur und typische lokale Einrichtung......

    Deshalb haben wir die übrig gebliebenen Kuchen nicht weggeworfen, sondern behalten (gemäß dem Gesetz) und am nächsten Tag wieder vorgeschlagen. Auf dem Frühstücksbuffet ist es uns jedoch immer ein Anliegen, das Essen zurückzubringen!
    Deshalb haben Sie auch keine Papierrollen und Servietten in der Kochnische gefunden, sondern Baumwolltücher, und deshalb sind auch die am Tisch bereitgestellten Servietten in ausreichender Anzahl vorhanden: um die Verschwendung zu begrenzen und unserem Planeten zu helfen (ein Thema, für das glücklicherweise viele unserer Gäste sensibel sind).
    Deshalb servieren wir statt des Cappuccinos aus der Maschine morgens unsere Kuhmilch, wir haben es vorgezogen, nur einen Bio-Apfelsaft für eine größere Auswahl an Supermarktsäften anzubieten, und wir haben Ihnen keine Plastikteller für die Kinder zur Verfügung gestellt, die eher das Risiko eingehen, die Keramik zu brechen..... Es ist diese Einstellung, die uns die 4 Margeriten gebracht hat, auf die wir so stolz sind!
    (Übersetzt mit DeepL Translate)
    Lesen in der Originalsprache
    • Lage und Umgebung
      5,5/10
      "Mangelhaft"
    • Unterkunft
      8/10
      "Sehr gut"
    • Aktivitäten und Einrichtungen
      5/10
      "Mangelhaft"
  • 10
    "Exzellent"

    "FANTASTIC"

    27/08/2018

    Gemeinsamer Gedanke mit meinen Freunden WIR WOLLEN NICHT ZU HAUSE GEHEN. Nach einer Woche in diesem herrlichen Ort wollten wir unseren Urlaub fortsetzen. Geschichten des Besitzers des Maso sig. Goffredo, die Gastfreundschaft seiner Frau Sofia und das ausgezeichnete Essen, das der legendäre Sohn Giovanni mit Sorgfalt zubereitet, machen dieses Ciasa zu einem Märchen, das man erleben kann. Die Fotos machen nicht die Schönheit der Orte und die Harmonie, die Sie atmen
    (Übersetzt mit Google Translate)

    Lesen in der Originalsprache
    • Aufenthalt: 8/2018
    • Reisender: Großgruppen
    • Urlaub: Vergnügungsurlaub
    • Lage und Umgebung
      9,5/10
      "Prima"
    • Unterkunft
      9,5/10
      "Prima"
    • Aktivitäten und Einrichtungen
      9/10
      "Prima"
  • 9
    "Prima"

    "Schöner Ort, leckeres Essen"

    11/05/2018

    Dies ist ein familiengeführtes Agritourismo, eine wirklich tolle Erfahrung, die wir dort hatten. Der Ort ist einladend und heimelig, das Essen dort ist erhaben, die Südtiroler Schmankerln werden hauptsächlich mit hausgemachten Produkten zubereitet. Giovanni und seine Eltern waren sehr nett, Giovanni war sehr hilfsbereit und gab uns Wegbeschreibungen zu Orten und Anregungen, er ist auch ein sehr guter Koch. Famiglia Trebo ist eine wunderbare Familie, die Farm ist so nett und der Herr pflegte uns die Tiere zu erklären und auch wenn er das Fleisch in Salami etc. verarbeitet und die Dame ist so nett und herzlich. Der Ort ist außergewöhnlich für Kinder, da die Kinder reichlich Platz zum Spielen, Rutsche, Baumhaus und einen großen Außenbereich haben. Wir empfehlen diesen Agritourismo als authentisch und einladend.
    (Übersetzt mit Google Translate)

    Lesen in der Originalsprache
    • Aufenthalt: 4/2018
    • Reisender: Familien mit Kindern
    • Lage und Umgebung
      8/10
      "Sehr gut"
    • Unterkunft
      10/10
      "Exzellent"
    • Aktivitäten und Einrichtungen
      10/10
      "Exzellent"

Karte

Agriturismo Ciasa Pradel
Tor 02, San Martino in Badia 39030
San Martino in Badia (Bozen) Wegbeschreibung des Betreibers ausdrucken
Telefonnummer anzeigen

Telefonnummer:


Faxnummer:

+39.0474.523224

Zur Website gehen

Weitere Vorschläge

Laden
Bauernhof Zu den Favoriten hinzugefügt
Bauernhof von Favoriten entfernen