contactModalFeedback

Urlaubstipps

10 Reiseideen für Januar

Das neue Jahr beginnt mit unseren 10 Provinzen des Monats Januar und den dazugehörigen Reisetipps – ein Ereignis, dem eingefleischte Landreisende voller Vorfreude entgegenfiebern.

  • 1. Aosta
  • 2. Vicenza
  • 3. Cremona
  • 4. Sondrio
  • 5. L'Aquila
  • 6. Caltanissetta
  • 7. Reggio Emilia
  • 8. Bozen
  • 9. Trient
  • 10. Piacenza
Seite
1
von 10

Wollen Sie mit uns zusammen die schönsten Ecken und Landschaften Italiens entdecken? Neugierig geworden? Können Sie es kaum abwarten? Dann blättern Sie doch sofort durch unsere Bestenliste mit den 10 Provinzen für den Monat Januar.

Die vordersten Plätze werden diesmal von norditalienischen Provinzen belegt: Aosta, Vicenza und Cremona. Daneben sind so faszinierende mittelitalienische Regionen wie die Abruzzen und die Emilia-Romagna aufgelistet. Auch Sizilien darf nicht fehlen: mit ihren architektonischen und kulturellen Schätzen bleibt die Insel im Winter ein ideales Urlaubsziel.

Im nunmehr winterlichen Italien kann man jetzt die Skipisten unsicher machen. Aufwärmen und voll und ganz erholen kann man sich dagegen in den Thermalbädern. Sie werden bestimmt auch eine Besichtigung der zahllosen interessanten Städte zu schätzen wissen, oder eine Kostprobe lokaler Spezialitäten, denen sich viele Volksfeste widmen.

Zur Erinnerung: die 10 besten Provinzen für den Monat Januar werden nach einer Auswertung von abertausenden Vorlieben der Landreisenden zusammengestellt.

1. Aosta

Die Klassifikation im Januar beginnt mit der facettenreichen Provinz Aosta. Wir möchten Ihnen hier eine etwas andere Tour weitab von den Skipisten vorschlagen, eine, die Kultur, Wein und gutes Essen miteinander vereint; so entdecken Sie eine ganz andere Seite des schönen Aostatals.

Dafür empfehlen wir Ihnen einen Besuch im Museo dell'Alimentazione (dem Museum der Ernährung) und einen Abstecher ins Museo del Vino (Weinmuseum). Das erstgenannte ist im Maison Bruil auf den Hügeln von Introd untergebracht: ein besonders malerischer Rahmen. Hier erfahren Sie mehr über regionale Produkte, aber auch über antike Aufbewahrungstechniken, die teils bis heute in den Bergen angewandt werden. Auch Introd selbst ist einen Besuch wert. Von dort aus genießen Sie ein herrliches Panorama über den nahen Parc Animalier und die Brücken über den Dora di Rhemes.

Das Weinmuseum dagegen befindet sich in Donnas. Dort sind zahlreiche traditionelle Winzergeräte ausgestellt. Probieren Sie auch unbedingt den Wein der Gegend, den Donnas DOC.

Die Provinz Aosta ist wie eine kleine Schatztruhe, deren Schätze nach und nach entdeckt werden wollen: kleine Orte, Burgen und Kirchen. Gefällt Ihnen die Idee einer Schlössertour? Dann notieren Sie sich doch folgende: zum einen das Castel Savoia, bei Gressoney-Saint-Jean, Wahlheimat von Margherita von Savoyen; es thront über das ganze Tal von Belvedere bis hin zum Gletscher auf dem Lyskamm. Zum anderen das Castello di Issogno, im Besitz der Bischöfe von Aosta, ein Juwel der Spätgotik mit zahlreichen Kunstschätzen.

Verlassen Sie sich für Unterkunft und für eine angenehme Reise in diesem Fleckchen Italiens auf einen unserer Ferienhöfe in der Provinz Aosta. Suchen Sie ein gutes Restaurant in der Provinz? Dann schauen Sie sich doch die Ferienhöfe mit Restaurant der Provinz Aosta an.

2. Vicenza

 

Una vera cartolina della nostra città. Foto di @enricocatt #vicenza #igersvicenza #igersveneto #visitveneto #igersitalia #rsa_street #seemycity #autumn

Un post condiviso da Instagramers Vicenza (@igers_vicenza) in data: 16 Nov 2017 alle ore 13:27 PST

Die Provinz Vicenza liegt im Januar auf dem zweiten Platz und hält eine Vielzahl gastronomischer Events bereit, die Sie keinesfalls verpassen sollten.

Vom 12. bis zum 21. Januar findet in Creazzo die „Sagra del Broccolo“ statt: eine Kirmes reich an Veranstaltungen und gutem Essen (vor allem mit Brokkoli).

Alle, die süßen Wein lieben, werden in Breganze fündig werden. Dort findet jedes Jahr „la Prima del Torcolato“ statt: ein süßer Wein aus Vespaiola-Trauben. Bei dem öffentlich zugänglichen Fest werden das Keltern und die Gewinnung des Traubenmostes gefeiert. Nichts wie hin, also, auf die Piazza von Breganze, am 21. Januar. Auf dem Tagesprogramm steht auch die Besichtigung der Betriebe des Konsortiums, mit der „Fruttaio-Tour“.

Das „Festa di Sant'Antonio Abate“ in Recoaro Terme eignet sich auch für Kinder, die den Rummelplatz sicherlich lieben werden. Es findet am dritten Januarwochenende statt. Bei einem Marktbummel können Sie lokale Spezialitäten probieren, die sicher der ganzen Familie schmecken werden.

Vom 12. bis zum 21. Januar findet im herrlichen Rahmen von Vicenza selbst die Sagra della Soppressa statt. Für diese gereifte Salami ist Vicenza in ganz Italien bekannt. Die an der Sagra teilnehmenden Gaststätten werden Ihnen sicherlich gern ihre Spezialitäten mit der Original-Salami aus Vicenza servieren.

Lassen wir mal die Veranstaltungen beiseite: die Provinz ist reich an verzaubernden Borgos, verträumten Städtchen, wie z.B. Marostica und Bassano del Grappa. Diese sollten Sie unbedingt mit in Ihre Tour einplanen.

➡ Verlassen Sie sich für Unterkunft und für eine angenehme Reise in diesem Fleckchen Italiens auf einen unserer Ferienhöfe in der Provinz Vicenza. Suchen Sie ein gutes Restaurant in der Provinz? Dann schauen Sie sich doch die Ferienhöfe mit Restaurant der Provinz Vicenza an. 

3. Cremona

 
 
 
Visualizza questo post su Instagram

Una quinta autunnale sulla Rocca di Soncino, non è un incanto? Foto di @fenixte #igerscremona

Un post condiviso da Igers Cremona (@igerscremona) in data: Nov 15, 2018 at 1:09 PST

Cremona ist im Januar auf dem dritten Platz. Waren Sie noch nie dort? Wir empfehlen einen Besuch der Mole del Torrazzo und Geigenklänge im Stradivari-Museum. Wussten Sie, dass Cremona die Stadt des Torrone ist? Gehen Sie unbedingt in eine der Konditoreien, wo sie sich selbst einen Leckerbissen gönnen oder ein Souvenir für Daheimgebliebene kaufen können. Besichtigen Sie auch die gotische Kathedrale Santa Maria Assunta sowie das Baptisterium.

Auch die herrliche Landschaft rund um das schöne Cremona will entdeckt werden. Eine kleine Perle in der Po-Ebene, an der Grenze zwischen der Lombardei und der Emilia-Romagna. Machen Sie einen Abstecher nach Crema und besichtigen Sie dort den altehrwürdigen Dom aus dem 13. Jh. und fahren Sie dann nach Soncino weiter. Dort warten die Festung Rocca Sforzesca und das „Casa degli Stampatori“ aus dem 14. Jh. auf, das für den hebräischen Buchdruck eine bedeutende Stellung einnahm. Sehenswert sind außerdem der Borgo Pizzighettone am Adda-Ufer sowie Casalmaggiore am Po: der Santuario della Beata Vergine della Fontana mit seinem Wunderbrunnen strahlt eine einzigartige Faszination aus.

➡ Verlassen Sie sich für Unterkunft und für eine angenehme Reise in diesem Fleckchen Italiens auf einen unserer Ferienhöfe in der Provinz Cremona. Suchen Sie ein gutes Restaurant in der Provinz? Dann schauen Sie sich doch die Ferienhöfe mit Restaurant der Provinz Cremona an.

4. Sondrio

Haben Sie sich die Provinz Sondrio als Reiseziel ausgesucht? Dann können Sie sich auf viel Skivergnügen freuen; und das zu kleinen Preisen, da der Skipass in Aprica weniger kostet. Dort wartet das beliebte Stilfser Joch mit zahlreichen spannenden Pisten auf. Ein anderer beliebter Skiort ist Santa Caterina Valfurva, unweit von Bormio, mit etwa 40 Pistenkilometern. Valdidentro grenzt an das Schweizer Graubünden und ist auf internationalem Niveau für den Skilanglauf bekannt.

Sollten Sie auch mal die Skis ablegen, könnten Sie einen Ausflug nach Livigno unternehmen: dort können Sie nach Herzenslust shoppen und die Winterschlussverkaufsangebote nutzen. Bormio im Herzen des Veltlins ist für sein elegantes Thermalbad bekannt: dort können Sie sich entspannen und neue Energie tanken.

Im Valtellina (Veltlin) gibt es hervorragendes Essen und Wein –  einzigartige Köstlichkeiten, und es wäre schon fast sündhaft, diese Appetithäppchen nicht zu probieren. Was halten Sie zum Beispiel von Pizzoccheri? Diese Buchweizennudeln werden mit lokalen Käsesorten und viel Wirsing zubereitet. Andere Spezialitäten sind die Polenta Taragna, Pilze und der Kräuterschnaps Taneda.

Verlassen Sie sich für Unterkunft und für eine angenehme Reise in diesem Fleckchen Italiens auf einen unserer Ferienhöfe in der Provinz Sondrio. Suchen Sie ein gutes Restaurant in der Provinz? Dann schauen Sie sich doch die Ferienhöfe mit Restaurant der Provinz Sondrio an.

5. L'Aquila

 

#anversadegliabruzzi #yallersabruzzo

Un post condiviso da Paolo Colucci 📷 🇮🇹 (@maselluzzo) in data: 8 Apr 2017 alle ore 06:28 PDT

Haben Sie Lust auf einen Urlaub in der Provinz L'Aquila? Sie liegt in unserer Top10 für Januar auf dem 5. Platz. Unser Tipp diesmal: Ausflüge in die kleinen, regional typischen Städtchen der Abruzzen.

Wo fangen wir an? Nur unweit von Sulmona liegt Pettorano sul Gizio, einer der schönsten Orte Italiens. Beim Flanieren durch die malerischen Gassen geben antike Tore, Brunnen oder die Stadtmauer wunderbare Fotomotive ab.

Anversa degli Abruzzi ist wohl eines der bekanntesten Städtchen der Provinz L'Aquila. Dort werden wichtige Schätze gehütet, wie z.B. die Kirche S. Maria delle Grazie und die Kirche S. Marcello.

Versuchen Sie doch, Ihre Reise zu verlängern und machen Sie einen Ausflug zum Canyon des Flusses Sagittario.

Castrovalva dagegen ist ein kleines Dorf aus dem 1. Jh. mit etwa 30 Einwohnern, dessen Häuser sich geradezu an einen Felsen drängen. Die Tour in der Provinz könnten Sie schließlich in Scanno ausklingen lassen, das zu den schönsten Orten Italiens zählt und ein städtebauliches und architektonisches Juwel ist.  

➡ Verlassen Sie sich für Unterkunft und für eine angenehme Reise in diesem Fleckchen Italiens auf einen unserer Ferienhöfe in der Provinz L'Aquila. Suchen Sie ein gutes Restaurant in der Provinz? Dann schauen Sie sich doch die Ferienhöfe mit Restaurant der Provinz L'Aquila an.

6. Caltanissetta

 

#Buongiorno dal mercato storico "strata a foglia" #Caltanissetta #sicilia #italia #vivo_Italia #vivosicilia #roma #milano #sicily #ig_italia #catania #igerssicilia #ig_italy #messina #trapani #ig_sicily #ragusa #italy #ig_sicilia #siracusa #beautifuldestinations #instatravel #landscape #nature #siciliabedda #palermo #sicilian #shop ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ Complimenti per lo scatto a 🏆🏆 @ginger_imo 🏆🏆 Visitate la sua gallery 👍🏼 ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ Selezionata Admin  @dariobuccoleri ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ Segui e tagga @vivocaltanissetta nelle tue foto usa il nostro hashtag #vivocaltanissetta e diventa 👑 Member della nostra community! ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ È gradito TEMPORARY REPOST 👍 ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Un post condiviso da ViVo Caltanissetta (@vivocaltanissetta) in data: 22 Nov 2017 alle ore 01:05 PST

Ab in den Süden – das gilt auch oder besonders für den Monat Januar. Besuchen Sie doch die Provinz Caltanissetta.

In der Vergangenheit war Caltanissetta eine wichtige italienische Bergbaustadt. Im Museo Mineralogico mit seiner Mineralien-,Gesteins- und Fossiliensammlung erfahren Sie mehr über den Bergbau und im Museo dello Zolfo mehr über Schwefel, der in der Region eine wichtige Stellung einnimmt. In Caltanissetta finden Sie zudem ein faszinierendes arabisches Viertel, das märchenhafte Castello di Pietrarossa sowie weitere zahlreiche historische Bauten, wie z.B. die Badia del Santo Spirito.

Sind Sie mit der ganzen Familie unterwegs? Viel Spaß für Groß und Klein hält das Museo Multimediale Musical Art in Enna bereit. Dort verfolgen Malerei und Musik das gleiche Ziel, nämlich Sie an die Hand zu nehmen und Sie so zu den Gemälden großer sizilianischer Künstler zu führen.

Noch ein Tipp: im Museo Nazionale del Vino – im Nationalmuseum des Weines – kann man die eindrucksvolle Zahl von über 3000 Flaschen bewundern.

➡ Verlassen Sie sich für Unterkunft und für eine angenehme Reise in diesem Fleckchen Italiens auf einen unserer Ferienhöfe in der Provinz Caltanissetta. Möchten Suchen Sie ein gutes Restaurant in der Provinz? Dann schauen Sie sich doch die Ferienhöfe mit Restaurant der Provinz Caltanisetta an.

7. Reggio Emilia

 
 
 
Visualizza questo post su Instagram

🏆🎖02/01/2019🎖🏆 è lieta di presentare una tra le foto piú belle del giorno: Location: 📌✔La Pietra all’alba✔📌 Foto di 📸🏆👑@alebonni90🌟🏆 🔴↔visitate la sua bellissima  galleria↔🔴🔱 Complimenti per lo scatto👏👏 〰〰〰〰〰〰〰〰〰〰〰〰 Admin : ✔antonardo✔ 〰〰〰〰〰〰〰〰〰〰〰〰 Follow: @vivoreggioemilia Tag: #vivoreggioemilia #reggioemilia 〰〰〰〰〰〰〰〰〰〰〰〰 È gradito Repost anche solo temporaneo. Grazie. 〰〰〰〰〰👑👑👑〰〰〰〰 👉 No Web pics 👈 〰〰〰〰〰〰〰〰〰〰〰〰 #reggioemilia #mountain #winter #tagsforfollow #italia #italy #italian_trip #moodoftheday #pietradibismantova #mothernature #day #landscapes #wonderland #mycapture #vivo_italia #photooftheday #wonderful_places #vscocam #ig_nature #sky #mountains #instagood #sunrise #landscape_lovers #italian_places #nature #landscape #sunlight #sun

Un post condiviso da VivoReggioEmilia (@vivoreggioemilia) in data: Gen 2, 2019 at 1:53 PST

Die Provinz Reggio Emilia, in Emilia Romagna, ist für ihre Antiquitätenmärkte bekannt. Verabreden Sie sich doch für einen Marktbesuch an einem sonnigen Januartag und nutzen Sie die Gelegenheit, um vor Ort zu essen.

Nehmen wir zum Beispiel RubierAntica: in der glanzvollen Altstadt von Rubiera. Da finden Sie wirklich alles mögliche. Dann sind da noch „Antiquari in Piazza“ in Sant'Ilario d'Enza; der Markt von Cavriago am letzten Sonntag des Monats sowie der von Guastalla mit einer unendlichen Auswahl an Drucken und antiken Büchern, Karten, Plakaten, Briefmarken, Noten und Comics.

Weltweit genießt die Provinz Reggio Emilia für ihre Küche einen besonderes guten Ruf. Nach all diesem bunten Treiben sind Sie sicherlich hungrig geworden. Wir empfehlen Ihnen also Halt zu machen und einen Gnocco Fritto, ein Risotto, Suppenfleisch oder eine leckere Süßspeise zu probieren. Was spricht Sie am meisten an? Oder haben Sie Lust darauf bekommen, von allem zu naschen?

Verlassen Sie sich für Unterkunft und für eine angenehme Reise in diesem Fleckchen Italiens auf einen unserer Ferienhöfe in der Provinz Reggio Emilia. Suchen Sie ein gutes Restaurant in der Provinz? Dann schauen Sie sich doch die Ferienhöfe mit Restaurant der Provinz Reggio Emilia an.

8. Bolzano

 

Hot !

Un post condiviso da Bolzano/Bozen (@bolzano_city) in data: 5 Lug 2017 alle ore 04:29 PDT

Haben Sie Lust darauf, die Traditionen Südtirols zu entdecken? Dann nichts wie ab in die Provinz Bozen. In den Dörfern dort gibt es noch echtes Landleben. Sie werden sich dort wie zu Hause fühlen. Ein besonders quirliges Zentrum finden Sie in Bozen, aber auch die Umgebung ist nicht von schlechten Eltern. Falls Sie die in den ersten Tagen des Jahres nach Bozen kommen, können Sie noch bei den Weihnachtsmärkten vorbeischauen, die bis zum 6. Januar geöffnet sind.

Auch Museumsbesuche sollten in Bozen auf dem Plan stehen. Im Museion erwartet Sie moderne und zeitgenössische Kunst. Im Südtiroler Archäologiemuseum hat der Mann aus dem Eis, Ötzi, seine letzte Ruhestätte gefunden und ist dort die Attraktion schlechthin.

Besonders eindrucksvoll ist auch das Castel Roncolo, die Festung vor den Toren der Stadt. Schon allein der Aufstieg zur Burg wird Sie in eine abenteuerliche Stimmung versetzen. Lust auf Wein? Machen Sie einen Abstecher an den Kalterersee, nach Kaltern und besuchen Sie dort das renommierte Weingut Manincor. Ganz allgemein verdienen fast alle Orte entlang der bekannten Südtiroler Weinstraße einen Halt: es gibt zahlreiche Weinkeller und Winzerhöfe, die Sie sicherlich mit Ihren Kochkünsten, gutem Essen und leckerem Wein erobern werden. Wir nennen hier nur mal so bekannte Orte wie Salurn, Auer, Tramin und Kurtatsch.

Verlassen Sie sich für Unterkunft und für eine angenehme Reise in diesem Fleckchen Italiens auf einen unserer Ferienhöfe in der Provinz Bozen. Suchen Sie ein gutes Restaurant in der Provinz? Dann schauen Sie sich doch die Ferienhöfe mit Restaurant der Provinz Bozen an.

9. Trient

 

L'acqua termale cura con efficacia anche le patologie delle prime vie aeree http://bit.ly/1kX1EMF #allergie #allergia

Un post condiviso da Terme di Comano (@termedicomano) in data: 7 Apr 2014 alle ore 00:24 PDT

Den vorletzten Platz belegt in unserer Klassifikation der 10 besten Provinzen im Monat Januar Trento / das Trentin. Zum 100%-igen Erholungsurlaub wird es, wenn Sie eines der Thermalbäder dort besuchen. Schwimmen Sie nach draußen und genießen Sie im warmen Wasser die Aussicht auf die verschneite Bergwelt. Wahrlich magische Momente!

Nehmen wir mal zum Beispiel das Thermalbad Cormano. Es ist sicherlich eines der eindrucksvollsten, dabei aber für alle erschwinglich. Das Thermalbad liegt ruhig mitten in einem 14 Hektar großen Park im Naturpark Adamello-Brenta. Schon die alten Römer wussten vom dortigen Thermalwasser. Gönnen Sie sich doch eine entspannende Massage oder andere Wellness-Behandlungen für Körper und Geist.

Verlassen Sie sich für Unterkunft und für eine angenehme Reise in diesem Fleckchen Italiens auf einen unserer Ferienhöfe in der Provinz Trient. Suchen Sie ein gutes Restaurant in der Provinz? Dann schauen Sie sich doch die Ferienhöfe mit Restaurant der Provinz Trento an.

10. Piacenza

Die Provinz Piacenza schließt diesmal unsere Bestenliste ab. Müssten wir sie mit nur 2 Worten beschreiben, würden wir dafür Ruhe und Abwechslung wählen. Deshalb begeben wir uns nun auch in die Provinz Piacenza.

Genau wie in der Provinz Bozen empfehlen wir Ihnen auch hier eine Tour voller Geschmackserlebnisse. Die „Strada dei Vini e dei Sapori dei Colli Piacentini“ führt Sie auf 150 Kilometern durch die schöne Hügellandschaft zu gutem Essen und Wein: Weine mit kontrollierter Ursprungsbezeichnung (DOC) oder Wurst- oder Käsespezialitäten mit geschützter Ursprungsbezeichnung (DOP).

Wie bei Caltanissetta und bei der Provinz L'Aquila sollten Sie dort märchenhafte Burgen und mittelalterliche Orte besuchen, aber auch die antiken Klöster und die glanzvollen Abteien. Beginnen wir bei Bettola und Vigoleno?

Versuchen Sie darüber hinaus, in Bobbio halt zu machen; die Stadt trägt stolz die Auszeichnung der„Orangenen Fahne“ des italienischen Touring Clubs. Penice wartet dagegen mit künstlich beschneiten Skipisten auf. Bettola ist die Geburtstadt von Kolumbus, so wird es zumindest überliefert. In einem der schönsten Orte Italiens, in Vigoleno, finden Sie schließlich eine imposante Befestigungsanlage mit Stadtmauer, von der aus Sie eine atemberaubende Aussicht genießen werden.

Verlassen Sie sich für Unterkunft und für eine angenehme Reise in diesem Fleckchen Italiens auf einen unserer Ferienhöfe in der Provinz Piacenza. Suchen Sie ein gutes Restaurant in der Provinz? Dann schauen Sie sich doch die Ferienhöfe mit Restaurant der Provinz Piacenza an.

Laden
Bauernhof Zu den Favoriten hinzugefügt
Bauernhof von Favoriten entfernen