contactModalFeedback

Agriturismo Acqua di Friso

Statale 106 km 206, Cropani Marina 88050 Cropani (Catanzaro)

"Prima"
  • Lage und Umgebung
    8,4/10
    "Sehr gut"
  • Aktivitäten und Einrichtungen
    8,4/10
    "Sehr gut"
  • Unterkunft
    8,6/10
    "Sehr gut"
  • Restaurant
    9/10
    "Prima"
Sie waren auf diesem Bauernhof?
  • 9
    "Prima"

    "Bellisima!!!!"

    08/09/2019

    Charmant, einladend, liebe Gastgeber, entspannend, ruhig, Natur wunderbares Meer
    (Übersetzt mit DeepL Translate)

    Lesen in der Originalsprache
    • Aufenthalt: 9/2019
    • Reisender: Singles
    • Urlaub: Erholungsurlaub
  • 8
    "Sehr gut"

    "Gemütlich, entspannend und familiär"

    07/10/2018

    Wir haben 4 Tage im Acqua di Friso verbracht, um einen komfortablen Ausgangspunkt zu finden, um die kalabrische Ionische Küste kennenzulernen. Und die Lösung war ausgezeichnet. Wir nutzten auch die Gelegenheit, zwei Nächte im Hotel zu Abend zu essen und ein gutes Abendessen im Freien in einer Panorama-Lage zu genießen. Ausgezeichnetes Frühstück mit lokalen Produkten und immer mit Neuigkeiten. Die Besitzer sind immer sehr freundlich und stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Probieren Sie den natürlichen Strand ihres Eigentums.
    (Übersetzt mit Google Translate)

    Lesen in der Originalsprache
    • Aufenthalt: 9/2018
    • Reisender: Freundesgruppen
    • Urlaub: Im Freien
    • Lage und Umgebung
      10/10
      "Exzellent"
    • Unterkunft
      8/10
      "Sehr gut"
    • Aktivitäten und Einrichtungen
      8/10
      "Sehr gut"
    • Restaurant
      8/10
      "Sehr gut"
  • 9
    "Prima"

    "Familiäre Unterkunft mit spitzen Essen "

    29/07/2018

    Wir waren für 7 Nächte im Acqua di Friso mit Frühstück und abendlichen 4-Gänge-Menü eingebucht. Das uns zur Verfügung gestellte Haus ist sicherlich schon etwas in die Jahre gekommen und nicht so modern wie die anderen Häuschen aber hatte alles was man brauchte wenn man keinen Luxus erwartet. Man wird (als Pferdeliebhaber) entschädigt wenn man früh die 4 Pferde, welche sehr gut gepflegt sind, gleich neben dem Fenster, beobachten kann. Luigi (und seine Frau) ist super freundlich und hat uns bei Ankunft gleich mit Informationen und einer ausführlichen Mappe versorgt. Das Essen ist spitzenmäßig und sollte unter gar keinen Umständen ausgelassen werden. Unsere Tochter hat sich bei der Köchin und Julia, welche uns toll bewirtete, noch einmal zusätzlich bedankt. Hund Stella wurde ganz besonders ins Herz geschlossen... Das Frühstück ist, wie in Italien üblich, gut und sollte nicht mit dem deutschen Angebot verglichen werden. Dafür wird hier am Abend ausführlich gespeist. Der Pool wird sehr sauber gehalten und auch den, super sauberen, Naturstrand sollte man unbedingt nutzen.

    • Aufenthalt: 7/2018
    • Reisender: Familien mit Kindern
    • Urlaub: Mit Kindern
    • Lage und Umgebung
      8/10
      "Sehr gut"
    • Unterkunft
      8/10
      "Sehr gut"
    • Aktivitäten und Einrichtungen
      8/10
      "Sehr gut"
    • Restaurant
      10/10
      "Exzellent"
  • 9
    "Prima"

    "Regenerierender Aufenthalt"

    20/07/2018

    Eingebettet in die Stille und Stille einer Gegend, die reich an Geschichte und Kultur ist, entdeckten wir eine unberührte Landschaft, wir probierten köstliche Gerichte und teilten die Höflichkeit und Gastfreundschaft von Luigi und Maria Giovanna.
    (Übersetzt mit Google Translate)

    Lesen in der Originalsprache
    • Aufenthalt: 7/2018
    • Reisender: Paare
    • Lage und Umgebung
      10/10
      "Exzellent"
    • Unterkunft
      9/10
      "Prima"
    • Aktivitäten und Einrichtungen
      9/10
      "Prima"
    • Restaurant
      10/10
      "Exzellent"
  • 8
    "Sehr gut"

    "Ein schöner Ort von der Natur mit Blick auf das Meer umgeben und mediterranen Farben"

    30/07/2017

    Seascape mit Farben, die ständig während des Tages sehr schöner Pool geändert, die gepflegt und sauber Landschaft zu verbessern half, in dem ich in den späten Nachmittag Entspannungsbad habe. Respekt vor der Natur, Liebe für Tiere ...... alle von einem schönen Strand ist nicht weit von der Farm gekrönt. Die Besitzer sind sehr nett und freundliche Menschen
    (Übersetzt mit Google Translate)

    Lesen in der Originalsprache
    • Aufenthalt: 7/2017
    • Reisender: Einzelreisende
    • Urlaub: Am Meer
    • Lage und Umgebung
      9/10
      "Prima"
    • Unterkunft
      7/10
      "Gut"
    • Aktivitäten und Einrichtungen
      8/10
      "Sehr gut"
    • Restaurant
      9/10
      "Prima"
  • 9,5
    "Prima"

    "fantastischer Ort"

    26/04/2017

    Der tägliche Stress brachte uns für einen ruhigen Ort suchen, um Ihre Seele baumeln zu lassen und den Körper erfrischen, während dieser Forschung stießen wir auf der Farm Acqua di Friso, wirklich unerwartet Ort für den Standort, wenn Sie das Tor entlang der forte eingeben Straße zum Bauernhof führt, ist es losgelöst von der Realität, da mehr und mehr in dem herrlichen Pinienwald, warm die schöne Besitzer begrüßten wir uns wohl sofort und mit einem hervorragenden Tee setzen. Der Ort wirklich sehr schön, die Zimmer ordentlich und sauber, es fehlt an nichts, wir die Organisation geschätzt, die Dienstleistungen und die Freundlichkeit des Personals, das Essen Top-Qualität ist, erhalten Sie vom Tisch sehr zufrieden. Erfahrungs bald wiederholt werden, sehr zu empfehlen, um alle Bedürftigen der Entspannung und Ruhe. Franky und Marty
    (Übersetzt mit Google Translate)

    Lesen in der Originalsprache
    • Aufenthalt: 4/2017
    • Reisender: Paare
    • Urlaub: Erholungsurlaub
    • Lage und Umgebung
      7,5/10
      "Gut"
    • Unterkunft
      10/10
      "Exzellent"
    • Aktivitäten und Einrichtungen
      10/10
      "Exzellent"
    • Restaurant
      9,5/10
      "Prima"
  • 10
    "Exzellent"

    "Ein gefallener Stern in Cropani"

    28/07/2016

    Suche nach einer Passage gehört, die gute Dinge habe ich aufgehört Nun jeder sprach avevono avevono nicht die ganze Wahrheit gesagt "der Ort ist nicht nur schön, einladend, die Luigi und Maria Aufnahme Giovanna Besitzer sind sehr freundlich und höflich, dass bringen Gäste seine Premium-Stelle leitet die locatin und WONDERFUL gegeben - wunderbar, dann bei Kerzenschein am Abend am Pool mit Köstlichkeiten für den Gaumen und ein Traum aus tausend und einer Nacht speisen
    (Übersetzt mit Google Translate)

    Lesen in der Originalsprache
    • Aufenthalt: 7/2016
    • Reisender: Senioren
    • Urlaub: Kunst & Kultur
    • Lage und Umgebung
      10/10
      "Exzellent"
    • Unterkunft
      10/10
      "Exzellent"
    • Aktivitäten und Einrichtungen
      10/10
      "Exzellent"
    • Restaurant
      10/10
      "Exzellent"
  • 9
    "Prima"

    "Schöne Lage für einen erholsamen und angenehmen Urlaub mit ausgezeichnete Gastgeber als lokale Führer"

    27/07/2016

    Wir waren in der zweiten Juli-Woche und hatten eine tolle Zeit. Meine Frau war in der Lage seine Reit wieder aufnehmen, mit maximaler Verfügbarkeit von Louis und wir genossen leckere Köstlichkeiten in der Küche zubereitet und serviert am Pool durch die Töchter von Louis, nicht das nette Abendessen Meeresfrüchte von einem Koch zubereitet superfeinen vergessen . Luigi Ehefrau Maria Giovanna hat eine hervorragende Anleitung in Beratung schöne Ausflüge in die Umgebung unter Beweis gestellt. Wir entdeckten das Sila und nutzte die schönen Küstenabschnitt in der Nähe der Farm Kiefernwald. Leider braucht man ein Auto, aber es war es wert aus allen Blickwinkeln
    (Übersetzt mit Google Translate)

    Lesen in der Originalsprache
    • Aufenthalt: 7/2016
    • Reisender: Familien mit Kindern
    • Urlaub: Bio-/Öko-Urlaub
    • Lage und Umgebung
      8/10
      "Sehr gut"
    • Unterkunft
      10/10
      "Exzellent"
    • Aktivitäten und Einrichtungen
      9/10
      "Prima"
    • Restaurant
      10/10
      "Exzellent"
  • 8
    "Sehr gut"

    "Sehr schöne Woche"

    13/06/2016

    Das Zimmer war gut ausgestattet und insbesondere das Essen war hervorragend.
    Haben eine Probe-Reitstunde genommen und Luigi war sehr aufmerksam und erklärte sehr gut.
    Das Hotel verfügt über einen schönen Swimming Pool, den man jedoch nur benutzen kann, wenn man bereit ist, eine Badekappe aufzusetzen. Damit konnten wir uns leider nicht anfreunden und wir haben unsere Zweifel, das andere Gäste diese "Regel" berücksichtigen.

    • Aufenthalt: 6/2016
    • Reisender: Paare
    • Urlaub: Erholungsurlaub
    Bauernhof Acqua di Friso antwortet
    Vielen Dank für die anerkennung auf dem Zimmer und das Restaurant im Essen sehr gut sterben. In Italien (weiß nicht, sterben deutschen Regeln), Headset das in den Pool Wird Durch ASL-Richtlinien erforderlich Wir ist, Eulen das Sammeln langes Haar elastisch. There is Auch sehr leichte Baumwoll Kopfhörer, sterben Auf dem Kopf nicht das Gefühl. Wir hoffen, Nächsten anzeigen Ihren Urlaub hier. Auch noch einmal, schön sein Wird es gehen mit Pferd in der Natur.
    (Übersetzt mit Google Translate)
    Lesen in der Originalsprache
    • Aktivitäten und Einrichtungen
      8/10
      "Sehr gut"
    • Restaurant
      10/10
      "Exzellent"
  • 10
    "Exzellent"

    "wunderbar"

    22/08/2015

    Die Landschaft des Staates Cropani können einige abschrecken ", wie es oft geschieht mit dem Blick auf den ersten Blick von den kargen Hügeln der Region in Frage. Es scheint alles zu trocken und unwirtlich. Nicht selten gibt jedoch Calabria uns infinite Überraschungen, wie in diesem Fall. Wir sind eingeladen, an diesem kleinen Weg im Prinzip und die Hügel, auf dem abheben halten Sie ebnete klettern, es stellt den Gipfel zu erreichen, die 12.000 Pinienpark Acqua di Friso. Der Ort wurde von den Eigentümern so schwer gesetzt und dies strahlt jeder Ecke. Die Begrüßung der besten: Der Ort ist schön, ruhig, duftenden Pinien noch jung und sehr grün, die Besitzer sind nicht nur bequem, aber die Fans; haben Kultur des Ortes, wir sind begeistert zu hören, ihnen zu sagen, einen Ordner mit kulturellem Material für alle Anforderungen (Bootsfahrten, Ausflüge zu nahegelegenen Orten reich an Archäologie, Abfragen der Sila-Nationalpark, Beratung über die besten Strände und genaue Anweisungen, wie Sie am besten, sie zu besuchen, und mehr). Das Restaurant ist ein Slow-Food serviert und viele Produkte werden mit einer Art von biologisch-dynamischen Landwirtschaft, die sofort von der Lebensmittelqualität, weiter durch die ausgezeichnete Küche und guten Service verstärkt wahrgenommen wird angebaut. Sie eignen sich hervorragend sowohl Frühstück, das Abendessen (auch göttlichen Wein und Bier). Louis, einer der Besitzer, ist ein Lehrer Bundesreiten (und Agronom): empfehle ich Ihnen sehr Unterricht, auch wenn Sie noch nie in Ihrem Leben näherte sich ein Pferd zu nehmen. Ich tat es und es war erstaunlich: Neben, sich mit dieser majestätischen Tiere sehen, wie Louis nutzt Zwangsmethoden absolut nicht die Bedeutung der Schaffung einer Absprache mit dem Pferde selbst und die Schaffung eines wirklich einzigartigen Erlebnis. Meine persönliche Erfahrung ist, nell'agricampeggio und absolut empfehlen, wenn Sie ein wenig auf den Schlaf sparen und genießen Sie all die anderen Launen, dass der Ort Angebote möchten. Das nächste Mal werde ich versuchen, die in Strukturen, die schön zu sein scheinen. Wir werden auf jeden Fall wieder, vielleicht nicht nur im Sommer, denn der Platz ist ganzjährig geöffnet.
    (Übersetzt mit Google Translate)

    Lesen in der Originalsprache
    • Aufenthalt: 8/2015
    • Reisender: Paare
    • Urlaub: Bio-/Öko-Urlaub
    • Lage und Umgebung
      10/10
      "Exzellent"
    • Unterkunft
      10/10
      "Exzellent"
    • Aktivitäten und Einrichtungen
      10/10
      "Exzellent"
    • Restaurant
      10/10
      "Exzellent"
  • 10
    "Exzellent"

    "Eine gute Zeit"

    20/07/2015

    Das Acqua di Friso ist in einer sehr ruhigen Umgebung, Schwimmbad war toll, wie es war während unseres Aufenthaltes sehr heiß. Luigi und sein Team haben alles, was sie konnte, um unseren Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. Das Essen jeden Abend war einfach unglaublich, lokale Spezialitäten perfekt zubereitet - wunderbar. Eine gute Auswahl an Wein zu sehr guten Preisen.
    (Übersetzt mit Google Translate)

    Lesen in der Originalsprache
    • Aufenthalt: 7/2015
    • Reisender: Paare
    • Urlaub: Erholungsurlaub
    • Lage und Umgebung
      8/10
      "Sehr gut"
    • Unterkunft
      8/10
      "Sehr gut"
    • Aktivitäten und Einrichtungen
      8/10
      "Sehr gut"
    • Restaurant
      10/10
      "Exzellent"
  • 10
    "Exzellent"

    "Wochenende in der Sonne im November"

    05/11/2014

    Dies ist ein wunderbarer Ort, der Ökologie und Biologie riecht und modern in einem klassischen Rahmen und antichissima.I Besitzer sind zwei reizende Menschen, die ihr eigenes Paradies in Kalabrien mit der Gastfreundschaft des Geistes griechischen und innovative Organisation von Fachleuten ausgeführt Interesse an dem Konzept des Wohlbefindens in einem globalen Sinn Louis, der übrigens ein sehr guter Reitlehrer, ein ehemaliger Athlet und ein Liebhaber von Pferden. Eine besondere Erinnerung an die Küche voller Aromen und edel, der unvergessliche juncata und Clementine Marmelade, alle streng hausgemacht. Wenn Sie im Sommer gehen, der Strand ist breit und schön und das Meer ist kristallklar .... ein kleines Juwel ganz kalabrischen, entdeckt zu werden
    (Übersetzt mit Google Translate)

    Lesen in der Originalsprache
    • Aufenthalt: 11/2014
    • Reisender: Freundesgruppen
    • Urlaub: Kurzurlaub
    • Lage und Umgebung
      10/10
      "Exzellent"
    • Unterkunft
      8/10
      "Sehr gut"
    • Aktivitäten und Einrichtungen
      10/10
      "Exzellent"
    • Restaurant
      10/10
      "Exzellent"
  • 10
    "Exzellent"

    "Lange Reise belohnt"

    14/09/2014

    Es war nicht einfach, an die Acqua di Friso von Prag (wo wir leben), aber es war es wert! Wir übernachteten (4-köpfige Familie mit zwei Kindern) bis 10 Tage, um in der Acqua di Friso im August erinnern. Wir wussten nicht, die Struktur (die wir nach einem heruntergekommenen im Internet gewählt haben) und wir wurden eingehängt. Die Besitzer sind eine exquisite Gastfreundschaft und das Personal bemüht sich, damit Sie sich wohl fühlen. Spektakuläre Lage auf der Spitze eines Hügels, von dem es den gesamten Golf von Squillace dominiert. Leicht zu (mit dem Auto) den anderen künstlerischen und natürlichen Schätze der Region (die mit einer Fülle von Informationen aus den Eigentümern dargestellt ist) zu bekommen. Viel Liebe zum Essen (sehr lecker), mit besonderer Sorgfalt für die Zutaten (Bio) vorbereitet. Erstaunlich -, um den Strand mit eigenem Zugang und auch im August nahezu menschenleer zu unterstreichen! (Keine Erwähnung von kristallklarem Wasser natürlich). Wir waren in der Hütte Öko nell'agrumeto und ich muss sagen, es war eine gute Erfahrung im Kontakt mit der Natur in Komfort und Entspannung. Weiterhin die Möglichkeit, Reitstunden haben wir auf der Fliege an die Jungs, die sorgfältig und geduldig, gefolgt von Louis, der zusätzlich zu der mit Mary Jane, der "Hausherr", ist auch eine hoch qualifizierte Lehrer gewesen gelernt zu behandeln (und titriert). Kurzum, wir waren sehr gut und wir werden uns bemühen, bald wieder bei Ihnen melden. Zu besuchen!
    (Übersetzt mit Google Translate)

    Lesen in der Originalsprache
    • Aufenthalt: 8/2014
    • Reisender: Familien mit Kindern
    • Urlaub: Am Meer
    • Lage und Umgebung
      8/10
      "Sehr gut"
    • Unterkunft
      10/10
      "Exzellent"
    • Aktivitäten und Einrichtungen
      10/10
      "Exzellent"
    • Restaurant
      8/10
      "Sehr gut"
  • 10
    "Exzellent"

    "Reinigungsdienstleistungen und Qualität"

    23/08/2014

    Wir sind in Bologna, wir hier für 2 Wochen im August verbracht. Veteranen einiger schlechter Erfahrungen in Kalabrien, fanden wir dieses "Juwel" dank der Berichterstattung von Freunden, die in einem Familienzimmer im letzten Jahr geblieben war und mit dem wir versuchen, wieder zu kommen die nächsten. Es ist ein Ort für diejenigen, die wirklich liebt die Natur, nicht für diejenigen, die ein Standard-Hotel. Es ist ein schöner Bauernhof mit einer langen Geschichte hinter sich, und es kann in der Ausstattung der Häuser und in der Widmung der Eigentümer, die eine grüne Lunge des Landes durch die Schaffung einer semi-ariden Wald auf einem Hügel angelegt haben gesehen werden. Kultur und Natur mit sich auch in den kulinarischen Vorschläge. Als wir buchten es war fast alles voll, so bleiben für zwei Wochen, bevor wir waren in einem Zimmer im Haus und dann in einem der Häuser. Das erste, was ich bei der Einreise in der Unterkunft aufgefallen war sauber genau, dass habe ich auch im Haus aufgefallen, und das Restaurant schien in Deutschland und den anderen Gästen, mit denen wir Freundschaften wurden davon beeindruckt sein. Unser Zimmer im Haupthaus, hell und neu und hatte die Französisch Badezimmer mit zwei Waschbecken, ein Bett von 900 Anfänge von großem Wert in Messing und Bronzereliefs von Putten in weißem Leinen Bettdecke mit ordentlich, aber jetzt der Komfort gleichzeitig unveräußerlichen (kleine TV, Kühlschrank, Internetanschluss, Klimaanlage) und ein Platz im Freien, dass im Sommer ist es bequem, zu rauchen oder ein gutes Buch lesen, während draußen. Die Villa verfügt über eine geräumige Veranda und eine voll ausgestattete Küche, wenn Sie kochen wollen. Reichhaltiges und abwechslungsreiches Frühstück auf der Pool-Terrasse mit Blick auf das Meer. Der weiße Sandstrand ist in etwa zehn Minuten erreicht werden, ist von einem mediterranen Macchia mit den Zikaden, wo wir unser Auto verlassen in einem kühlen (nur für Gäste, fantastische unglaublich) umgeben ist. Einmal am Strand scheint in der Zeit zurückgehen: von Meilen breiten Strand und sehr wenig menschliche Präsenz, spektakuläre Meer. Gorgeous! Der Nachmittag in der funkelnden sauberen Pool, die einen Blick verrückt hat verbrachten wir. Einige Reitstunde am Morgen und dann ein fantastisches Abendessen. Für mich war dies die erwartete Moment geworden, weil die Küche ist ein absolutes mehr als ein Bauernhof.
    (Übersetzt mit Google Translate)

    Lesen in der Originalsprache
    • Aufenthalt: 8/2014
    • Reisender: Familien mit Kindern
    • Urlaub: Wein & Gastronomie
  • 10
    "Exzellent"

    "Frau Vivienne Whitaker"

    29/07/2014

    Eine atemberaubende und freundlicher Ort. Schöne Zimmer und Ausstattung und hohe Qualität Umgebung. Was uns wirklich erstaunt war die Qualität des Essens - es war wie das Essen in einem 5-Sterne-Restaurant jeden Abend und das Essen war frisch und mit viel Detail. Luigi war ein ausgezeichneter Gastgeber, auch sie bis spät für uns, während wir unseren Weg spät vom Flughafen uns Abendessen zu geben. Ein ausgezeichneter Ort zu bleiben und hätten es nicht überhaupt. Zugang zu dem abgelegenen Strand war atemberaubend und ein echter Bonus
    (Übersetzt mit Google Translate)

    Lesen in der Originalsprache
    • Aufenthalt: 7/2014
    • Reisender: Familien mit Kindern
    • Urlaub: Wein & Gastronomie
    • Lage und Umgebung
      10/10
      "Exzellent"
    • Unterkunft
      10/10
      "Exzellent"
    • Aktivitäten und Einrichtungen
      10/10
      "Exzellent"
    • Restaurant
      10/10
      "Exzellent"
Laden
Bauernhof Zu den Favoriten hinzugefügt
Bauernhof von Favoriten entfernen