contactModalFeedback

Agriturismo Fiorenire

Contrada Filette, 9, 63032 Castignano (Ascoli Piceno)

Einführung

Steckbrief

  • Typ: Zimmer (4), Wohnung (2), Komplette Struktur (1),
  • Gäste: 39
  • Karte: Hügellandschaft
  • Verpflegung: Nur Übernachtung, Halbpension, Übernachtung mit Frühstück

Der Bauernhof

Der Bauernhof liegt in einem Gebiet, das vorwiegend aus bestelltem Hügelland besteht, 20 km von der Stadt Ascoli Piceno und der Riviera delle Palme entfernt.

Seit mehr als 200 Jahren kümmert sich dieselbe Familie um den Gutshof Fiorenire. Heute sind es Pompilio und Carla, die den landwirtschaftlichen und agrotouristischen Betrieb nach biologischen Richtlinien führen. Die Gäste können zwischen Zimmern und Apartments in 3 verschiedenen, nicht weit voneinander entfernt liegenden Gehöften wählen.

Die Unterkunft

Eines der Gehöfte ist ein altes und typisch ländliches Gebäude aus dem 18. Jahrhundert. Es wurde Anfang 2000 renoviert, wobei soweit wie möglich die Originalmaterialien und ausschließlich natürliche Baustoffe zum Einsatz kamen, darunter Tonziegel, Kork, Eichenholz und Travertin.

 

Neben dem Esszimmer im Erdgeschoss wurden zwei große und komfortable Apartments eingerichtet, eines davon mit 2 Schlafzimmern mit Doppelbett, 2 Bädern, einem Wohnbereich mit Schlafsofa und Küche. Das zweite besitzt 3 Schlafzimmer mit zwei Einzelbetten, 2 Bäder, einen Wohnbereich mit Schlafsofa und Küche. Außerdem haben beide eine Panorama-Loggia.

 

Die Apartments wurden so angefertigt, dass sie je nach Bedarf in 4 Einzimmerwohnungen mit einem oder zwei Schlafzimmern, Bad und Wohnbereich unterteilt werden können. Neben sämtlichem Komfort verfügen sie auch über eine Küche mit voller Ausstattung.

 

In den anderen 2 Gehöften befinden sich neben einem Aufenthalts- und Speiseraum zur gemeinschaftlichen Nutzung 9 Zimmer (mit zwei, drei, vier Schlafplätzen), alle mit Bad und Klimaanlage, für insgesamt 21 Personen.

Freizeitangebot und Umgebung

Neben dem Restaurant, das eine traditionelle Küche serviert, stehen für die Gäste zur Verfügung:

- ein Schwimmbad mit einem Bereich für Kinder und einer großen Liegewiese;

- ein Mehrzweckplatz für Tennis und Hallenfußball aus Kunstrasen;

- ein Reithof mit Ausreitmöglichkeiten.

Die Adria, die Sibillini-Berge, die mittelalterlichen Dörfer Acquaviva Picena, Ripatransone, Montalto delle Marche, Offida, Castignano und das antike Ascoli sind leicht zu erreichen.

Leistungen

Verfügbare Leistungen

Restaurant
Schwimmbad
Internet
Klimaanlage
Grillanlage
Haustiere erlaubt

Haustiere bitte bei Buchung mit anmelden.

Alle vom Tier verursachten Schäden sind von dessen Halter zu tragen.

Erlaubte Haustiere

  • Hunde
  • Katzen
  • Käfigtiere

Größe/Geschlecht des Hundes

  • Klein (unter 10 kg)
  • Mittel (10 kg - 25 kg)

Erlaubnis gilt für

  • Unterkunft
  • Gemeinschaftsbereiche
  • Freigelände
  • Schwimmbad (nicht im Wasser)

Leistungen

  • Tierklinik/Tierarzt in der Nähe
Kinderspielplatz
Sport und Freizeit
  • Reitmöglichkeiten
  • Fahrradverleih
Kurse
  • Kochkurse
Direktverkauf lokaler Erzeugnisse
Einrichtungen für Behinderte
Kreditkartenzahlung
In der Umgebung
  • Naturschutzparks
  • Museen und Galerien
  • Künstlerische und historische Stätten
  • Spa
Sport in der Umgebung
  • Wandern
  • Vogelbeobachtung
  • Jagd
  • Reiten
  • Tennis
  • Skifahren
  • Shopping

Zimmerpreise

Laden

Bewertungen

"Fabelhaft"
  • Lage und Umgebung
    10/10
    "Fabelhaft"
  • Aktivitäten und Einrichtungen
    9,6/10
    "Prima"
  • Unterkunft
    9,6/10
    "Prima"
  • Restaurant
    9,8/10
    "Prima"
Sie waren auf diesem Bauernhof?
  • 10
    "Exzellent"

    "Gutes Wochenende"

    20/09/2015

    Schönes Hotel in einer wunderschönen Ecke der Marken, leider unser Sohn war nicht so gut, sonst würden wir länger geblieben, ausgezeichnete Küche und große, gut ausgestattete Zimmer, Apartments noch besser, der Pool ist nicht riesig, aber sehr funktionell und sauber, nehmen Sie die Sonne als Ganzes unter dem Hügel von Oliven. Sehr geehrter Eigentümer
    (Übersetzt mit Google Translate)

    Lesen in der Originalsprache
    • Aufenthalt: 9/2015
    • Reisender: Familien mit Kindern
    • Urlaub: Romantikurlaub
    • Lage und Umgebung
      10/10
      "Exzellent"
    • Unterkunft
      8/10
      "Sehr gut"
    • Aktivitäten und Einrichtungen
      8/10
      "Sehr gut"
    • Restaurant
      10/10
      "Exzellent"
  • 10
    "Exzellent"

    "Herzlichkeit ""

    11/08/2015

    Wir kehrten nach, dass von Bassano del Grappa mit einem Kloß im Hals, nicht ein paar Tage in diesem wunderbaren piu'in von großen Menschen (CARLA ANGEL UMBERTO etc ..), die mit ihrer Sympathie und mit erstaunt haben umgeben übernachtet haben ihre Professionalität "insbesondere in Bezug auf Service und das Essen. Deshalb dankte ihnen für alle Ratschläge für diejenigen, die Entspannung Gastronomie Kultur nicht kombinieren möchten, um einen Ort wie dieser am Leben der Fiorenire verpassen
    (Übersetzt mit Google Translate)

    Lesen in der Originalsprache
    • Aufenthalt: 8/2015
    • Reisender: Paare
    • Lage und Umgebung
      10/10
      "Exzellent"
    • Unterkunft
      10/10
      "Exzellent"
    • Aktivitäten und Einrichtungen
      10/10
      "Exzellent"
    • Restaurant
      10/10
      "Exzellent"
  • 10
    "Exzellent"

    "Es war einmal ...... und vielleicht gibt es noch ...."

    11/08/2015

    Der Hof Fiorenire hat viele Annehmlichkeiten: Pool, Klimaanlage, TV und Kühlschrank im Zimmer, einen kleinen Spielplatz für Kinder und eine Glocke 'Raum, in dem Frühstück und Abendessen. Aber das eigentliche Highlight dieser Immobilie Carla mit ihrer Koch, sie ist der Bezugspunkt der Farm und die Farm her von seinem Bruder Pompilius geschickt; um ihnen eine Hand Mann und Kinder von Carla, die ihre Berufe zu geben. Das Unternehmen hat eine lange Geschichte der Aufenthalt auf dem Territorium und seine Traditionen sind in der Zeit verloren .... Es war einmal ... .. wie wir in den Titel ... ein Bauer Küche basiert auf Einfachheit und Qualität der Rohstoffe, in denen der Hauptbestandteil war die Liebe, sagte. In der Küche wurden die Gerüche von hausgemachten Sauce mit Fleischstücken, dass wir heute nicht mehr verwenden oder Kartoffeln in einer Sauce aus gebratenes Huhn gekocht wird in unserer Erinnerung gedruckt und manchmal wieder auftauchen. Nun, dies ist der Fall! Carla mit ihrer Makkaroni Campofilone Bauern, mit den Fischbrut, die gefüllte Oliven, die Rigatoni mit Wurst und schwarzen Trüffeln mit hausgemachten Ravioli und all die anderen Leckereien erinnert an die Düfte und Erinnerungen beinhaltet Kindheit mit schlechten Lebensmittel, sondern mit dem scharfen Geruch der Liebe. Wie wir sagen oft, die Erfrischung von einem Bauernhof kann keine lange Papier als der Göttlichen Komödie; Hier das Menü ist fest, aber ändert sich jede Nacht und beinhaltet: eine Vorspeise, erster Gang, Hauptgang, Dessert, Wasser und Hauswein ... Sie am Ende mit dem caffettino und Likörhausgemachte "Mystras" (das ist wirklich Gutes Essen und Service). Gutes Essen bei Null Kilometer frisch und mit solcher Sorgfalt, die an den Tischen der besten Restaurants indem sie ihnen ein bisschen "von Wärme, die bei der Verarbeitung von kulinarischen Chef-Designer verloren und vielleicht sogar ein wenig" zu vergast aussehen würde vorbereitet. Was ist mit dem Meer und den Bergen 20 Minuten bis dreißig, was ist mit den reizvollen Städten der Region, Wein, Olivenöl und Käse Sie in der Gegend zu finden? Wenn Sie noch, wie Sie mit den Menschen zu kommunizieren .... schalten Sie den PC, Handy und Tablet ... .in diesem Bauernhof können Sie immer noch mit den Gästen und den Eigentümern Zeichnung interessante Vorstellungen von Leben unterhalten. Die häufigsten Gäste sind Holländer und Norweger und, wenn diese Herren buchen jedes Jahr und "schießen" Tausende von Kilometern, um aus einem Grund hier kommen! Lassen Sie sie nicht allein excellence, dass selbst jetzt sind wir selten! Wir schließen mit den Worten, dass dies die beste Bauernhof, wo wir waren, für value for money! Heinrich und Sophia
    (Übersetzt mit Google Translate)

    Lesen in der Originalsprache
    • Aufenthalt: 8/2015
    • Reisender: Paare
    • Urlaub: Wein & Gastronomie
    • Lage und Umgebung
      10/10
      "Exzellent"
    • Unterkunft
      10/10
      "Exzellent"
    • Aktivitäten und Einrichtungen
      10/10
      "Exzellent"
    • Restaurant
      10/10
      "Exzellent"
Carla
  • Bei Agriturismo.it seit 2012
  • Sprechen: Italienisch

Hallo, mein Name ist Carla und ich bin 54 Jahre alt.

Ich mache diese Arbeit seit 22 Jahren mit meinem bruder.

Wir kümmern uns um: wir kochen für die gäste, wir empfangen die gäste, wir kümmern uns um die bewirtschaftung.

Ich wollte einen Ferienhof führen, um den familienbetrieb weiterzuführen

Was den Gästen von Fiorenire am besten gefällt, ist die küche.

Karte

Agriturismo Fiorenire
Contrada Filette, 9, 63032
Castignano (Ascoli Piceno) Wegbeschreibung des Betreibers ausdrucken
Telefonnummer anzeigen

Telefonnummer:


Faxnummer:

+39.0736.822152

Zur Website gehen

Weitere Vorschläge

Laden
Bauernhof Zu den Favoriten hinzugefügt
Bauernhof von Favoriten entfernen