contactModalFeedback

Villa Perona

Cella Monte (Alessandria)

Einführung

Steckbrief

  • Typ: Zimmer (2),
  • Gäste: 4

Der Bauernhof

Im Herzen vom Montferrat, erhebt sich zwischen Hügeln und Weinbergen, diese in einem großen Park versunkene Villa aus dem neunzehnten Jahrhundert mit sechs Zimmern. In den antiken Reitställen können traditionelle Gerichte und die in den eindrucksvollen Kellern produzierte Weine gekostet werden.

Die Unterkunft

Die ersten Informationen über ein gefestigtes Gebäude stammen aus dem XVI Jahrhundert, als die Familie Perroni das Schloss bauen ließ, wo sich heute diese Villa befindet: Zeugnisse über das Originalgebäude sind noch heute in den unterirdischen Kellern zu sehen. Seit 1986 wurde sie in ein Landgasthof umgebaut und bietet eine gemütliche und ländliche Umgebung, die aus den antiken Reitställen gewonnen wurde, wo Gerichte der gastronomischen Tradition des Montferrats gekostet werden können, die vorzugsweise mit den im Gemüse- und Obstgarten kultivierten Produkte zubereitet werden. Neun Zimmer, davon drei im Country-Stil, befinden sich im rustikalen Teil, die auf dem Hof schauen, mit zwei Badezimmern auf dem Flur, ideal für Familien mit Kindern oder für Gruppen von Jugendlichen. Die anderen sechs Zimmer dagegen befinden sich im oberen Stock der Villa, mit einer wunderbaren Aussicht auf Hügeln und Weinbergen oder auf dem herrlichen Park aus dem achtzehnten Jahrhundert. Sie sind mit räumlichen und modernen Badezimmern ausgestattet und unterscheiden sich durch die antike Einrichtung, die Freskogemälde an den böhmischen Gewölben und durch die großen und hellen Räume. Jedes der sechs Zimmer hat einen Namen der im eigenen Betrieb produzierte Weine bekommen, die Zimmer camera Barbera und camera Primula Rossa sind das Glanzstück der Villa, mit stilistisch eingerichteten Räumen mit kleinen Sofas und Sessel, einem sonnigen Balkon, der auf den Park schaut, mit der Möglichkeit eines zweiten Betts, um eine elegante Minisuite in einem Dreibettzimmer umzuwandeln. Die Struktur bietet weiterhin berühmte Weine, die aus den Weinbergen, die das Gut umgeben, gewonnen und in den Weinkellern verarbeitet werden. Vom Weißwein Raggio di Luna zum Barbesino (hergestellt unter der Aufsicht des Schutzkonsortiums, Traubenmischung der Sorten Barbera, Grignolino und Freisa), bis zu den klassischen DOC-Sorten dieses Gebietes: Monferrato Freisa, Grignolino del Monferrato Casalese und der Barbera del Monferrato, in den Versionen lebhaft, still und höherer Qualität (vier Jahre in Eichenholzfässern gealtert). Im Innenhof befindet sich der neue Laden, wo man authentische Köstlichkeiten des piemontesischen Lebensmittelhandwerks finden kann.

Freizeitangebot und Umgebung

Die Struktur befindet sich im Herzen vom Montferrat, 12 Km von Casale und knapp 1 Km von Cella Monte entfernt, einer der fasziniertesten Ortschaften dieser Zone, mit den alten geschickt restaurierten Tuffhäusern, den blühenden Ecken, mit den Infernot (antike im Tuff ausgegrabene kleine Keller) und den Konzerten. Der Montferrat bietet viel, von der Altstadt von Casale, mit ihrem Dom und der Synagoge aus dem sechzehnten Jahrhundert, der Heilige Berg von Crea, mit dem Naturpark und der Wallfahrtskirche, die von der UNESCO als Vermögen der Menschheit erklärt wurden. Die charakteristischen Ortschaften mit den Tuffstrukturen, wie Cella Monte, Moleto oder Olivola. Ecken von ländlicher Landschaft unter den schönsten Italiens, mit den mit Weinbergen bedeckten sanften Hügeln, den Wäldern und Wiesen an den Füßen der Täler, wo im Herbst der weiße Trüffel gesucht wird. In knapp einer Stunde erreicht man dann die römischen Thermalbäder von Acqui Terme, ein echtes Schmuckstück, das kürzlich ihren alten Glanz wiedergefunden hat. Und die Städte Asti und Alba, mit ihren Langhe und mythischen Namen für die Begeisterten der Öno-Gastronomie, wie Barolo und Barbaresco. Der Landgasthof organisiert touristische und önogastronomische Touren durch Straßen und Ortschaften mit den besten Rastorten der Zone. Er bietet Vorschläge für die Radfahrer und Treckers. Im Herbst werden Trüffelsuchen organisiert. Abschließend stellt er seinen Gästen den exklusiven Satelliten-Navigator CicerOne zur Verfügung, ein echter Cicerone, womit die überraschensten Ecken des Montferrats durch panoramische Straßen und Rasten in den richtigen Gasthöfen für einen Imbiss entdeckt werden können.

Leistungen

Verfügbare Leistungen

Restaurant
Direktverkauf lokaler Erzeugnisse
Kreditkartenzahlung
Sport in der Umgebung
  • Wandern

Zimmerpreise

Laden

Bewertungen

"Exzellent"
  • Lage und Umgebung
    -
  • Aktivitäten und Einrichtungen
    -
  • Unterkunft
    -
  • Restaurant
    -
Sie waren auf diesem Bauernhof?
  • 10
    "Exzellent"

    "Sublime!"

    28/04/2017

    Ausgezeichnete Gastfreundschaft, Gastfreundschaft und Abendessen (einschließlich Wein) sowie klemmen das herzhafte Frühstück. Feines saubere und ordentliches Zimmer. Das sehr freundliche Personal. Wir verbrachten ein Wochenende Ruhe und zum richtigen Preis. Wir kehren zurück. Empfohlen ..
    (Übersetzt mit Google Translate)

    Lesen in der Originalsprache
    • Aufenthalt: 10/2016

Karte

Villa Perona
Cella Monte (Alessandria)

Weitere Vorschläge

Laden
Bauernhof Zu den Favoriten hinzugefügt
Bauernhof von Favoriten entfernen